Datum Straftaten Ort
10.01.2017 Mann (ca. 35-40, Deutsch mit Akzent) überfällt eine Spielhalle, bedroht die Angestellte (28) mit einer Schusswaffe und raubt mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse - Täter flüchtig Tübingen
01.01.2017 Dunkelhäutiger Mann versucht erfolglos, die verschlossene Tür einer Cafeteria einzutreten - Sachschaden rund 400 Euro. Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter! Tübingen
13.12.2016 Zwei Schulkinder und eine Frau melden, dass ein psychisch auffälliger Gambier (20) im Bus handgreiflich wird. Obwohl noch nicht bekannt, ist, welches Ausmaß dies hatte, wird er frei gelassen. Tübingen
29.11.2016 Vier Rumänen (16-23) stehlen in einem Einkaufsmarkt Waren im Wert von ca. 2.500 Euro - ein Ladendetektiv übergibt sie der Polizei - nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mussten sie wieder auf freien Fuß gesetzt werden Tübingen
04.11.2016 Mann (sprach gebrochen Deutsch) schlägt in einem Club einer Frau (28) sowie einem Mann (22) mit einer Flasche auf den Kopf. Beide mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Außerdem versetzte er einem Ordner der schlichten wollte zwei Faustschläge ins Gesicht.Der Täter flüchtete. Tübingen
19.09.2016 Eine Frau und zwei Männer aus Südosteuropa (ca. 25-30) betteln auf Parkplatz eines Einkaufsmarktes aggressiv nach Spenden - zwei Mitarbeiter werden von der Frau mit einem Kugelschreiber verletzt bzw. in den Arm gebissen Tübingen
23.08.2016 Auseinandersetzung zwischen zwei Gambiern (23,27) in Unterkunft - Polizei muss anrücken um Lage zu beruhigen - der Ältere fiel bereits zuvor durch aggressives Verhalten auf, da er in eine andere Unterkunft verlegt werden wollte Tübingen
03.08.2016 Gambier (22) fällt bei Personenkontrolle wegen starken Marihuanageruchs auf. In seinem Rucksack befanden sich mehrere Portionen Marihuana, wobei anhand der Größe der Portionen davon auszugehen ist, dass es zum Verkauf an andere Dealer bestimmt war. Insgesamt wurden über 350 Gramm Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. Tübingen
03.08.2016 Dunkelhäutiger Mann entblößt sein Geschlechtsteil vor zwei minderjährigen Mädchen. Als diese ihn anschreien, flieht der Triebtäter. Polizei bittet um Hinweise. Tübingen
15.07.2016 40-jähriger Syrer in Unterkunft festgenommen - er hatte gedroht die Unterkunft anzuzünden - er fiel bereits zuvor durch aggressives Verhalten auf Tübingen
07.07.2016 POL-RT: Gartenhausaufbruch; Rechte Parolen an Mauerwerk geschmiert; Autodiebstahl verhindert Tübingen
05.07.2016 POL-RT: Frontalkollision im Sekundenschlaf; Trickdiebstahl; Brand eines Geräteschuppens Tübingen
13.06.2016 Familienstreit entbrennt erneut in Flüchtlingsunterkunft - Polizeibeamten müssen deshalb mit neun Streifenwagen anrücken - bereits zuvor kam es zu Streitigkeiten, weshalb zwei Streifenwagenbesatzungen schlichtend eingreifen mussten Tübingen
04.06.2016 Pärchen mit dunklem Teint wird verdächtigt, während eines Fußballspiels die Taschen der Spieler durchsucht zu haben und Bargeld sowie Autoschlüssel entwendet zu haben. Tübingen
17.02.2016 Zwei Schwarzafrikaner (ca. 25) überfallen 18-jährigen Mann und ziehen ihm dessen Geldbörse aus der Hosentasche. Einer der Täter durchsucht diese nach Bargeld, weil kein Geld darin war nimmt er die EC-Karte. Das Opfer wird leicht verletzt, die Täter flüchten. Tübingen
24.05.2015 Dunkelhäutiger Mann belästigt und vergewaltigt am frühen Morgen eine Frau - Triebtäter entkommt nach der Tat. Tübingen
05.05.2015 Zwei Südosteuropäer pöbeln Gäste die ein Tanzlokal besuchen wollen an. Plötzlich schlägt einer der Pöbler einem 26-jährigen Mann ein Bierglas gegen den Kopf, so das dieser zu Boden ging. Beide Männer traten dann auf den am Boden liegenden ein, bevor sie flüchteten. Tübingen
05.04.2015 Zwei Männer (ca.25) -mit dunklem Teint- fordern unter Vorhalt eines Messers die Wertsachen eines 27-jährigen Mannes. Mit dem I-Phone im Wert von 1.000 Euro flüchteten die Täter. Tübingen
29.03.2015 Mann (ca.20-30) bringt eine alkoholisierte 24-jährige Frau dazu, ihn zu begleiten. In einem Schulhof kamen drei weitere Männer (alle ca.20-30) hinzu. Mindestens zwei aus der Gruppe missbrauchten die 24-Jährige anschließend. Sie sprachen deutsch, untereinander jedoch in einer ausländischen Sprache Tübingen
29.03.2015 Mindestens zwei Südländer aus einer Vierergruppe vergewaltigen auf Schulgelände eine junge Frau - Opfer zur Behandlung in Klinik gebracht, Täter geflohen. Tübingen
28.03.2015 BPOLI S: Gruppe Unbekannter schlägt auf 21-Jährigen ein Tübingen
< >