Datum Straftaten Ort
19.07.2017
Zur Fahndung ausgeschriebener Iraker (27) festgenommen, er wurde wegen Hausfriedensbruch gesucht - da der Mann die geforderte Geldstrafe von 500 Euro nicht begleichen konnte, verbüßt er nun eine 50-tägige Haftstrafe
Basel
18.07.2017
Iraker (18) sticht einem Türken (18) das Messer in den Oberschenkel. Er konnte durch Kräfte der Rauschgiftermittlungsgruppe im Nahbereich festgenommen werden. Er wird dem Haftrichter vorgeführt.
Freiburg im Breisgau
17.07.2017
Bei Personenkontrolle greift die Polizei einen von drei Staatsanwaltschaften gesuchten Iraker (36) auf. Nach einer Befragung kann er seinen Weg fortsetzen...
Bückeburg
14.07.2017
Iraker (20) begrapscht eine 25-jährige Frau mehrmals am Gesäß. -Festnahme-
Schorndorf
13.07.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Iraker (22) festgenommen. Der Iraker hatte eine Geldbuße wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit nicht bezahlt.Um nicht ins Gefängnis zu müssen bezahlte der Mann die Geldersatzstrafe.
Füssen
13.07.2017
Einer 15-köpfigen irakischen Gruppe verweigerten die Bundespolizisten bei vorgelagerten Grenzkontrollen die Weiterreise nach Deutschland. Sie waren nicht in der Lage, sich ordnungsgemäß auszuweisen und wurden nach Österreich zurückgewiesen.
Salzburg
09.07.2017
Iraker (25) und Afghane (22) greifen einen Syrer (22) mit abgeschlagenen Glasflaschen an. Wenig später rächt sich der Syrer und greift den Iraker an. Alle Beteiligten verletzten sich gegenseitig und wurden angezeigt.
Emden
03.07.2017
Iraker (25) und Somalier (22) streiten in der Flüchtlingsunterkunft und verletzen sich wechselseitig. Gegen beide wurde Strafverfahren eingeleitet.
Winsen (Luhe)
29.06.2017
Zwei Iraker (31, 41) gehen auf offener Straße gewaltsam mit Fäusten, Gegenständen und einem Messer aufeinander los. Beide müssen im Krankenhaus behandelt werden.
Minden
28.06.2017
Dänin (46) schleust ohne Führerschein eine achtköpfige irakische Familie in die Bundesrepublik ein. Obwohl keiner Anspruch auf Asyl hat, wird allen Irakern illegal ein solches Verfahren gewährt...
Handewitt
24.06.2017
Vier Iraker (20,20,20,16) begrapschen im Schwimmbad drei Mädchen. Mitarbeiter des Bades informierten sofort die Polizei. Nach Festnahme und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wurden später wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie müssen sich nun wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung verantworten.
Kassel
22.06.2017
Zwei Sudanesen und zwei Iraker auf der Ladefläche eines Lkw illegal aus Belgien eingereist. Die Iraker waren bereits in Deutschland registriert waren aber untergetaucht. Die Sudanesen sind in Frankreich registriert. Alle waren auf dem Weg nach England.
Eschweiler
21.06.2017
Ein Streit endete als Messerstecherei. Gegen einen Iraker (29) wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Zwei armenische Brüder (24, 27) erlitten Stichverletzungen. Der Jüngere musste in einen Krankenhaus gebracht werden. Ein Usbeke (29) blieb unverletzt.
Heilbad Heiligenstadt
20.06.2017
Iraker (29) sticht mit einem Schraubendreher in der Asylunterkunft einer 33-jährigen Frau unvermittelt ins Gesicht. Hierdurch erlitt diese eine Stichverletzung nahe des Auges und wurde zur Behandlung in eine Augenklinik gebracht.
Freiburg im Breisgau
18.06.2017
Zwei Iraker (30,32) schlagen einen 25-jährigen Landsmann zu Boden. Sie treten auf den Kopf des Opfers, bis dieser regungslos und stark blutend liegen bleibt. Mit schweren Kopfverletzungen muss der 25-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. Die Schläger wurden festgenommen.
Leipzig
18.06.2017
Binnen zwei Tagen greift die Bundespolizei erneut 31 sog. "Flüchtlinge" auf, die illegal aus Italien in die BRD eindringen wollen - angeblich überwiegend Syrer, Iraker und Afrikaner.
Salzburg
15.06.2017
Ein polizeibekannter Iraker (26) wird aus dem Ausland nach Deutschland überstellt, da gegen ihn ein aktueller Haftbefehl wegen Sachbeschädigung und versuchter Nötigung sowie eine Verurteilung zu einer Geldstrafe in Höhe von 750 Euro vorliegt. Kann nicht zahlen - JVA.
Hannover
06.06.2017
Vier Jugendliche aus Syrien, Irak und Palästina (13-16) attackieren grundlos einen 13-Jährigen an der 94. Oberschule. Sie schlagen ihm in den Unterleib, ins Gesicht, treten gegen seinen Kopf und verletzen ihn mit einer abgebrochenen Glasflasche zu. Festnahme, Krankenhaus.
Leipzig
05.06.2017
Ein 15-jähriger irakischer Junge fasst zwei 49-jährigen deutschen Frauen im Bus an den Po. Daraufhin ohrfeigt ein Begleiter einer der Frauen den Jungen. Es kommt zu Rangeleien mit dessen Angehörigen. Erst die Polizei kann die Situation entspannen.
Magdeburg
04.06.2017
Bei 20 Personen musste die Identität überprüft werden, da sie ohne Ausweispapiere im Flensburger Bahnhof oder auf der Autobahn festgestellt wurden. Es handelte sich dabei um Personen aus Afghanistan, Irak, Syrien, Eritrea, Gambia und Marokko.
Flensburg
04.06.2017
Iraker (19) fährt erneut schwarz, nachdem er sich 1/2 Jahr zuvor als DB-Mitarbeiter ausgegeben und Reisende "kontrolliert" hat. Damals verletzte er den Zugbegleiter - Ermittlungen eingeleitet.
München
04.06.2017
Iraker (22) und Ghanaer (22) belästigen alkoholisiert mehrere Mädchen sexuell. Der aggressive, einschlägig polizeibekannte Ghanaer verletzt vier Polizisten, beißt einen Beamten - Freilassung...
Düsseldorf
04.06.2017
Iraker (18) vergewaltigt unter (!) 14-jähriges Mädchen. Auf Anfrage von Onetz, ist das Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren alt. Der Täter konnte ermittelt werden und wurde zur U-Haft inhaftiert.
Weiden in der Oberpfalz
03.06.2017
Fünf Flüchtlinge afghanischer und irakischer Herkunft (18-21) umringen und begrapschen, schubsen, pöpeln und bespucken Frauen auf einem Musikfestival. Vier Festnahmen, einer kann fliehen.
Tübingen
02.06.2017
Syrer (31) filmt andere Badegäste - Iraker ( 27) berührt Kinder im Schwimmbecken unsittlich - beide festgenommen.
Löbau
01.06.2017
Iraker (15) und ein Komplize bedrohen den Kassierer eines Supermarktes, fordern unter Vorhalt einer Schusswaffe und eines Messers die Herausgabe von Bargeld und fliehen mit der Beute. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Freiburg im Breisgau
23.05.2017
Iraker sowie zwei "Flüchtlinge" schleusen dreist sieben weitere Iraker in die BRD ein, die behaupten, vom IS verfolgt zu werden. Obwohl keiner Anspruch auf Asyl hat, wird es ihnen illegal gewährt.
Kiefersfelden
21.05.2017
Auf der A8 kontrolliert die Bundespolizei einen Iraker (39) mit deutschem Pass, der sich wegen Einschleusung verantworten muss. Im Pkw befinden sich weiterhin drei Frauen und zwei Männer, alle irakische Staatsangehörige ohne Papiere, die in eine Aufnahmestelle für Flüchtlinge gebracht werden.
18.05.2017
Ein Iraker (32, stark alkoholisiert) randaliert in einem Zimmer der Landeserstaufnahmestelle. Er fügt sich selbst leichte Schnittwunden mit einem Messer zu und droht aus dem dritten Obergeschoss des Gebäudes zu srpingen. Die Security greift er ebenfalls mit einem Messer an.
Sigmaringen
15.05.2017
Polizei nimmt drei Männer-irakischer Herkunft- wegen Verdachts auf "Ehrenmord" - fest. Mitte Mai war das 35-Jährige Opfer nach einem Wohnungsbrand tot in einem Mehrfamilienhaus im Münchner Stadtteil Fürstenried gefunden worden. Die Obduktion ergab, dass er durch mehrere Schüsse getötet wurde.
München
14.05.2017
Beim Streit irakischer Asylbewerber schlägt einer (ca. 25-30) einen 31-jährigen Landsmann und raubt ihm sein Mobiltelefon, seine Jacke und ein Fahrrad.
Regensburg
14.05.2017
Ein junger Mann wird von einer Gruppe Araber (18,22,23) zu Boden gestoßen, beschimpft, getreten und mit einem Holzpfahl geschlagen. Die Täter konnten von der Polizei festgenommen werden.
Freiburg im Breisgau
13.05.2017
Iraker (45) bedroht grundlos mehrere Passanten mit einem Messer, pöbelt sie an und spuckt ihnen provokant vor die Füße - als Polizeibeamte ihn festnehmen, müssen sie übelste Beleidigungen über sich ergehen lassen
Reutlingen
12.05.2017
Ein Syrer (25) schleust eine irakische Frau (33) und ihre Tochter (3), mit gefälschten Papieren, nach Deutschland ein. Er wird am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe verhaftet.
Calden
12.05.2017
Erneut greift die Bundespolizei rund 24 illegal eingereiste Personen aus Afghanistan, dem Irak und Mazedonien auf, überwiegend ausweislos. Zudem werden Asylkarten und eine Fälschung aufgefunden.
Flensburg
11.05.2017
Die Mutter (37) einer irakischen Familie mit fünf Kindern wird in der Nacht erstochen. Dringend tatverdächtig ist ihr flüchtiger Ehemann. Ihm wird heimtückischer Mord vorgeworfen. Die
Wardenburg
10.05.2017
In der Wohnung eines Polen (24) werden Gegenstände aufgefunden, die sich zur Herstellung von Sprengmitteln eignen - zudem wird ein Iraker (34) festgenommen - die beiden sitzen nun wegen des Verdachtes der Vorbereitung einer Sprengstoffexplosion in Untersuchungshaft
Neukirchen-Vluyn
09.05.2017
Iraker (28) wird beim Ladendiebstahl erwischt und der Polizei übergeben. Er ist bereits mehrfach wegen Diebstahlsdelikten in Erscheinung getreten und bestreitet offenbar seinen Lebensunterhalt damit.<br>
Stuttgart
09.05.2017
In einer Unterkunft für Flüchtlinge randaliert ein Iraker (31) und schlägt Mitbewohner mit den Fäusten. Er wird in Gewahrsam genommen.
Sassenberg
08.05.2017
Eine Zivilstreife der Polizei bemerkte einen Iraker (20) beim Übersteigen eines Gartenzaunes. Bei seiner Überprüfung konnten die Beamten keine Ausweispapiere, aber jede Menge Aufbruchswerkzeug und ein gestohlenes Mobiltelefon feststellen.
Wolfsburg
06.05.2017
Bundespolizei greift erneut 11 "Flüchtlinge" aus Nepal, Pakistan, Aserbaidschan, Russland, Weißrussland, Türkei, Irak und dem Tschad auf - alle ohne Papiere - Ermittlungen eingeleitet...
Bad Elster
02.05.2017
Iraker (19) nach Schwarzfahren festgenommen. Er wurde mit Untersuchungshaftbefehl wegen Körperverletzung gesucht.
Kleve
28.04.2017
Ein Iraker (41) ohne festen Wohnsitz und ein Tunesier (36) liefern sich mit Flaschen und Stangen eine Prügelei. Die Polizei überwältigt den Iraker, der dem Tunesier kurz zuvor Prellungen und Schnittverletzungen mit einem abgebrochenen Flaschenhals zugefügt hat.
Helmstedt
24.04.2017
Zwei irakische Großfamilien (ca. 20-25 Personen) geraten in Streit und lösen Polizeieinsatz aus.Im Zuge der Auseinandersetzungen versucht ein 40-jähriger Mann mit einem Schneeschieber die andere Familie zu attackieren.Vor Ort wird die Streitigkeit beendet und die Gruppierung aufgelöst.
Altenburg
23.04.2017
Ein wegen Sachbeschädigung gesuchter 25-jähriger Iraker wird am Flughafen geschnappt. Er kann die noch zu vollstreckenden 310 € nicht zahlen und kommt für 31 Tage in Haft.
Köln
22.04.2017
Bei Streit in der Asylunterkunft verletzen sich ein Algerier (30) und ein Iraker (31) gegenseitig und müssen stationär ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.
Alsdorf
19.04.2017
Vier Männern wird gewerbsmäßiges, illegales Einschleusen von Ausländern vorgeworfen. Der mit Haftbefehl gesuchte irakische Haupttäter (27) wurde festgenommen. Die Männer sollen Zugang zu Waffen haben.
Oldenburg
19.04.2017
Irakischer "Flüchtling" (23) greift in Asylunterkunft einen Iraner mit einer Glasscherbe an. Wie üblich solidarisieren sich etliche Bewohner und prügeln drauf los - Polizeigroßeinsatz.
Nostorf
19.04.2017
Bei Fahrzeugkontrolle werden bei einem Iraker (32) insgesamt 177 Gramm Marihuana, 18 Gramm Haschisch, eine Machete, drei Messer und einen Teleskopschlagstock gefunden. -Strafanzeige-
Bad Bentheim
18.04.2017
Ein Iraker und ein Russe (beide betrunken) geraten in einem Asylantenheim in Streit. Der Iraker verletzt den Russen mit einem Messer an der Hand.
Freudenberg
< >