Datum Straftaten Ort
29.03.2017
Ein syrischer Asylant (23) sticht einem ihm nicht bekannten Mann, der in Begleitung seiner Ehefrau über den St.-Kassians-Platz geht, ohne Anlass, von hinten ein Messer in den Rücken, will fliehen, wird von Passanten jedoch festgehalten. Das Opfer schwebte in Lebensgefahr. Der Asylant lebt seit 2013 in Deutschland. "Bislang ergaben sich keine Hinweise auf eine politisch motivierte Tat, vielmehr deuten erste Ermittlungen auf eine psychische Erkrankung des 23-Jährigen hin.'
Regensburg
16.03.2017
Mann (ca.30) -sprach mit einem ausländischem Akzent- raubt einem 26-jährigen Mann seine Geldbörse.
Regensburg
22.01.2017
Unbekannter belästigt mehrere Frauen sexuell in Bussen - Polizeibeamten gelingt es einen polizeibekannten Mann (26) mit osteuropäischen Wurzeln festzunehmen, der mit 15 Belästigungen in Verbindung gebracht werden konnte
Regensburg
13.01.2017
Bundespolizei greift einen wegen Steuerhinterziehung polizeibekannten und untergetauchten Rumänen (33) auf. Der mit Haftbefehl gesuchte kann nach einer Geldstrafe jedoch wieder gehen.
Regensburg
10.01.2017
Während der Busfahrt bedrängte ein Osteuropäer (ca.30) -sprach gebrochenes Deutsch- eine 19-jährige Frau und forderte sie zu sexuellen Handlungen auf. Als sie den Bus verließ, folgte er ihr und bedrängte sie erneut. Schließlich flüchtete der Mann.
Regensburg
01.01.2017
Bundespolizisten greifen eine Serbin (27) auf, gegen welche ein Vollstreckungshaftbefehl bestand - da sie die geforderte Geldstrafe bezahlen konnte, blieb ihr eine Ersatzfreiheitsstrafe von 60 Tagen erspart
Regensburg
22.11.2016
Polizei greift einen Albaner (24) auf, der sich illegal ohne erforderlichen Aufenthaltstitel in Deutschland aufhält - Kokain sichergestellt, Täter freigelassen.
Regensburg
04.11.2016
Drei Südländer (ca. 20) fragen eine junge Frau (ca. 23) zum Schein nach dem Weg, nur um ihr dann gewaltsam die Handtasche zu entreißen - durch laute Schreie schlägt die Geschädigte die Täter in die Flucht, ihr Eigentum konnte sie verteidigen
Regensburg
03.09.2016
Gruppe aus sieben Südländern (ca. 20-25) fordert von 20-Jährigem Bargeld - zur Verstärkung ihrer Forderung schlagen sie auf ihn ein und verletzen den Mann dadurch
Regensburg
23.08.2016
17-jähriger Afghanischer Flüchtling begrapscht ein 13-jähriges Mädchen im Schwimmbad. -Festnahme, Anzeige wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage-
Regensburg
08.08.2016
Polizeiliche Räumung des Pfarrheimes St. Emmeram
Regensburg
25.07.2016
Bei Streit in der Flüchtlingsunterkunft verletzen sich die drei Srteihähne (25,29,29) wechselseitig. Gegen alle Beteiligten wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
Regensburg
12.07.2016
Zwei Iraker (26,46) gehen unter Einsatz eines Messers aufeinander los, der jüngere der Kontrahenten springt aus dem 2. Stock.
Regensburg
29.04.2016
Südosteuropäerin bettelt eine Frau an. Als diese ihre Geldbörse zückt, wird sie ihr von zwei mit Messern bewaffneten Komplizen der Frau, ebenfalls Südosteuropäer, entrissen.
Regensburg
27.04.2016
Irakische Grossfamilien gehen im Landratsamt aufeinander los Eine 22 Jahre alte Frau und ein 47 Jahre alter Mann kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei musste mit rund 20 Beamten anrücken, um den Streit zwischen den beiden Familien zu beenden.
Regensburg
22.04.2016
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle
Regensburg
21.04.2016
Bei Überfall Portemonnaie erbeutet
Regensburg
07.03.2016
Südosteuropäer schmuggelt auf kreative Weise 12.000 unversteuerte Zigaretten in die Bundesrepublik ein- Steuerschaden ca. 2.000 Euro.
Regensburg
20.02.2016
Syrer (31) verfolgt 17-Jährige seit Wochen, grapscht ihr im Bus zwischen die Beine.
Regensburg
01.02.2016
18-jährige Frau von arabisch sprechendem Mann (ca.35) mit Messer bedroht. Sie kann flüchten.
Regensburg
21.01.2016
Junger Mann in Regensburg attackiert und ausgeraubt
Regensburg
10.01.2016
Mann bei Angriff mit einem Messer leicht verletzt
Regensburg
20.12.2015
Randalierender Afghane (18) wirft Scheibe von Asyleinrichtung ein. Polizisten attackiert er mit einem schweren Stein. Sechs Polizisten zT. erheblich verletzt - Festnahme wegen vers. Totschlag.
Regensburg
27.11.2015
Araber umklammert unvermittelt eine Frau, bedrängt sie und macht anzügliche Bemerkungen. Die Frau kann den Triebtäter mit Hilfe eines Tierabwehrsprays in die Flucht schlagen.
Regensburg
12.11.2015
Einbrecher in Regensburg überrascht
Regensburg
10.11.2015
Auseinandersetzung zwischen vier Flüchtlingen aus Syrien - ein Syrer wird dabei schwer am Kopf verletzt - ein Flüchtling aus der Gruppe wegen versuchten Totschlags festgenommen
Regensburg
05.11.2015
Tätliche Auseinandersetzung am Domplatz in Regensburg
Regensburg
24.09.2015
Mann (ca.25) -sprach mit osteuropäischem Akzent- betritt einen Verbrauchermarkt und erbeutete unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld im mittleren vierstelligen Eurobereich. Anschließend entfernte sich der Täter.
Regensburg
02.09.2015
Fallaufklärung zu Einbruch in Kiosk im Jahr 2015 in der Berliner Straße
Regensburg
29.08.2015
Südländer (ca.20-25) und ein Komplize mit Einbruch in ein Wohnhaus und in eine Pizzeria. Sie brachen Türen und Fenster auf (Sachschaden 1.700Euro). In beiden Fällen wurden sie durch Zeugen gestört und flüchten.
Regensburg
01.08.2015
Verkehrspolizei Regensburg stellt wenige Stunden nach Diebstahl entwendeten BMW sicher
Regensburg
30.07.2015
Südosteuropäer (26) schmuggelt illegal Feuerwerkskörper ein, die nicht in Deutschland zugelassen sind - Strafverfahren eingeleitet.
Regensburg
03.07.2015
Drei Bulgaren (23,28,30) stehlen von geparkten Fahrzeugen Katalysator und Auspuff - nur zwei Täter in U-Haft.
Regensburg
02.05.2015
Geldbörsenraub in Parkanlage in Regensburg
Regensburg
< >