Datum Straftaten Ort
10.01.2017 Bei Fahrzeugkontrolle werden bei einem Libanesen (38) vier verschiedene Führerscheine gefunden. Was alle gemeinsam hatten: Sie wiesen Fälschungsmerkmale auf. Für eine kriminaltechnische Untersuchung stellten die Beamten die Führerscheine sicher. Wegen des Verfahrens wegen Urkundenfälschung musste der Libanese eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Dollar bezahlen. Pfronten
07.01.2017 Südländer (ca.25) kauft ein einer Bäckerei für vier Euro Backwaren, bezahlt mit einem falschen 50 Euro Schein und verlässt nach dem Erhalt des Wechselgeldes schnell den Laden. Pfronten
14.11.2016 Bulgare (32) von Schleierfahndern aus dem Verkehr gezogen - er führte seinen PKW unter Drogeneinfluss und war im Besitz weiterer Drogen - Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet Pfronten
11.11.2016 Rumäne (49) von Schleierfahndern festgenommen - gegen den Mann bestand wegen Diebstahls ein Haftbefehl - da er zudem ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war, wurde zusätzlich ein entsprechendes Verfahren eingeleitet Pfronten
07.09.2016 Gambier (28) beantragt unter falschen Personalien Asyl - der Schwindel fliegt auf, als er eine deutsche Frau heiraten möchte und dazu eine Geburtsurkunde mit abweichenden Daten vorlegt - Ermittlungen wegen Falschbeurkundung und Erschleichen eines Aufenthaltstitels Pfronten
28.08.2016 Somalierin (33) behauptet bei Einreise keine Ausweisdokumente zu besitzen - unter ihrem Sitz, wird ein Reisepaß und ein gültiges italienisches Visum gefunden - danach äußert sie ein Asylbegehren - die Frau wurde an die entsprechende Einrichtung weitergeleitet Pfronten
03.05.2016 Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 4. Mai 2016 Pfronten
20.02.2016 Irakischer "'Flüchtling" (27) reist eigenmächtig in die Schweiz und kehrt als illegaler Einwanderer zurück - Anzeige erstattet. Pfronten
< >