Datum Straftaten Ort
18.09.2017
Ein Libyer (38) entzieht sich durch eine Flucht einer Routinekontrolle durch Bundespolizisten und kann gestellt werden. Er hat 500 Gramm Marihuana dabei und ist zur Feststellung einer ladungsfähigen Anschrift wegen Diebstahls ausgeschrieben. Täter vorläufig festgenommen.
Zwickau
12.09.2017
Südländer greift in Juweliergeschäft in die Auslage. Als die Verkäuferin sich ihm in den Weg stellt, stößt er sie brutal, verletzt sie und flieht mit erbeutetem Schmuck - Hinweise erbeten!
Zwickau
12.09.2017
Afghanischer Asylbewerber (24) klettert auf das Dach des Verwaltungszentrum, schlägt ein Fenster ein und betritt das Gebäude - Stunden nach seiner Festnahme wiederholt sich das Prozedere - nach seiner zweiten Festnahme wird er in ein Krankenhaus eingeliefert
Zwickau
29.08.2017
Drei Rumänen (27-38) aufgrund von DNA-Spuren überführt. Ihnen werden 283 Einbrüche zur Last gelegt. Der 27- und der 29-jährige befinden sich in U-Haft. Nach dem 38-jährigen wird noch gefahndet.
Zwickau
28.08.2017
Arabischer Tatverdächtiger schlägt einem Somalier (17) mit einem Gegenstand auf den Kopf - der 17-Jährige wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht
Zwickau
27.08.2017
Pakistani (17) wird von einem Algerier (16) und einem Tunesier (24) mehrfach geschlagen und hierbei verletzt - Ermittlungen dauern an
Zwickau
19.08.2017
Ein Libyer stiehlt aus der Tasche einer 27-Jährigen das Handy. Die Frau und ihre Begleiter bemerken den Diebstahl und halten den Tatverdächtigen mit Hilfe des Sicherheitsdienstes bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Zwickau
17.08.2017
Pakistaner (17) beleidigt einen 33-Jährigen, schlägt ihm ins Gesicht und beschädigt dessen Kleidung - der Täter wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, des Ortes verwiesen, die Ermittlungen dauern an
Zwickau
12.08.2017
Ein Deutscher (19) und ein Ausländer geraten in einer Disko in Streit. Vor der Disko wird der Deutsche dann von bis zu 20 Personen/ Ausländern zusammengeschlagen. Er erleidet Verletzungen im Gesicht, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden.
Zwickau
05.08.2017
Ein Libyer (20) schlägt einer Frau (17) ins Gesicht. Einem Mann (30), der den Streit schlichten will, schlägt er mit einer Bierflasche auf den Kopf. Danach hantiert er mit einem Messer und verletzt einen Mann (22) an der Hand. Die drei Geschädigten werden ambulant behandelt.
Zwickau
04.08.2017
Auseinandersetzung zwischen einem Syrer (18) und einem Deutschen (26), wobei der Syrer den Mann mit einem Messer am Oberkörper verletzt - der unter Drogen stehende Angreifer wird in Tatortnähe festgenommen
Zwickau
30.07.2017
Drei lybische Asylanten (20-23) verletzen einen 49-jährigen Zwickauer mit einem Messer. Sie können festgenommen werden. Bei Ihnen wird außerdem ein gestohlene Jacke gefunden.
Zwickau
13.07.2017
37-jähriger Asylbewerber vergewaltigt eine jung Frau in einer Spielothek. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung. Nähere Angaben zum Opfer und zum Tathergang wollte sie nicht machen.
Zwickau
05.07.2017
Eine Gruppe von rund 20 Jugendlichen aus Syrien (16-21) prügelt sich, teils mit Holzlatten, Flaschen und Ketten, wegen eines mutmaßlich ehrverletzenden Facebook-Eintrags. Zwei Jugendliche müssen mit erheblichen Verletzungen am Oberkörper ambulant in Krankenhäusern versorgt werden.
Zwickau
23.05.2017
Gewaltbereiter Somalier (23) geht nach einem Sorgerechtsstreit vor Gericht gewalttätig auf seine Ehefrau los, entreißt ihr die 1-jährige Tochter und will ins Ausland fliehen
Zwickau
20.05.2017
Ein afghanischer Asylbewerber (17) sticht im Streit mit einem Küchenmesser auf einen Landsmann (17) ein. Das Opfer muss im Krankenhaus behandelt werden.
Zwickau
29.04.2017
Nach Zeugenhinweisen konnten zwei Ladendiebe, ein Libyer (19) und ein Marokkaner (33), festgenommen werden. Einem Dritten gelang die Flucht. Diebesgut im Wert von 900 Euro wurde sichergestellt.
Zwickau
23.04.2017
Georgier (21) wird beim Schwarzfahren erwischt. Bei der Identitätsfeststellung wird ein offener Haftbefehl zur Begleichung von Justizschulden festgestellt. Da der Mann die verhängte Geldstrafe in Höhe von 450 Euro vor Ort nicht entrichten kann, muss er die Ersatzfreiheitsstrafe von 30 Tagen in der JVA antreten.
Zwickau
17.04.2017
Ausländer (ca. 30) stiehlt im Beisein von Komplizen einem 30-jährigen Mann die Geldbörse. Die Täter haben in zwei Vorgängen mehrere hundert Euro von seinem Konto abgehoben - Hinweise erbeten!
Zwickau
03.04.2017
Ausländischer Tatverdächtiger versucht einen Jugendlichen (17) das iPad aus der Hand zu reißen. Dabei schlug er dem Geschädigten mehrfach ins Gesicht. Der 17-jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.
Zwickau
27.03.2017
Alkoholisierte Asylbewerber mit mehreren Anzeigen! Sie fielen erst im Stadtgebiet mit Handgreiflichkeiten auf, später in ihrer Asylunterkunft noch mit Messerangriff auf einen Mitbewohner.
Zwickau
26.03.2017
Südländer schlägt einem Radfahrer (30) mehrfach ins Gesicht und entwendet ihm Zigaretten. Das Opfer verletzte sich und musste ärztlich behandelt werden.
Zwickau
08.03.2017
Zwei Ausländer verfolgen einen 29-Jährigen, beschimpfen ihn, treten ihn und verletzen ihn dabei - der Geschädigte konnte flüchten, seine Verletzung musste behandelt werden
Zwickau
27.02.2017
Zwei Südländer stehlen einen Transporter während der Entladung und stellen ihn anschließend an einem anderen Ort wieder ab - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!
Zwickau
24.02.2017
Gefährlich Körperverletzung in Asylunterkunft.Ein unbekannter Nordafrikaner verletzte einen Libanesen schwer.Der Mann musste ins Krankehaus gebracht werden.Gegen den Täter wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt
Zwickau
21.02.2017
Zwei augenscheinliche Ausländer stehlen in einem Bekleidungsgeschäft Waren im Wert von mehreren Hundert Euro
Zwickau
21.02.2017
Ein Eritreer (23) und ein Libyer (31) belästigen massiv sexuell zwei weibliche Jugendliche an einer Haltestelle. Die vor Ort eingetroffenen Polizisten stellten sodann die zwei bereits polizeibekannten Tatverdächtigen, Die Ermittlungen zum Tatgeschehen dauern an.
Zwickau
11.02.2017
Marokkanischer Asylbewerber (29) fährt ohne gültiges Ticket mit der Bahn und weigert sich zudem seine Personalien zu nennen - zuvor hatte er sich während der ganzen Fahrt in der Bordtoilette eingeschlossen
Zwickau
13.01.2017
Auseinandersetzung zwischen einem Inder und einem Pakistaner am Bahnhof in Zwickau. Der verletzte Inder wird ins Krankenhaus verbracht, der pakistanische Täter nach der vorläufigen Festnahme wieder entlassen.
Zwickau
03.12.2016
Ausländischer Täter (ca. 40-50) lenkt in einem Blumengeschäft eine Verkäuferin (37) ab, wodurch sein Komplize die gesamten Tageseinnahmen aus der Kasse stehlen kann
Zwickau
20.11.2016
Libyer (28) beschädigte mehrere Haustüren zu dezentralen Asylunterkünften. Da der Mann zudem äußerst aggressiv war und auch die Sicherheitsmitarbeiter bedrohte, kam die Polizei zum Einsatz.
Zwickau
05.11.2016
Bei einer Routinekontrolle eines Türken (46) stellen Bundespolizisten fest, dass er wegen Körperverletzung und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde - er muss nun eine Haftstrafe von 118 Tagen verbüßen
Zwickau
04.11.2016
Bei Verkehrskontrolle wird ein mit Haftbefehl wegen Diebstahls gesuchter Georgier (39) aufgegriffen - Täter nach Begleichung der Geldstrafe auf freien Fuß gesetzt.
Zwickau
08.10.2016
Asylbewerber beleidigt, bespuckt eine Frau, reißt ihr an den Haaren. Als die Gruppe von etwa 15 Personen des Lokals verwiesen wird, bewerfen sie Gäste mit Flaschen, treffen einen Gast am Kopf.
Zwickau
02.10.2016
Ein Südländer (ca. 15-18) fordert zusammen mit einem Komplizen unter Vorhalt eines Messers Bargeld von einem 19-Jährigen - nach einem Gerangel flüchten die Täter ohne Beute - der Geschädigte erlitt Verletzungen, welche im Krankenhaus behandelt werden mussten
Zwickau
12.09.2016
Randale in Ausländerunterkunft - Sicherheitsdienst wird attackiert, Fahrräder werden gegen die Fensterscheiben geworfen, ein Feuerlöscher wird entleert sowie durch eine Glastür geworfen - 20 Einsatzkräfte der Polizei können die Lage beruhigen
Zwickau
08.09.2016
Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Afghanen (20,23) in Unterkunft - der jüngere musste anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden
Zwickau
06.09.2016
Bei einem Fußballspiel wird ein 17-Jähriger von drei afghanischen Jugendlichen verletzt - Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.
Zwickau
18.08.2016
Dunkelhäutiger Mann stiehlt in Laden mehrere Schachteln Zigaretten. Bei seiner Flucht mit der Beute stößt er zwei Passanten um und verletzt beide. Kripo bearbeitet den Fall...
Zwickau
16.08.2016
Libyer (27) randaliert in der Flüchtlingsunterkunft. Nur mit Pfefferspray gelang es Polizisten, den Randalierer in den Griff zu bekommen. Er wurde wegen seines Zustandes ins Krankenhaus gebracht und angezeigt.
Zwickau
09.08.2016
Alkoholisierter Libyer (27) randaliert in Unterkunft, wirft mit Gegenständen um sich und attackiert Sicherheitsdienst - Polizei überwältigt ihn mit Pfefferspray - Einlieferung in Krankenhaus
Zwickau
04.08.2016
Eritreer (23) sowie ein weiterer Asylbewerber gehen in Flüchtlingsunterkunft aufeinander los. Der stark alkoholisierte Eritreer springt aus dem Fenster - Polizeibeamte wurden angegriffen.
Zwickau
23.07.2016
Vier Georgier (24,25,26,30) entwenden Zigaretten im Wert von 150 EURO, konnten jedoch kurze Zeit später festgenommen werden.
Zwickau
15.07.2016
Libyscher Asylbewerber (27) fügt einem Marokkaner mit einer abgebrochenen Flasche Schnitte im Gesicht zu.
Zwickau
14.07.2016
Der mehrfach vorbestrafte Pakistani Qaisar S. (38) zerrt eine 19-jährige Frau in einen Raucherraum, zieht an ihren Haaren, stößt sie gegen einen Spielautomaten und vergewaltigt sie brutal. Während der Tat beißt er sie mehrfach in die Lippen – im Wissen um seine Hepatitis-C-Erkrankung! Das Opfer erfuhr erst nach einem halben Jahr, dass sie nicht infiziert ist. Sie leidet noch heute, ihr Medizin-Studium konnte sie nicht antreten. ein Asylantrag ist schon vor 16(!) Jahren abgelehnt worden, aber bisher erfolgte keine Abschiebung, wegen eines fehlenden Passes.
Zwickau
30.05.2016
30-Jähriger Asylbewerber randaliert in der Flüchtlingsunterkunft sehr aggressiv, widersetzt sich den Anweisungen und bedroht die Angestellten. Er wurde in Gewahrsam genommen.
Zwickau
24.05.2016
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau - Polizei kommt nach Auseinandersetzung zum Einsatz - Zwickau
Zwickau
17.05.2016
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau - 18-Jähriger demoliert Notunterkunft - Zwickau
Zwickau
15.05.2016
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau - Auseinandersetzung in Gaststätte - Zwickau
Zwickau
13.05.2016
14-jähriges Mädchen wird von einem dunkelhäutigen Mann (ca.30) in gebrochenem Deutsch angesprochen und unsittlich am Gesäß berührt. Nachdem die Jugendliche vom Tatverdächtigen angefasst wurdel, habe sie geschrien, woraufhin ihr eine männliche Person zu Hilfe gekommen sei. Der Täter ist flüchtig.
Zwickau
< >