Datum Straftaten Ort
08.09.2017
Vier Afghanen streiten mit vier weiteren Jugendlichen. Plötzlich zückt einer der Afghanen (ca. 18) ein Messer, sticht auf einen 17-Jährigen ein, verfehlt ihn jedoch - Polizei bittet um Hinweise!
Würzburg
17.08.2017
Zwei Männer mit "Migrationshintergrund" provozieren zwei Freunde (22). Darauf folgen gezielte Schläge. Die Opfer beginnen sich zu wehren und vier weitere Männer (Migrationshintergrund) kommen dazu. Die beiden werden geschlagen und getreten - einer, noch am Boden liegend, gegen den Kopf!
Würzburg
08.08.2017
Zwei Südländer (25 bis 30) scheitern an einem Trickdiebstahl in einem Kiosk, ein weiterer Komplize kollidiert auf der Flucht mit dem Auto einer jungen Frau und fährt weiter - Hinweise erbeten!
Würzburg
16.05.2017
Ausländer ohne Wohnsitz in Deutschland stiehlt einem Getränkelieferanten den Transporter. Ein weiterer Versuch scheitert. Der unter Drogeneinfluss stehende Täter wurde in U-Haft verbracht.
Würzburg
08.04.2017
Osteuropäer (russische Sprache,ca.35) bedroht Kinder (13,14) und versucht mit einer Spirituosenflasche nach ihnen zu schlagen.
Würzburg
25.03.2017
Fünf Afghanen schlagen auf Volksfest auf einen jungen Syrer ein. Während einer der Täter das Opfer festhält, traktieren ihn die übrigen mit Schlägen - Opfer leicht verletzt, Täter geflohen.
Würzburg
30.01.2017
Syrer (26) fährt mit einem nicht ausreichenden Fahrschein im Zug. Als er den Zug verlassen will und er schlägt dem 49-jährigem Bahnmitarbeiter mehrfach ins Gesicht. Bei seiner Festnahme durch die Bundespolizei leistete er massiv Widerstand.
Würzburg
26.01.2017
Ausländer schlägt mit Komplizen zwei junge Männer nieder. Ein Opfer verliert das Bewusstsein. Beide werden in eine Klinik eingeliefert - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!
Würzburg
02.01.2017
Eine Bande von Osteuropäern konnte bei einem Juwelier Uhren im Wert von 3.500 Euro entwenden. Als man Diebstahl bemerkt hatte, wurde die Verfolgung der Flüchtenden aufgenommen, in deren Verlauf ein 54-jähriger Mann festgehalten und er Polizei übergeben werden konnte. Nach seinen drei Komplizen wird gefahndet.
Würzburg
26.11.2016
Iraner (28) lauert einer 27-jährigen Frau vor der Toilette auf. Nachdem sie aus der Kabine kommt, drängt er sie zurück, würgt sie und fordert lautstark Geschlechtsverkehr. Die 27-jährige rief ihren Freund, der ihr zur Hilfe kam. Der Täter wurde festgenommen und zur Untersuchngshaft in eine JVA verbracht.
Würzburg
10.10.2016
Ermittlungen gegen einen 28-Jährigen syrischen Medizinstudenten wegen Verdachts einer schweren staatsgefährdenden Straftat.
Würzburg
29.09.2016
Unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Asylbewerber (25) randaliert in Unterkunft, zerschlägt mehrere Scheiben und bedroht Mitbewohner - Polizei nimmt den Mann fest - da er drohte, sich selbst zu verletzen, wird er in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen
Würzburg
14.09.2016
Mann (ca.20-25) -mit dunklem Teint- reißt eine junge Frau (18) zu Boden und entkleidete sie teilweise. Trotz erheblicher Gegenwehr gelang es dem Täter, sexuelle Handlungen an ihr vorzunehmen. Der 18-Jährigen gelang es sich zu befreien und flüchtete nach Hause.
Würzburg
06.09.2016
Zwei Asylbewerber (beide 16) belästigen junge Frauen sexuell. Bei einem anschließenden Streit verletzt einer der beiden acht Personen mit einer Gürtelschnalle.
Würzburg
30.08.2016
Iraker (36) verführt Mädchen (16), konsumiert mit ihm Alkohol und nimmt es nach einem Discobesuch mit in seine Unterkunft - dort nötigt er es zu sexuellen Handlungen - Polizei nimmt Täter fest, lässt ihn aber mangels Haftgründen wieder frei - Mädchen in ärztlicher Behandlung
Würzburg
18.08.2016
Afghane (28) begrapscht in Schwimmbecken 15-jähriges Mädchen unsittlich. Täter vorläufig festgenommen - Zeugen gesucht.
Würzburg
16.08.2016
Asylbewerber (31) geht in Flüchtlingsunterkunft mit einem Stuhl auf einen Mitbewohner los - Opfer in Klinik eingeliefert. Täter verletzte sich selbst noch mit einem Messer.
Würzburg
14.08.2016
Taharrush - 7 Flüchtlinge (von 17-19) belästigen mehrere Frauen auf der Tanzfläche eines Clubs. Türsteher will helfen und wird angegriffen. Polizei ermittelt.
Würzburg
07.08.2016
Auf einer Veranstaltung wurden auf der Tanzfläche Frauen belästigt. Verdächtig sind Eritreer, die erheblich alkoholisiert waren und den Sicherheitsdienst anschließend mit Flaschen bewarfen.
Würzburg
18.07.2016
Der afghanische Asylbewerber Riaz Khan Ahmadzai (17) versucht, in Regionalzug mehrere Menschen mit einer Axt und einem Messer zu töten. SEK-Kommando erschießt den Terroristen. Er bekannte sich zum Islamischen Staat. Der lebte bei einer deutschen Pflegefamilie. Hauptopfer war eine chinesische Familie, die als Touristen unterwegs waren. Eine 27-jährige Frau geht nicht mehr ohne Mütze vor die Tür, wegen der schweren Verletzungen. Der Vater, ein Ingenieur und Hauptversorger der Familie, war im November 2016 immer noch nicht arbeitsfähig. Seine Gehirnfunktionen seien noch nicht vollständig wiederhergestellt, was dazu führe, dass er sich schwer konzentrieren könne und langsam reagiere. Der 17-jährige, unverletzte Sohn befindet sich immer noch in psychiatrischer Behandlung.
Würzburg
15.07.2016
Dunkelhäutiger Mann attackiert eine Frau (28) auf der Strasse, grapscht ihr an die Brüste. Fahndung erfolglos.
Würzburg
13.07.2016
Falscher Arbeiter aufgetreten - Rentnerin reagierte richtig
Würzburg
10.07.2016
Nachdem zwei rumänische Urlauber (40,53) Benzin statt Diesel in ihren Jeep getankt hatten, entsorgten sie den Treibstoff mittels Schlauch auf einer Rasenfläche - durch den Erdaushub entstanden mehrere tausend Euro Entsorgungskosten
Würzburg
10.07.2016
Afghanischer Asylbewerber (21) berührt in Schwimmbad fünf kleine Mädchen sowie eine junge Frau unsittlich im Intimbereich - Täter vorläufig festgenommen.
Würzburg
08.07.2016
Syrischer "Flüchtling" (36) greift in Asylunterkunft seine Ehefrau an, würgt sie mit einem Tuch.
Würzburg
03.07.2016
Zwei Männer (gebrochenes Deutsch) greifen jungen Mann aus Geldgier mit abgebrochenem Flaschenhals an und treten auf den am Boden liegenden ein - Opfer in Krankenhaus eingeliefert.
Würzburg
22.06.2016
Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei bittet um Zeugenhinweise
Würzburg
07.06.2016
Bei Personenkontrolle wird ein Rumäne (52) festgenommen. Er ist wegen Verstößen gegen ein Wiedereinreise- und Aufenthaltsverbot zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Weil er die Geldstrafe in Höhe von 5370 Euro nicht zahlen konnte, darf er nun eine 79-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.
Würzburg
07.06.2016
Zwei Georgier (42,46) fahren mit gefälschten Monatskarten, je 95 Euro im Regionalexpress. Bei dem 46-Jährigen, der bereits wegen mehrfacher Diebstahlshandlungen polizeibekannt ist, stellten sie außerdem noch sieben Stangen Zigaretten sicher, deren Herkunft er nicht erklären konnte.Polizei ermittelt.
Würzburg
02.06.2016
Eine alte Dame fällt auf den "Enkeltrick" herein und händigt einem Mann mit dunklem Teint 25.000 Euro aus - Täter geflohen.
Würzburg
26.05.2016
Seitenscheibe eingeschlagen - Geldbeutel gestohlen - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Würzburg
24.05.2016
Syrer (26) drückt in einer Diskothek eine 23-jährige Frau auf eine Sitzbank um ihr anschließend gegen ihren Willen sie unsittlich im Intim- und Brustbereich zu berühren. -Festnahme-
Würzburg
16.05.2016
Osteuropäer (ca.20) sticht an Haltestelle unvermittelt zwei Männern (16,40) ein Messer ins Bein und rennt davon.
Würzburg
17.04.2016
Zwei Frauen (25,45) versuchen mehrmals durch Ablenkungsmanöver Kassiererinnen in verschiedenen Geschäften zu bestehlen - die Polizei konnte nach Ermittlungen zwei Frauen osteuropäischer Staatsangehörigkeit als dringend tatverdächtig identifizieren
Würzburg
07.04.2016
Schlägerei zwischen 16- und 17-jährigen in Flüchtlingsunterkunft - Der Jüngere schlägt dem Älteren ins Gesicht und verpasst ihm einen Kopfstoß aus unbekannten Gründen - Behandlung in Krankenhaus
Würzburg
06.04.2016
Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft – Zwei Leichtverletzte
Würzburg
14.03.2016
Zwei Asylantragsteller schlagen sich. Bei der folgenden Behandlung des einen der beiden, im Krankenhaus, randaliert dieser, woraufhin er für den Rest der Nach in Sicherheitsgewarsam genommen wurde.
Würzburg
12.03.2016
Familienstreit auf offener Straße – drei Männer leicht verletzt – Zeugen trennen Streitende
Würzburg
21.02.2016
Mann (ca. 40) -sprach gebrochen Deutsch- begrapscht in einer Bar eine 30-jährige Frau. Danach sei der Mann von einem Türsteher des Lokals verwiesen worden.
Würzburg
09.02.2016
Asylbewerber (36) küsst und berührt eine 22-jährige Reinigungskraft in einer Aslybewerberunterkunft an der Brust. Nach vorläufiger Festnahme durch die Polizei befindet er sich wieder auf freiem Fuß. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.
Würzburg
06.02.2016
Ein Südländer (20-25) berührte eine 34-Jährige in einer Bar in der Sanderstraße unsittlich.
Würzburg
19.01.2016
Mann (ausländischer Akzent) gibt sich telefonisch als Enkel einer Rentnerin aus. Diese durchschaut den Kriminellen jedoch und legt auf. Täter kommt für weitere Tat infrage.
Würzburg
18.01.2016
"Flüchtling" (18) attackiert einen jungen Mitbewohner und versucht, mit einer Metallstange auf ihn einzuschlagen - Täter wird in andere Unterkunft verlegt...
Würzburg
07.01.2016
Mehrere "Flüchtlinge" gehen in Asylunterkunft tätlich aufeinander los - ein Mann muss in Klinik behandelt werden. Vor Polizisten machen weitere Insassen aggressiv auf sich aufmerksam.
Würzburg
22.12.2015
Asylbewerber (26) bedrängt in seiner Unterkunft über einen längeren Zeitraum einen Jungen (13), indem er bewusst den Kontakt zu dem Jungen sucht und ihn umarmt sowie auf Mund und Lippen küsst - Mutter des Jungen erstattete Anzeige
Würzburg
21.12.2015
Ein dunkelhäutiger Mann (ca.30) nähert sich von hinten einer Frau und entreißt ihr die Umhängetasche. Dabei schlägt er ihr auf den Hinterkopf und sie fällt auf den Boden. Der Täter entfernt sich mit einem Osteuropäer (ca.30), der in der Nähe wartet. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
Würzburg
09.12.2015
Im Verlauf eines Streits in einer Asylunterkunft schlagen zwei "Flüchtlinge" (29,20) auf zwei Mitbewohner ein - die alkoholisierten Täter müssen eine Nacht in Gewahrsam verbringen.
Würzburg
03.12.2015
Nach tätlicher Auseinandersetzung – 28-Jähriger in Gewahrsam
Würzburg
21.11.2015
Während eines Streits in einer Flüchtlingsunterkunft sticht ein alkoholisierter Asylbewerber (45) mit dem Messer auf einen Mitbewohner ein. Opfer in Klinik eingeliefert, Täter in U-Haft.
Würzburg
12.11.2015
Nach tätlicher Auseinandersetzung – 19-Jähriger in Sicherheitsgewahrsam
Würzburg
< >