Datum Straftaten Ort
17.09.2017
Nach einer Meinungsverschiedenheit sticht ein Algerier (28) mit einem Messer auf einen Spanier (37) ein - der Spanier kommt mit zwei Stichverletzungen im Rücken in ein Krankenhaus - ein Zeuge kann den Täter ergreifen und der Polizei übergeben
Hamburg
17.09.2017
Als ein 25-Jähriger in ein Taxi steigen möchte, wird er zuerst von einem Algerier (28) mit einem Messer bedroht und danach mit Pfefferspray attackiert - durch das Pfefferspray werden zudem mehrere Personen leicht verletzt, welche alle ambulant erstversorgt werden
Markdorf
16.09.2017
Algerier (26) stiehlt in S-Bahn einem 34-jährigen Mann das Handy. Der Täter wurde gestellt und das Diebesgut in seiner Unterhose aufgefunden - Strafverfahren eingeleitet.
Düsseldorf
14.09.2017
Ein Algerier (31), ein Marokkaner (32) und ein Syrer (18) liefern sich eine Messerstecherei, die für 18-Jährigen sowie den 32-Jährigen im Krankenhaus, zur stationären Behandlung, endet.
Meißen
12.09.2017
Zwei betrunkene Asylante, ein Iraker (20) und ein Algerier (27), lieferen sich eine Schlägerei in der Asylunterkunft und verbringen danach die Nacht in einer Ausnüchterungszelle.
Fernwald
12.09.2017
Ein Asylant aus Algerien (25) und ein Komplize wollen in einem Elektrowarengeschäft, mit einem präparierten Rucksack, stehlen gehen, werden aber von einer Kassiererin dabei erwischt, rennen weg und lassen den Rucksack, mit einem AUSWEIS drin, zurück.
Gießen
12.09.2017
Ort zweckentfremdet: Auf einem Spielplatz greift die Polizei zwei Algerier (21, 32) mit Drogen sowie einem gestohlenen Handy auf. Es wird geprüft, "ob möglicherweise Haftgründe vorliegen"...
Kassel
10.09.2017
Bereits wegen Drogendelikten mit Haftbefehl gesuchter algerischer "Flüchtling" (19) stiehlt nun in Geschäft, wird jedoch gestellt und für 20 Tage in eine JVA eingeliefert.
Karlsruhe
10.09.2017
Algerier (30) beim Kofferdiebstahl bei einem 73-jährigen Reisenden von Zivilfahndern auf frischer Tat festgenommen.
Essen
10.09.2017
Algerier (34) am Hauptbahnhof festgenommen - der Mann war im Jahr 2010 wegen Drogenhandels zu 4 Jahren und 6 Monaten verurteilt worden - da eine Restfreiheitsstrafe von 522 Tagen bestand, wurde er in eine JVA eingeliefert
Leipzig
10.09.2017
Zwei Algerier (21, 26) lenkten einen Reisenden (57) mit einer Frage ab und stahlen ihm unbemerkt den Rucksack - Zivilfahnder beobachteten die Täter bereits im Vorfeld und konnten sie daher zügig festnehmen - dem Geschädigten konnte sein Eigentum wieder ausgehändigt werden
Frankfurt am Main
09.09.2017
Algerier (36) entwendet durch die offene Tür eine auf einem Beifahrersitz abgelegte Handtasche. Zeugen verfolgten ihn und können den Täter der Polizei übergeben.
Gießen
09.09.2017
Erneut prügeln angetrunkene "Flüchtlinge" gewaltsam aufeinander ein, diesmal offenbar wegen eines Handys. Beteiligt sind u.a. ein Eritreer (18) und ein Algerier (20) - Hinweise erbeten!
Gießen
07.09.2017
Ein Streit zwischen zwei Asylanten aus Eritrea (22) und Algerien (37) , im Asylheim endet mit Schnittverletzungen im Gesicht des Eritreers. Sie werden im Krankenhaus behandelt.
Lorch
06.09.2017
Algerier (29) wird nach insgesamt vier Ladendiebstählen und zwei Festnahmen am gleichen Tag in eine Haftzelle gebracht. Die Ermittlungen dauern an.
Gießen
06.09.2017
Mehrfach einschlägig polizeibekannter Algerier (31) stiehlt erneut in Bekleidungsgeschäft zwei Lederjacken und schlägt obendrein auf die Mitarbeiterin ein - nun endlich U-Haft.
Wiesbaden
05.09.2017
Drei Nordafrikaner (23,24,25) stehlen aus dem unverschlossenen Auto ihres Nachbarn (!) das Navigationsgerät - Täter gestellt, Strafverfahren eingeleitet.
Hürtgenwald
05.09.2017
Zwei algerische "Asylbewerber" (20, 25) stehlen in Bekleidungsgeschäft zwei Trikots des FC Bayern. Die Täter werden prompt wieder auf freien Fuß gesetzt.
Gießen
05.09.2017
Algerier (24) bricht mit mindestens drei Komplizen mehrere Fahrradschlösser auf und stiehlt die Fahrräder - Algerier in Polizeigewahrsam. Hinweise zu den Komplizen erbeten!
Wiesbaden
05.09.2017
Ein Algerier (20) wird nach entsprechender Fahndung in der Fußgängerzone mit vier gestohlenen Parfumflaschen angetroffen. Haftrichter!
Soest
04.09.2017
Aufmerksame Nachbarn bemerken Einbruch. Die alarmierte Polizei kann noch vor Ort einen Algerier (26) und einen Marokkaner (26) festnehmen.
Weilburg
02.09.2017
Algerischer "Flüchtling" (27) wird betrunken auf einem gestohlenen Fahrrad aufgegriffen - Fahrrad sichergestellt, Täter nicht verhaftet.
Gießen
31.08.2017
Algerier (24) und Syrer (26) an innerstädtischem Drogenumschlagplatz festgenommen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung werden Hunderte Drogen-Plömbchen und 10.000 € gefunden.
Kassel
31.08.2017
Algerier (48) stiehlt einer 36-jährigen Frau ihren Geldbeutel. Nach seiner Festnahme verhält sich der Tatverdächtige beleidigend und aggressiv gegenüber den Polizeibeamten.
Stuttgart
29.08.2017
Vier algerische Staatsangehörige (21-31) werden bei einer Fahrscheinkontrolle ohne Fahrausweise erwischt. Sie bedrängen, und schubsen die Zugbegleiterin und versuchen ihr das Mobiltelefon sowie die Geldbörse zu rauben. Strafverfahren wegen versuchtem Raub, Beleidigung und Erschleichen von Leistungen eingeleitet.
Marksuhl
29.08.2017
Algerier (30) fährt in Zug schwarz. Gegenüber Polizisten gibt er seine Identität nicht preis und attackiert die hinzugerufenen Rettungskräfte. Der aggressive Täter landet in der Psychiatrie.
Erfurt
28.08.2017
Algerier (23) lässt sich in Gaststätte bewirten und prellt dann die Zeche. Auf der Flucht schlägt er erst einem Jugendlichen und dann einem Mann die Faust ins Gesicht - Täter frei gelassen...
Fellbach
27.08.2017
Zwei algerische "Flüchtlinge" (30, 36) reißen einen 30-jährigen Mann zu Boden und entreißen ihm gewaltsam Geldbörse und Handy - Haftbefehl erlassen.
Soest
27.08.2017
Pakistani (17) wird von einem Algerier (16) und einem Tunesier (24) mehrfach geschlagen und hierbei verletzt - Ermittlungen dauern an
Zwickau
27.08.2017
Straßenbahnfahrer beobachtet Raub, verschließt die Türen und verständigt die Polizei. Die zwei Räuber, ein Algerier (16) und ein Marokkaner (17), werden festgenommen.
Karlsruhe
24.08.2017
Ein Algerier (22) entwendet in einem Zug die Tasche eines Reisenden, der dem Täter folgt und sein Eigentum zurückverlangt. Zwei Zeugen beobachten, wie der Täter etwas später in einem anderen Zug einem Mann (19) den Koffer entwendet. Dieb festgenommen und einem Haftrichter zugeführt. Zeugen gesucht.
Mannheim
24.08.2017
Algerier (46) sitzt in den Gleisen und wirft mit Steinen um sich - Festnahme. Obwohl er von Österreich zur Fahndung ausgeschrieben war, wurde er nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.
Möckern
24.08.2017
Angeblich 16-jähriger algerischer "Flüchtling" bricht ein Auto auf, stiehlt Sachen daraus und beschädigt diverse Autos. Auch soll er vier jungen Frauen die Handtaschen geraubt haben - Haftbefehl.
Gießen
23.08.2017
Algerier (24) geht durch einen haltenden Zug und stiehlt einem Reisenden den Koffer. Obwohl der Kriminelle per Videoaufzeichnung überführt wurde, wird er wieder auf freien Fuß gesetzt.
Bremen
22.08.2017
Acht mutmaßliche Algerier kreisen drei Männer (19-25) ein. Im Laufe der verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zieht einer der Angreifer ein Messer und fügt dem 19-Jährigen eine stark blutende Wunde im Bereich des Rückens zu. Die Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern.
Karlsruhe
22.08.2017
In einer Asylbewerberunterkunft gerät ein Algerier (34) mit einem Bewohner (27) in einen verbalen Streit und verletzt ihn mit einem Messer. Der 27-Jährige wird in ein Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen. Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.
Iserlohn
19.08.2017
Zivilfahnder der Bundespolizei erwischen einen Algerier (28), als er einem 29-jährigen Deutschen das Handy stiehlt - Strafverfahren wegen gewerbsmäßigen Diebstahls eingeleitet.
Duisburg
19.08.2017
Tunesier (16) und Algerier (19) bedrängen einen 29-jährigen Mann und stehlen ihm das Handy, während eine deutsche Komplizin (16) Schmiere steht - Täter ermittelt, Diebesgut sichergestellt.
Oldenburg
18.08.2017
Algerier (21) und 35-jähriger Asylbewerber, dessen Staatsangehörigkeit nicht bekannt ist, werden beim Einbruchversuch beobachtet, flüchten und werden nach kurzer Fahndung festgenommen.
Gießen
18.08.2017
Bei Randalen in der Aufnahmeeinrichtung verletzt in Algerier (21) eine Iraker (25) mit dem Messer. Den alkoholisierten Verursacher nimmt die Polizei zur Ausnüchterung mit.
Neustadt (Hessen)
17.08.2017
Algerier (16) schlägt an 17 Autos die Scheiben ein, um dann verschiedene Gegenstände aus den Fahrzeugen zu entwenden. Zeuge verständigt die Polizei. -Festnahme-
Gießen
17.08.2017
Algerier (26) wird beim Verkauf von Drogen beobachtet und festgenommen - Strafverfahren.
Kassel
16.08.2017
Mehrfach einschlägig polizeibekannter Somalier (25) stiehlt erneut im Beisein eines Algeriers (29) in Elektronikgeschäft - Täter auch wegen Notrufmissbrauchs zu Bewährungsstrafe verurteilt.
Schweinfurt
13.08.2017
Wegen Diebstahls, Bedrohung, Körperverletzung und Sachbeschädigung mehrfach polizeibekannter algerischer "Asylbewerber" (30) bestiehlt erneut Reisende in Zügen - endlich Haftbefehl beantragt.
Hattingen
12.08.2017
Polizeibekannter Algerier (23) stiehlt erneut einer 40-jährigen Frau die Handtasche samt Bargeld, Handy und Dokumenten - Täter dem Haftrichter zugeführt.
Hamburg
12.08.2017
Ein Marokkaner und ein Algerier (22,24) und zwei Komplizen werden von Polizisten beobachtet, wie einer der Männer einem Mann Flüssigkeit in der Rücken kippt und ein weiterer Beteiligter versucht, dessen Koffer zu entwenden. Zwei polizeibekannten Täter festgenommen, Zivilfahnder leicht verletzt.
Köln
12.08.2017
Algerier (36) begrapscht eine 34-jährige Frau unsittlich - die Geschädigte wendet sich an einen Sicherheitsmann, welcher den flüchtenden Täter ergreift und der Polizei übergibt
Ulm
12.08.2017
Drei Algerier (ca.20) entfernten in einem Geschäft die Preisschilder und verstauten Kleidungsstücke in ihrem Rucksack. Dabei werden sie von einem Kaufhausdetektiv erwischt und der Polizei übergeben.
Gießen
12.08.2017
Illegal in Deutschland aufhältiger und unter diversen Aliaspersonalien polizeibekannter und mit Haftbefehl gesuchter Algerier (24) wird mit Drogen aufgegriffen, verweigert Personalienangabe - U-Haft.
Oberhausen
11.08.2017
Algerier (24) wird nach Schwarzfahrt im Zug von der Bundespolizei überprüft. Dabei kommt heraus, dass er zwei Mal von der Staatsanwaltschaft wegen einer Strafvollstreckung sowie der Ausweisung/Abschiebung gesucht wurde.
Köln
< >