Datum Straftaten Ort
23.01.2017 Drogenfahnder beobachteten zwei Afghanen (18, 26), als sie verkauft haben. Die Fahnder konnten die beiden mutmaßlichen Dealer anhalten und vorläufig festnehmen. Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen wurden insgesamt 12 Gramm Heroin sowie 715 Euro vermeintliches Dealgeld sichergestellt. Hamburg
19.01.2017 Mehrere Polizeistreifen müssen zu einer Flüchtlingsunterkunft ausrücken, da dort vier Afghanen (16-19) aufeinander losgegangen sind - ein 18-jähriger Beteiligter wurde leicht verletzt und musste medizinisch versorgt werden Brensbach
18.01.2017 23-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan wehrt sich gegen einen bevorstehenden Umzug in eine neue Unterkunft - er reißt sich mehrfach los, tritt und schlägt gegen die eingesetzten Beamten und verletzt einen durch einen Ellenbogenschlag - Festnahme Leimen
16.01.2017 Vier Afghanen (17-18) und ein Marokkaner (15) stellen sich einem Fahrradfahrer (32) in den Weg, beleidigten ihn, schlagen ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht und rauben sein Fahrrad - der Geschädigte kann sich sein Eigentum zurückholen und flüchten Bielefeld
14.01.2017 Vier Afghanen geraten in der Flüchtlingsunterkunft in Streit. Im Laufe des Streits stellte ein 18-jähriger Mann eine Stichverletzung im Bauch fest. Er wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 27-jährige tatverdächtige Afghane wurde festgenommen und dem Haftrichter zugeführt. Datteln
13.01.2017 Zwei Afghanen (15,17) gehen mit Messern aufeinander los und fügen sich Verletzungen zu - Polizei und Rettungskräfte müssen anrücken - die gegenseitig zugefügten Verletzungen waren nicht lebensbedrohend Wiesbaden
13.01.2017 Jugendamt möchte einen Säugling aus der Obhut des afghanischen Vaters (26) in die Obhut der Mutter übergeben - da sich der Mann weigert, muss die Polizei an der Flüchtlingsunterkunft anrücken - der Mann wurde zur weiteren Klärung zur Polizeistation verbracht Fulda
11.01.2017 Fünf junge Männer (15-20) aus Afghanistan und Ägypten stehlen in einem Kaufhaus hochwertige Herrenbekleidung im Wert von 800 Euro - ihren Rucksack haben sie komplett mit Alufolie ausgekleidet, um einen Alarm zu verhindern München
08.01.2017 Afghane (18) in einem Reisebus kontrolliert - es stellte sich heraus, dass er neben Deutschland auch in Italien ein Asylbegehren gestellt hat, und somit doppelt Sozialleistungen bezogen hat - ein Verfahren wegen Sozialleistungsbetruges wurde eingeleitet Lindau (Bodensee)
06.01.2017 Afghane (32) beleidigt einen Syrer (21) - dieser fühlt sich in seiner Ehre so gekränkt, dass er seinem Kontrahenten einen Zahn ausschlägt - Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung bzw. wegen Beleidigung erstattet Buchloe
05.01.2017 Afghane (23) weist sich mit belgischen Dokumenten aus - da er keine gültigen Dokumente für einen Aufenthalt in Deutschland vorzeigen konnte, wurde er wegen illegaler Einreise angezeigt Kempten (Allgäu)
04.01.2017 Zwei minderjährige Asylanten bedrohen ihren Betreuer, als der laute Musik durch wegnehmen der Stromleitungen unterbindet. Als die Polizei eintrifft, geht einer der Minderjährigen mit Fäusten auf die Beamten los. Celle
02.01.2017 Afghanischer Asylbewerber (19) übergießt sich im Lager eines Supermarktes mit Benzin und zündet sich an - der Mann konnte von anwesenden Personen abgelöscht werden - zudem führte er ein Messer bei sich Gaimersheim
01.01.2017 Afghane (30) fasst einer 25-jährigen Frau an den Po. Das Opfer wandte sich direkt an die Polizei und zeigte die Belästigung an. Der Täter wurde noch am Tatort - zusammen mit vier weiteren Afghanen - festgenommen und in die polizeilichen Haftzellen verbracht. Gegen alle Beteiligten wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Frankfurt am Main
01.01.2017 Vier Afghanen fangen einen Landsmann (31) nach dessen Discobesuch ab und schlagen und treten auf ihn ein - der Geschädigte zog sich durch Faustschläge und Tritte schwere Kopfverletzungen zu und musste über Nacht stationär in einer Klinik behandelt werden Schweinfurt
01.01.2017 Drei Männer (18,19,26) aus Algerien und Afghanistan versuchen mehrere Personen am Hauptbahnhof zu bestehlen - als sie einen verdeckten Ermittler bestehlen wollen, werden sie festgenommen - mangels Haftgründen mussten sie jedoch wieder entlassen werden Köln
01.01.2017 Drei Afghanen (19,21,37) begrapschen in einer Diskothek zwei 18-jährige Frauen am Gesäß. Die drei Täter zeigten sich den Polizeibeamten gegenüber höchst unkooperativ und mussten daher anschließend in Gewahrsam genommen werden. Augsburg
31.12.2016 Flüchtling (18) aus Somalia wird in seiner Unterkunft von einem Afghanen (15) geschlagen und von einem weiteren Mann mit einem Messer bedroht - die Täter konnten identifiziert werden, streiten die Tat jedoch ab Tauberbischofsheim
28.12.2016 Gruppe von sechs Männern (ca.18-22) -alle sprachen Afghanisch- bedrohen zwei Männer (20,21) mit einem Messer und fordern ihr Bargeld und Handys. Die zwei Männer weigerten sich und es kam zur Rangelei, wobei die zwei leicht verletzt wurden. Die Täter flüchteten ohne Beute. Frankfurt am Main
26.12.2016 Bundespolizei greift bei Kontrolle einen im Zug schwarz fahrenden Afghanen (21) auf. Zudem stellt sich heraus, dass er sich ohne Ausweisdokumente illegal in Deutschland aufhält. Düsseldorf
26.12.2016 Afghane (28) zieht in seiner Unterkunft grundlos eine schwangere Irakerin (22) aus dem Bett und schlägt massiv auf sie ein - auch ihren Lebensgefährten (25) attackiert er - der polizeibekannte Afghane wurde festgenommen Mülheim an der Ruhr
26.12.2016 Afghane wird beim Einschleusen von drei Afghanen (16,21,24) erwischt. Außerdem werden im Fahrzeug 1,5 Kilo Marihuana gefunden. Alle vier kamen in U-Haft. Schwarzbach
23.12.2016 Bei Streit in der Asylbewerberunterkunft verletzen sich ein Afrikaner und ein Afghane gegenseitig. Ein aus Syrien stammender Flüchtling, der schlichten wollte, wurde auch noch leicht verletzt. Die beiden Schläger werden nun angezeigt. Kempten (Allgäu)
22.12.2016 Afghane (28) schleicht auf dem Gelände seiner Unterkunft mit einem großen Messer herum und attackiert unvermittelt Polizeibeamte - der Täter leistet bei seiner Verhaftung erheblichen Widerstand - er wurde zwangsweise in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht Tespe
20.12.2016 Afghane (20) wehrt sich gegen eine Personenkontrolle, beschimpft die Beamten und schlägt einem mit der flachen Hand ins Gesicht - Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung eingeleitet Frankfurt am Main
19.12.2016 Afghane (28) belästigt Schülerin (17) in Zug massiv sexuell - er lässt auch nach mehrmaligen energischen Zurückweisungen nicht nach, berührt sie am Oberschenkel und schließlich auch an der Brust - Täter festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt Speicher
19.12.2016 Afghane (25) am Flughafen festgenommen, als er sich nach Istanbul absetzen wollte - der Mann wird verdächtigt, für 15.000 Euro sechs Personen nach Deutschland eingeschleust zu haben Frankfurt am Main
18.12.2016 Afghanischer Asylbewerber (22) misshandelt wiederholt seine Ehefrau (23) - aus Verzweiflung möchte sie sich umbringen und versucht auch ihre Kinder zu ertränken - gegen die beiden wird jeweils wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt Augsburg
18.12.2016 Beim Streit in einer Jugendwohngruppe fügt ein Afghane (17) einem Iraker (15) Schnittverletzungen mit einem Messer zu. Der 17-Jährige wurde vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in einer anderen Wohngruppe untergebracht. Esslingen am Neckar
17.12.2016 Afghane (33) und ein Tscheche schleusen drei Afghanen mit österreichischen Asylkarten ein. Auf sie kommt ein Verfahren wegen Einschleusens von Ausländern zu. Kiefersfelden
17.12.2016 Afghane (32) schlägt und würgt seine Frau (30). Es wurden Schwellungen am Oberkörper und Würgemale festgestellt. Polizei ermittelt. Bad Wilsnack
13.12.2016 Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten afghanischen Flüchtlingen (18,18) in Unterkunft, bei der einer mit einem Messer verletzt wurde - Lebensgefahr bestand nicht, der Verletzte wurde ambulant behandelt Plauen
11.12.2016 Bereits mit Haftbefehl wegen Diebstählen gesuchter Afghane (34) geht erneut auf Diebestour und stiehlt Lederbörsen - Täter dieses Mal in eine JVA eingeliefert. Kassel
11.12.2016 Bei einer Schlägerei in einer Gaststätte wurden drei Männer (24-25) durch Schläge und durch Schnittverletzungen mit einem Messer verletzt. Bei der Fahndung konnte ein Syrer (18) und ein Afghane (17) festgenommen werden. Mindestens ein weiterer Täter ist derzeit flüchtig. Brilon
11.12.2016 Zwei Afghanen (21,27) beim Drogenverkauf beobachtet - bei ihnen wurde neben Drogen noch ca. 455 Euro mutmaßliches Dealergeld sowie mehrere Handys aufgefunden Hamburg
10.12.2016 Drogenfahnder beobachten zwei Afghanen (19,26) beim Abwickeln von Drogengeschäften. Bei Überprüfung der zwei Dealer wurde ein Heroinstein mit 48,6 Gramm sowie Dealgeld gefunden. Sie werden dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
09.12.2016 19-jähriger Afghane belästigt im Zug eine 16-jährige Schülerin. Die Polizei konnte ihn identifizieren. Er räumte den Vorfall ein. Nun muss er sich einem Strafverfahren wegen sexueller Belästigung stellen. Osterberg
06.12.2016 Zwei Gruppen von minderjährigen "Flüchtlingen" afghanischer und eritreischer Herkunft gehen verbal und tätlich aufeinander los. Polizei ermahnt sie, und kurz darauf eskaliert die Situation erneut. Rodewisch
06.12.2016 Ein Afghane (22) wird von drei Landsleuten das Handy aus der Hand genommen und zu Boden geschmissen. Danach wird er mit einem Stein niedergeschlagen und seiner Geldbörse beraubt. Im Rahmen der Fahndung wird ein 18- und ein 19-jähriger Afghane festgenommen, der dritte ist noch flüchtig. München
05.12.2016 Erdinger Kripo nimmt Rauschgifthändler hoch Erding
05.12.2016 Afghane (27) belästigt die Aufsicht einer Spielhalle sexuell, wird massiv körperlich aufdringlich - Täter leistet erheblichen Widerstand gegen seine Festnahme und wird in Klinik eingeliefert... Freyung
05.12.2016 Eine Gruppe junger Männern bepöbelt Passanten - eine junge Frau (19) wird von einem Afghanen (16) als "Schlampe" beleidigt und mit dem Fuß gegen die Hüfte getreten - ein weiterer Afghane (17) wurde per Haftbefehl wegen Beleidigung, Körperverletzung und unerlaubten Drogenbesitzes gesucht Kempten (Allgäu)
05.12.2016 Afghane (31) sticht in Sammelunterkunft mehrfach auf seine Ehefrau (21) ein. Die schwer verletzte Frau wurde in akut lebensbedrohlichem Zustand in eine Klinik geflogen und dort notoperiert. Der Täter wurde festgenommen. Weil im Schönbuch
05.12.2016 Flüchtling (31) aus Afghanistan sticht in seiner Unterkunft auf seine Ehefrau (21) ein und fügt ihr lebensgefährliche Verletzungen zu - eine Notoperation rettet die Frau - Täter flüchtig Weil im Schönbuch
02.12.2016 Bundesanwaltschaft lies den 20-jährigen Afghanen, Hekmat T. festnehmen. Er ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Taliban" beteiligt zu haben. Karlsruhe
30.11.2016 Afghane (36) fährt schwarz. Als die Bahnmitarbeiter nach seiner Fahrkarte fragten, griff er die Kontrolleure sofort an und versuchte nach ihnen zu schlagen. Er wurde der Bundespoilzei übergeben. Offenbach am Main
29.11.2016 Afghane (29) lenkt einen Reisenden ab und stiehlt dessen Wechselgeld am Fahrscheinautomaten. Er wurde festgenommen Frankfurt am Main
29.11.2016 39-jähriger Mann verspürt plötzlich einen Schlag. Er dreht sich um und steht drei Afghanen (16-17) gegenüber. Diese schlugen nochmals auf ihn ein, das Opfer ging zu Boden und es wurde versucht, eine mitgeführte Tasche zu entreißen. Er wehrt sich, die Täter flüchten. Da dem Opfer die Sprache bekannt ist, gibt er an, dass sie Afghanisch gesprochen haben. Wiesbaden
27.11.2016 Drei Afghanen (alle ca. 16-17) überfallen 39-jährigen Mann, schlagen in zu Boden und versuchen seine Umhängetasche zu entreißen. Als der Angegriffene sich zur Wehr setzte, flüchten die Täter. Da dem Opfer die Sprache der Täter bekannt ist, konnte er sie eindeutig als Afghanen erkennen Wiesbaden
26.11.2016 Afghane (37) greift Polizeibeamte mit einem Messer an - diese müssen zur Dienstwaffe greifen und geben einen tödlichen Schuss ab - der Täter verstarb im Krankenhaus Hamburg
< >