Datum Straftaten Ort
24.05.2017
Per Untersuchungshaftbefehl wegen besonders schweren Diebstahls gesuchter Bulgare (33) kann am Airpark Baden festgenommen werden.
Rheinmünster
24.05.2017
Bei Fahrzeugkontrolle legt ein Bulgare (29) einen gefälschten polnischen Führerschein vor. Er wird sich wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis vor Gericht verantworten müssen.
Bad Salzuflen
21.05.2017
Bulgare (36) berührt im Vorbeigehen eine junge Frau (21) unsittlich am Oberkörper und geht danach einfach weiter als sei nichts gewesen - die sofort alarmierte Polizei kann den Täter wenig später stellen, er muss sich nun verantworten
Kassel
18.05.2017
Mehrere Rumänen und Bulgaren schlagen einen Lkw-Fahrer brutal zusammen und versuchen, Ladegut zu stehlen - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!
Solingen
16.05.2017
Bulgare (40) fährt mit dem Lkw einen 89-jährigen Mann an und flieht vom Unfallort, ohne sich um den Schwerverletzten zu kümmern - Führerschein beschlagnahmt, Sicherheitsleistung erhoben.
Hennef (Sieg)
15.05.2017
Zwei polizeibekannte Bulgaren (25, 41) versuchen aus einer Gartenhütte Akkus zu entwenden - die Männer werden festgenommen, erkennungsdienstlich behandelt und dann wieder freigelassen
Geisenheim
15.05.2017
Bundespolizei nimmt auf der Autobahn in fünf Tagen sieben gesuchte Personen fest:. Für fünf davon geht es auf direktem Weg in die JVA.
Pirna
13.05.2017
Eine Fahrzeugkontrolle führt zur Festnahme von zwei Bulgaren (35, 48). Sie werden verdächtigt, diverse Zahlungsautomaten an Tankstellen manipuliert zu haben.Eine mitgeführte detaillierte Liste von Tankstellen führt zu Kontrollen an mehreren Örtlichkeiten. Diese ergaben Hinweise auf mindestens ein konkretes Delikt.
Zürich
13.05.2017
Ein von Bundespolizisten kontrollierter Bulgare (38) mußte direkt von der Autobahn in eine Haftanstalt. Gegen ihn lag ein Untersuchungshaftbefehl wegen gewerbs-und bandenmäßigen Betrug vor.
Pirna
04.05.2017
Bulgare (46) wird mit einem illegalen Springmesser kontrolliert - der Mann muss sich nun wegen des strafbaren Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten, eine Sicherheitsleistung von 200 Euro wird zudem erhoben
Görlitz
01.05.2017
Bei der Kontrolle eines Bulgaren (34) wird festgestellt, dass dieser wegen Justizschulden nach einer Verurteilung wegen Fahrens ohne Führerschein und Nötigung gesucht wird. Er begleicht die Schulden und darf weiterreisen.
Schwarzbach
28.04.2017
Bundespolizei konnte bei vier Rumänen und zwei Bulgaren im Zuge der Personenkontrolle Strafvollstreckungshaftbefehle zur Zahlung von Geldstrafen durchsetzen . Eine weitere 18-jährige Rumänin wurde wegen eines Untersuchungshaftbefehl in eine JVA eingeliefert,
Pirna
26.04.2017
Ein Zeuge beobachtet einen Fahrraddieb: Ein Bulgare (32) will mit Hammer und Seitenschneider das Seilschloss durchtrennen, mit dem das Fahrrad gesichert ist.
Holzminden
26.04.2017
Zwei Bulgaren (25, 26) reißen einer 69-jährigen Frau ihre Goldkette vom Hals und wollen sie umgehend an einen Juwelier verkaufen. Zivilfahnder können die zwei Räuber festnehmen.
Köln
25.04.2017
Bei Personenkontrolle werden vier Rumänen (22-48) und ein Bulgare (41) festgenommen. Es bestehen Haftbefehle wegen offener Justizschulden. Vier können die Geldstrafen bezahlen, gegen den fünften liegt ein Sicherungshaftbefehl vor; für ihn geht der direkte Weg in eine JVA.
Pirna
22.04.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Bulgare (56) festgenommen. Er wurde wegen bestehender Justizschulden gesucht. Da er den geforderten Geldbetrag nicht aufbringen kann, verbüßt er nun eine Ersatzfreiheitsstrafe.
Hamburg
22.04.2017
Dank aufmerksamer Zeugen kann ein Bulgare (56) noch am Tatort von Polizisten gestellt werden. Er entwendet vom Gelände eines Reifendienstes mehrere Pneus und lädt sie in ein Auto. Als er davonfahren will, klicken die Handschellen.
Hockenheim
20.04.2017
Ein zu einer Bewährungsstrafe verurteilter Bulgare (31) wurde erneut straffällig. Um der Strafe zu entgehen, hatte er sich ins Ausland abgesetzt und konnte nun an der Grenzkontrollstelle festgenommen werden.
Bad Reichenhall
20.04.2017
Bei Personenkontrolle wird eine 32-jährige Bulgarin festgenommen. Es lag ein Vollstreckungshaftbefehl zur Begleichung von Justizschulden vor. Da sie die geforderte Geldstrafe entrichten konnte, blieb ihr eine Gefängnisstrafe erspart.
Ulm
18.04.2017
Mit Haftbefehl gesuchter und untergetauchter Bulgare (47) pöbelt aggressiv Bundespolizisten an. Ermittlungen ergeben, dass er auch fünffach wegen Diebstahlsdelikten gesucht wird - U-Haft.
Hamburg
17.04.2017
Bei Einbruch in einen Metallgroßhandel wurde Alarm ausgelöst. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes konnten einen Bulgaren (35) beim Kupferdiebstahl festnehmen und der Polizei übergeben. Zwei weitere Täter konnten flüchten.
Kassel
16.04.2017
Ein 14-jähriger Junge wurde am Ostersonntag erstochen oder mit einer Axt erschlagen. Er wurde Opfer einer gewalttätigen Streitigkeit zwischen mehreren bulgarisch sprechenden Tätern und dem Vater des Jungen, die mit Messern, einer Axt und einer Eisenstange geführt wurde. Der 14-Jährige wollte seinem Vater helfen und bekam dabei einen schweren Schlag oder Hieb in den Rücken. Seine Mutter zog ihn blutüberströmt in den Hausflur. Er verstarb wenig später im Krankenhaus. Auch der Vater und ein Nachbar wurden durch Schläge und Messerstiche schwer verletzt. Bei der Familie handelt es sich ebenfalls um bulgarische Zuwanderer.
Duisburg
13.04.2017
Zivilfahnder nehmen zwei bulgarische Drogendealer (22,29) bei ihren Geschäften fest. Die beiden Männer wurden dem Haftrichter zugeführt.
Hamburg
13.04.2017
Bulgare (49) entwendet beim Geldwechseln 200 Euro aus der Kasse einer Kassiererin. Er wird kurz darauf auf Grund der guten Täterbeschreibung von einer Streife festgenommen.
Singen (Hohentwiel)
11.04.2017
Bulgare (30) festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt, da er zuvor beim Aufschneiden eines Cabrio-Daches beobachtet wurde
Hamburg
10.04.2017
Zwei Diebesbanden werden bei Ladendiebstählen ertappt. Drei Rumäninnen (15, 29, 36) und zwei Bulgaren (19, 26), jeweils von Ladendetektiven überführt. Drei der Täter wurden bereits wiederholt wegen Diebstahlsdelikten gesucht.
Oberhausen
09.04.2017
Bulgare (47) hilft betrunkenem Deutschen in die S-Bahn und raubt ihn aus, als dieser einschläft. Dabei wird er von Zivilfahndern observiert und festgenommen.
Hamburg
09.04.2017
Bulgarin (70) stößt mit ihrem Fahrzeug gegen einen geparkten PKW, wodurch erheblicher Sachschaden entsteht - die Täterin beging zwar Fahrerflucht, durch einen Zeugen konnte sie jedoch aufgespürt werden
Cuxhaven
08.04.2017
Bulgare (21) aus dem Verkehr gezogen, da er vor Fahrtantritt Kokain konsumiert hatte - ihm droht nun ein Fahrverbot sowie ein empfindliches Bußgeld - die Weiterfahrt wurde ihm untersagt
Langwedel
07.04.2017
Bulgare (39) versucht, ca. 50 kg neuwertige Messing- und Rotgussteile an einen Schrotthandel zu verkaufen. Vermutlich handelt es sich um gestohlene Sanitärware. Ermittlungen wegen Hehlerei eingeleitet.
Oberhausen
06.04.2017
Zwei Bulgarinnen (13,17) beim gemeinschaftlichen Taschendiebstahl ertappt und festgenommen. Drei mutmaßlichen Mittätern gelang die Flucht.
Hamburg
05.04.2017
Zwei Bulgaren geben vor, Geld für Benzin zu benötigen. Ein Mann fällt tatsächlich auf die dreisten Betrüger, die bereits am Vortag mit derselben Masche auffielen, herein - Täter geflohen.
Schönau im Schwarzwald
05.04.2017
Zwei Frauen (21,29) aus Bulgarien verspeisen in einem Supermarkt dortige Waren und weigern sich beim Verlassen für diese zu bezahlen - Vorläufige Festnahme und Personalienfeststellung
Augsburg
03.04.2017
Bulgare (30) wird von der Polizei kontrolliert. Er wurde bereits von der Staatsanwaltschaft gesucht, wegen Diebstahls. Einlieferung in eine JVA.
Darmstadt
03.04.2017
Bulgare (25) onaniert am Kindergartenzaun vor der Kinderbetreuerin. Zu dieser Zeit spielten etwa 40 Mädchen und Buben der Betreuungseinrichtung im Garten. -Festnahme-
Baden
01.04.2017
Drei alkoholisierte Männer (46,50,66) stehlen auf einer Baustelle Gegenstände - dank eines Zeugen konnten die Männer festgenommen werden, einer von ihnen trug einen bulgarischen Ausweis bei sich
Mainz
31.03.2017
Zwei Bulgarinnen (18,24) bestehlen in einem Geschäft eine Kundin - ein Ladendetektiv ergreift die beiden Frauen und übergibt sie der Polizei
Mainz
29.03.2017
Bulgare entwendet 2mal am selben Tag eine Getränkepalette aus Einkaufsmarkt. Beim 2. Versuch wird er an der Flucht gehindert, bis die Polizei eintraf.
Worms
29.03.2017
28-jährige Bulgarin am Flughafen festgenommen. Sie wurde wegen Diebstahl per Haftbefehl gesucht. Die Geldstrafe in Höhe von 300 Euro konnte sie bezahlen und somit eine 20-tägige Haftstrafe abwenden.
Rheinmünster
28.03.2017
29-jährige Frau bemerkt Taschendiebstahl bei sich und auch bei anderen Kunden in einem Discounter. Gemeinsam verfolgten sie zwei bulgarische Diebinnen (22,49), konnten sie festhalten und der Polizei übergeben.
Kassel
27.03.2017
Bei Personenkontrolle Bulgare (31) festgenommen. Er war zur Zahlung einer Geldstrafe ersatzweise Freiheitsentzug ausgeschrieben. Da er nicht zahken konnte, wurde er in eine JVA eingeliefert.
Görlitz
26.03.2017
Bei Streitigkeiten unter sechs bulgarischen Staaatsangehörigen, schlagen vier Männer (16,19,36,38) auf die zwei anderen (33,33) mit Eisenstangen ein.Einer der beiden Angegriffenen erlitt dabei multiple Schädelfrakturen, es besteht Lebensgefahr. Die vier Tatverdächtigen wurden festgenommen.
Köln
24.03.2017
Ein Taschendiebfahnder erkennt zwei gesuchte Bulgarinnen (29,33) und verständigt Kollegen - die beiden Frauen werden festgenommen und in eine JVA eingeliefert
Aichach
21.03.2017
24-jähriger Bulgare, dem zehn Minuten zuvor zu Hause der Führerschein entzogen worden war, setzt sich hinters Steuer und wird erneut von der Polizei angehalten. Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.
Alsfeld
20.03.2017
Bulgare (33) manipuliert einen Geldautomaten, um die Bankdaten von Kunden auszuspähen - Zivilfahnder beobachteten den Täter beim Abmontieren des Lesegeräts und nahmen ihn fest
Frankfurt am Main
19.03.2017
Zwei erheblich alkoholisierte Bulgaren (41,46) fahren mit dem Auto gegen eine Mauer und überschlagen sich. Beide streiten ab, gefahren zu sein - Blutprobe entnommen.
Ötigheim
19.03.2017
Bulgarin (31) bei Verkehrskontrolle festgenommen - sie wurde mit drei Haftbefehlen wegen verbotener Prostitution gesucht - da sie die Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro nicht begleichen konnte, verbüßt sie nun eine 333-tägige Haftstrafe
Kiefersfelden
18.03.2017
Bulgare (39) festgenommen. Es lag ein Vollstreckungshaftbefehl zur Zahlung einer Geldstrafe vor. Da er nicht bezahlen konnte, wurde er für eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe ins Gefängnis eingeliefert.
Weil am Rhein
13.03.2017
Bei Personen- und Fahrzeugkontrolle wird ein mit Haftbefehl gesuchter Bulgare aufgegriffen. Weil seine Mitfahrer die Geldstrafe von knapp 2.000 Euro entrichten, kann der Täter gehen.
Breisach am Rhein
11.03.2017
Polizeipatroullie bemerkt drei Einbrecher in einem Lagerhaus. Nach Festnahme eines Bulagren (31), eines Spaniers (26) und einem Schweizer (32) wurde das Diebesgut, Kupferdrähte im Wert von 40.000 Franken sichergestellt. Sie werden wegen Diebstahls, Einbruchs und Sachbeschädigung angezeigt.
Genève
< >