Datum Straftaten Ort
23.05.2017
Algerier (33) entwendet einer 19-jährigen Frau ihr Handy aus der Jackentasche. Sofort eingeleitete Fahndung führte zur Festnahme des Diebes.
Hamburg
22.05.2017
Zwei, einschlägig polizeilich bekannte, algerische Taschendiebe (22) auf frischer Tat gestellt. Sie versuchten eine im Bahnhof schlafende Touristin zu bestehlen, wurden jedoch von Polizisten daran gehindert. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten ein am Vortag entwendetes Mobiltelefon.
Berlin
22.05.2017
Ein 32-jähriger Algerier, mit Drogen in der Tasche, stellt einen Asylantrag. Die Überprüfung ergibt, dass er bereits in den Niederlanden einen Asylantrag laufen hat. Es wird ein Verfahren wegen unerlaubtem Drogenbesitz eingeleitet. Die Bundespolizei übergibt ihn an die zuständige Polizeidienststelle.
Bochum
22.05.2017
Ein Algerier (23) und zwei Deutsche (18,28) werden mit einer größeren Menge, original verpackter Pafümflaschen angehalten. Verfahren wegen Hehlerei eingeleitet.
Gießen
20.05.2017
Ein polizeibekannter Algerier (23) wird beim Tabak-Diebstahl erwischt. Dabei kommt heraus, das er nicht nur unter zwei Identitäten in Deutschland lebt, sondern auch noch Kokain und 18 Gramm Marihuana sowie 400 Euro Bargeld in den Taschen hat.
Essen
17.05.2017
Aufmerksamer Nachbar beobachtet zwei Algerier (33, 34) beim Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die alarmierte Polizei kann die beiden Ganoven auf frischer Tat festnehmen.
Buxtehude
17.05.2017
Zwei professionelle Ladendiebe (34,21) werden von Detektiven erwischt, als sie das Geschäft mit unbezahlter Kleidung verlassen. Bei der Festnahme des Algeriers und des Marokkaners erscheint plötzlich eine marokkanische Komplizin (24), die auf die Beamten einschlägt und spuckt.
Köln
16.05.2017
Fünf algerische "Flüchtlinge" (19 bis 39), drei mit Haftbefehl gesucht, werden nach Razzia in Asylunterkunft wegen gemeinschaftlichen Diebstahls, EC-Karten-Betrugs sowie Drogenbesitzes festgenommen.
Willingen (Upland)
16.05.2017
Ein Polizeibeamter beobachtet zwei Männer, die sich in verschiedenen Geschäften kurz aufhalten. Die Männer flüchten, bevor sie überprüft werden können. Einer der beiden, ein Algerier (40) wird kurze Zeit später festgenommen. Er hat vermutliches Diebesgut bei sich, die Haft wird geprüft.
Freiburg im Breisgau
15.05.2017
Bundespolizei greift bei erneuter Einreise einen Algerier (41) auf, der bereits zur Abschiebung ausgeschrieben ist - Ermittlungen dauern an.
Flensburg
14.05.2017
Zwei algerische "Flüchtlinge" (30,21) schlagen die Scheiben von mindestens fünf Autos ein und stehlen u.a. Navis und Radios. Im Asylheim wird weiteres Diebesgut aufgefunden - vorläufige Festnahme.
Alsdorf
10.05.2017
Bei Personenkontrolle werden bei einem Algerier (22) Rauschmittel gefunden. Nach den polizeilichen Maßnahmen wird er wieder entlassen - Strafverfahren eingeleitet.
Gießen
09.05.2017
Algerier (18) stiehlt aus einem Geschäft einen Reisekoffer - der Täter kann im Rahmen einer Fahndung gestellt werden, weitere Ermittlungen dauern an
Ellwangen (Jagst)
09.05.2017
Algerier (20) und sein südländischer Komplize rauben einer Seniorin (77) gewaltsam die Handtasche - nach erkennungsdienstlicher Behandlung wird der Täter wieder auf freien Fuß gesetzt!
Wetzlar
07.05.2017
Bei Fahrkartenkontrolle stehlen drei Algerier (18,19,24) das Diensthandy der Zugbegleiterin. Sie bemerkt den Diebstahl und fordert es zurück. Nachdem der 19-Jährige das Telefon zurückgegeben hatte, informierte die Zugbegleiterin die Bundespolizei, welche dann noch annähernd hundert Gramm Betäubungsmittel in seiner Unterhose fand.
Naumburg (Saale)
06.05.2017
Ein bereits polizeibekannter Algerier (33) setzt sich in einem Restaurant hinter eine Frau (61) und entwendet aus der Handtasche das Portemonnaie. Polizisten können den Täter festnehmen, er hat noch weiteres Diebesgut und Pfefferspray bei sich.
Hamburg
06.05.2017
Taschendiebfahnder nehmen neun männliche Personen (21 bis 38) fest. Sechs Beschuldigte werden der Untersuchungshaftanstalt zugeführt. Bei den Beschuldigten handelt es sich um rumänische, italienische, marokkanische und algerische Staatsangehörige.
Hamburg
06.05.2017
Ein Algerier (25) entwendet von schlafenden Reisenden im Zug mehrere Mobiltelefone und Päckchen Zigaretten. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellt sich heraus, dass er mit einem Reisepass einer anderen algerischen Person unterwegs ist.
Fulda
05.05.2017
Bei Personenkontrolle werden bei zwei Algeriern (17, 26) mehrere Gramm Marihuana sichergestellt.
Gießen
05.05.2017
Ein 46-jähriger Algerier verletzt einen lybischen Asylbewerber mit einer Stichwaffe. Der national zur Verhaftung ausgeschriebene mutmaßliche Täter, wird von einer Patrouille des Grenzwachkorps festgenommen. Er wird der Kantonspolizei übergeben und befindet sich in Haft.
Solothurn
04.05.2017
Mit Haftbefehl gesuchter Algerier (23) konnte eine Geldstrafe wegen Erschleichens von Leistungen nicht bezahlen. Er wurde in eine JVA eingeliefert.
Düsseldorf
04.05.2017
Algerier (23) droht einer ihm seit längerem bekannten 16-Jährigen und ihrem 18-jährigen Begleiter Schläge an - später zieht er seinen Gürtel aus der Hose und macht Anstalten, auf seine Kontrahenten loszugehen - Festnahme
Esslingen am Neckar
02.05.2017
20-jähriger Mann wird von fünf Männern überfallen, niedergeschlagen und ausgeraubt. Zivilfahnder werden auf die flüchtenden Täter aufmerksam und können einen Mauretanier (47), zwei Algerier (21, 29) und einen Marokkaner (16) festnehmen. Der fünfte entkommt.
Hamburg
01.05.2017
Algerischer "Flüchtling" (20), Intensivtäter, versucht erneut, einen Reisenden zu bestehlen. Als die Polizei ihn stellt, heult er, so dass sich Personen "solidarisieren" - keine Festnahme...
Bochum
30.04.2017
Algerier (32) und Aserbaidschaner (30) gehen in einer Bar gewaltsam aufeinander los. Beide müssen mit Schnittverletzungen im Spital behandelt werden - Ermittlungen eingeleitet.
Zürich
30.04.2017
Ein Algerier (35) wird bei der illegalen Einreise in Zug erwischt. Er schlägt nach den Polizisten, bespuckt und beleidigt sie. Bereits am Vortag war er an der österreichischen Grenze abgewiesen worden. Illegale Einreise, Beleidigung, Widerstand und versuchte Körperverletzung - JVA.
Rosenheim
29.04.2017
Algerier (30) entwendet in einer Diskothek ein Handy und eine Geldbörse aus einem abgestellten Rucksack. Täter kann festgenommen werden. Es wird noch anderes Diebesgut bei ihm gefunden.
Stuttgart
28.04.2017
In ihrer Unterkunft schlagen zwei Asylbewerber (23, 27) aus Gambia und aus Algerien aufeinander ein - Polizei muss anrücken, ein Schläger wird mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht
Wendlingen am Neckar
25.04.2017
Algerier (23) beim Ladendiebstahl erwischt und der Polizei übergeben. Parfümflaschen und Lippenstifte im Wert von ca. 800 Euro wurden sichergestellt.
Schwäbisch Gmünd
24.04.2017
Albaner (13) und Algerier (15) stehlen einer Frau die Handtasche und flüchten. Sie können nach kurzer Fahndung festgenommen werden. Nach Erledigung der Formalitäten werden sie wieder entlassen.
Mannheim
24.04.2017
Wegen des Verdachts des versuchten räuberischen Diebstahls sowie weiterer Diebstahlsdelikte wird ein Algerier (23) in Untersuchungshaft genommen<br>
Lippstadt
24.04.2017
Ein algerischer Flüchtling (23) hält mehrere Stunden die Polizei auf Trab. Er begeht in kurzer Zeit einen versuchten räuberischen Diebstahl und einen versuchten Diebstahl, jeweils von Mobiltelefonen. Die beiden Opfer werden vom Täter mit Faustschlägen traktiert.
Lippstadt
23.04.2017
Fahndungseinsatz der Bundespolizei gegen Taschendiebe: Fünf Festnahmen, davon zwei Zuführungen in die Untersuchungshaft. Bei den Beschuldigten handelt es sich um algerische, polnische, rumänische und ägyptische Staatsangehörige. (15, 23, 24, 32, 45)
Hamburg
23.04.2017
Ein Hotelgast (48) steigt in sein Auto. Da klopft ein Dieb an die Scheibe, ein weiterer setzte sich auf die Rücksitzbank. Die Ablenkung des Fahrers nutzt ein dritter Täter, um eine Aktentasche im Fußraum zu entwenden. Ein Algerier (32) wird festgenommen, seine zwei Komplizen sind noch flüchtig.
Köln
22.04.2017
Ein Schleuser aus Frankreich fährt illegal Ausländer (Algerien, Sudan) nach Deutschland. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eröffnet.
Aachen
22.04.2017
Bei Streit in der Asylunterkunft verletzen sich ein Algerier (30) und ein Iraker (31) gegenseitig und müssen stationär ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.
Alsdorf
22.04.2017
Innerhalb weniger Minuten begeht ein Algerier (29) drei Raubstraftaten. Er würgte eine Dame (59), entreisst ihr die Handtasche. Kurz darauf reißt er einem Kind (13) die Einkaufstüte aus der Hand. Einen Mann (44) bedroht er mit den Worten: Geld her, oder du wirst erschossen. Der Täter kommt in eine Haftanstalt.
Oberhausen
20.04.2017
Drogenfahnder beobachten drei algerische Dealer (19,20,29) bei ihren Drogengeschäften. -Festnahme-
Stuttgart
20.04.2017
Zivilfahnder nehmen nach Zeugenhinweisen zwei Drogendealer, einen Algerier (28) und einen Marokkaner (18) fest. Der Algerier wird dem Haftrichter zugeführt, der 18-jährige Marokkaner wird nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.
Gießen
20.04.2017
Nach wochenlangen intensiven Ermittlungen kann ein Algerier (33) wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln festgenommen werden - bei der Durchsuchung seiner Unterkunft werden u.a. 100 Gramm Marihuana aufgefunden
Heidelberg
19.04.2017
Algerier (30) zieht in der Umkleidekabine eines Geschäft Kleidung im Wert von 550 € an und will den Laden verlassen, ohne zu zahlen. Ein Ladendetektiv stellt ihn. Termin beim Haftrichter
Stuttgart
17.04.2017
Illegal eingereister Algerier (28) leistet bei der Festnahme erheblichen Widerstand. Der 28-Jährige wurde noch am gleichen Tag auf richterliche Anordnung hin in Abschiebehaft genommen.
Weil am Rhein
16.04.2017
Algerier fragt Passanten nach Feuer, umarmt ihn zum Dank und stiehlt ihm dabei das Portemonnaie aus der Hosentasche. Er flüchtet mit drei weiteren Personen. Die Polizei kann drei Beteiligte festnehmen..
Baden
15.04.2017
Algerier (18) wird beim Ladendiebstahl erwischt und vom Ladendetektiv der Polizei übergeben.
Stuttgart
12.04.2017
Algerier (30) bedrängt zunächst in der Asylunterkunft eine Mitarbeiterin. Offenbar war er mit der Auszahlung der Sozialhilfe nicht einverstanden. Zweieinhalb Stunden später fiel der Algerier ein weiteres Mal auf, als er hinter einem Busch stand, masturbierte und sich einer Passantin zuwendete.
Waiblingen
12.04.2017
Drei Algerier (24 bis 29) stehlen Parfüm im Wert von 500 Euro. Sie wurden von zwei Angestellten verfolgt und eine zufällig vorbeikommende Streife nahmen die drei Diebe fest.
Jülich
12.04.2017
Zwei Marokkaner (22,26) und ein Algerier (22) wegen mehrfacher unerlaubter Einreise zu Haftstrafen verurteilt.
Freilassing
11.04.2017
Bundespolizei greift einen Algerier (38) mit einem gestohlenen Handy sowie Drogen auf - Drogen und Diebesgut sichergestellt, Täter der Polizei Marburg übergeben.
Marburg
11.04.2017
Algerier (36) stiehlt in seiner Unterkunft einem Gambier (30) das Smartphone - dieser prügelt danach auf seinen Kontrahenten ein - der Algerier wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht
Leutenbach
10.04.2017
Nach Wasserschaden werden in der darüber liegenden Wohnung 52 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Amphetamin sichergestellt. Die Mieter dieser Wohnung, Albaner (40), Tunesier (49) und Algerier (44) wurden festgenommen.
Hamburg
< >