Datum Straftaten Ort
25.04.2017
Zwei Marokkaner (17, 18) fahren ohne gültige Fahrscheine in einem Zug. Als der Sicherheitsdienst die Schwarzfahrer der Polizei übergeben will, schlagen die Täter massiv auf die Kontrolleure ein. Ein Mitarbeiter wird schwer verletzt.
Soest
24.04.2017
Marokkaner (30) randaliert innerhalb der Gemeinschaftsunterkunft, versprüht einen Feuerlöscher innerhalb des Gebäudes und verursacht hiermit erheblichen Sachschaden.
Radolfzell am Bodensee
22.04.2017
Marokkaner (25) löst in der Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige einen Zimmerbrand aus, der jedoch schnell gelöscht werden kann. Durch das Einatmen von Rauchgasen werden vier Männer verletzt.
Büren
22.04.2017
Bundespolizisten verhaften bei Kontrollen zwei mit Haftbefehlen gesuchte Personen: Ein Marokkaner (16, ein Haftbefehl) und eine Russin (38, zwei Haftbefehle). Unterschiedliche Staatsanwaltschaften suchten die Personen wegen Erschleichen von Leistungen, Diebstahls und Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Flensburg
21.04.2017
Ein marokkanischer Asylbewerber (25) kann bei der Fahrscheinkontrolle kein gültiges Ticket vorweisen. Er ist aggressiv und droht dem Zugbegleiter. Später stellten Polizisten fest, dass der Flüchtling mit über zwanzig verschiedenen Aliasnamen unterwegs ist.<br>
Wohratal
21.04.2017
Sechs Männer (24 bis 55) aus der Baubranche schlagen auf einen 36-jährigen Mann wegen offener Geldforderungen ein. Polizei ermittelt. Die zwei Haupttäter, ein Spanier (43) und ein Marokkaner (37) kommen in U-Haft wegen versuchten Totschlags, gefährlicher Körperverletzung und schwerer räuberischer Erpressung
Gräfenberg
20.04.2017
Einer Frau (52) wird die Handtasche von einer marokkanischen Personengruppe (13-24, alle männlich) aus dem Fahrradkorb gestohlen. Die gerufene Polizei entdeckt die Täter auf einem nahegelegenen Spielplatz beim Geldzählen.
Mannheim
20.04.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Marokkaner (30) festgenommen. Es wurden mehrere Tütchen mit Marihuana gefunden. Da zudem seine Duldung abgelaufen war, wurde er festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt.
Kassel
20.04.2017
Bei Personalienfeststellung nach "Schwarzfahrt" greift ein 35-jähriger Marokkaner unvermittelt eine Polizistin an, verletzt sie und einen weiteren Beamten. Strafverfahren wegen Erschleichen von Leistungen, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.
Celle
20.04.2017
Zivilfahnder nehmen nach Zeugenhinweisen zwei Drogendealer, einen Algerier (28) und einen Marokkaner (18) fest. Der Algerier wird dem Haftrichter zugeführt, der 18-jährige Marokkaner wird nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.
Gießen
19.04.2017
Marokkaner (18) ist erst einen Monat aus dem Gefängnis und geht gleich wieder rein: Er schlägt eine Autoscheibe ein und stiehlt aus dem PKW eine Handtasche. Weiteres Diebesgut wird in seinem Zimmer gefunden. Haftbefehl.
Osterburken
19.04.2017
In einem Zug wurden drei Marokkaner angetroffen, alle ohne gültigen Fahrausweis. Einer von ihnen war mit insgesamt sieben Aliasnamen unterwegs, stellten Bundespolizisten fest.
Hannover
17.04.2017
Schleuser bringt drei marokkanische Männer ohne Papiere illegal in die Bundesrepublik. Alle vier Täter wurden angezeigt und nach Belgien zurückgeführt - keine Festnahme des Schleusers...
Aachen
16.04.2017
Die Polizei nimmt kurz vor der Tat einen marokkanischen Asylbewerber fest, der einen Anschlag auf die russische Botschaft in Berlin geplant hat.
Borsdorf
16.04.2017
Eine Jugendliche wird von einem Marokkaner (23) am Bahnhof angespochen und bedrängt. Als sie wegläuft, folgt er ihr, bedrängt sie erneut und fasst sie unsittlich an. Er lässt von ihr ab, als sie die Polizei verständigt. Festgenommen, in JVA gebracht.
Steinfurt
16.04.2017
Ein marokkanischer Flüchtling (24) wird bei einem Diebstahl auf frischer Tat festgenommen. Zuvor entwendete er aus insgesamt 16 Fahrzeugen diverse Gegenstände. Das Diebesgut hat er noch bei sich.
Geeste
15.04.2017
Marokkaner (28) wird bei Ladendiebstahl erwischt und flüchtet. Bundespolizei konnte ihn stellen. Bei seiner Festnahme zückt er ein Küchenmesser, kann jedoch überwältigt werden.
Leipzig
14.04.2017
Marokkaner (20) bricht in die Büroräume einer Bank ein und löst Alarm aus. Die Polizei kann ihn noch vor Ort festnehmen. Außerdem stellten die Beamten fest, dass er mit einer Einreisesperre belegt war.
Liestal
12.04.2017
Zivilfahnder nehmen einen Iraker (16) und einen Marokkaner (20) beim Taschendiebstahl auf frischer Tat fest.
Hamburg
12.04.2017
Zwei Marokkaner (22,26) und ein Algerier (22) wegen mehrfacher unerlaubter Einreise zu Haftstrafen verurteilt.
Freilassing
12.04.2017
Drei Marokkaner (18-24) stehlen in einem Kaufhaus mehrere Flacons - ein Zeuge (29) versucht sie aufzuhalten und wird dabei von den dreien attackiert - Polizeibeamte nehmen die Täter später fest
Wesel
11.04.2017
Marokkaner (23) bei Ausreise im ICE festgenommen. Gegen ihn lag wegen verschiedener Strafverfahren eine Aufenthaltsermittlung vor.
Saarbrücken
09.04.2017
28-jähriger Mann meldet der Bundespolizei einen Antanzdiebstahl. Die Beamten konnte den Täter, einen Marokkaner (25) noch in Tatortnähe festnehmen.
Duisburg
08.04.2017
Ein Marokkaner (26) wird in einer Flüchtlingsheim bei Leipzig von Spezialkräften des LKA festgenommen. Im wird vorgeworfen ein Attentat in Berlin - auf die Russische Botschaft - vorbereitet zu haben. Motivation scheint die russische Unterstützung der Regierung Assads in Syrien zu sein. Bereits am 8. Februar hatte der Mann einen Terror-Alarm ausgelöst. Damals war er mit einem Rucksack ins hiesige Bildungs- und Technologiezentrum eingedrungen und hatte gegenüber Schülern einen Bombenanschlag angekündigt. Mehr als 100 Polizisten waren im Einsatz - zum Glück eine leere Drohung. Der Täter, der sich damals selbst gestellt hatte, kam wieder frei.
Borsdorf
08.04.2017
Schlägerei in Notunterkunft. Ein 32-Jähriger Marokkaner wird durch eine Eisenstange schwer verletzt.
Sundern (Sauerland)
07.04.2017
Marokkaner (24) will den Koffer eines 55-jährigen Reisenden stehlen. Dieser kann mit Hilfe des Sicherheitsdienstes der Bahn AG den Dieb festhalten und der Polizei übergeben.
Köln
06.04.2017
Zwei Marokkaner (28, 30) verletzen einen 44-jährigen Algerier. Später geht die Auseinandersetzung in der Erstaufnahmeeinrichtung weiter, der Algerier verletzt einen der Marokkaner mit einem Messer.
Gießen
06.04.2017
In der Wohnung eines Marokkaners (23) werden über 40 Kilogramm Haschisch, knapp zwei Kilogramm Marihuana, ca. 70 Gramm Kokain und mehrere Zehntausend Euro mutmaßliches Dealergeld sichergestellt
Stuttgart
05.04.2017
Ein Algerier und zwei Marokkaner (13,15,17) stehlen einem 40-Jährigen das Smartphone im Wert von 600 Euro - Täter nach Festnahme in die Obhut des Jugendamtes übergeben
Frankfurt am Main
05.04.2017
Zwei Asylbewerber (23,24) aus Algerien und Marokko gehen in ihrer Unterkunft aufeinander los - der 23-Jährige wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen
Bad Bevensen
05.04.2017
12 illegale Einwanderer auf Güterzug eingereist. Drei Gambier, zwei Marokkaner, zwei Algerier sowie jeweils eines aus Libyen, Eritrea, Syrien und Sierra Leone. Für einen Marokkaner (27) bestand Einreisesperre, er wurde der Haftanstalt zugeführt.
München
04.04.2017
Marokkaner (30) mit einem Komplizen stehlen einem zuvor kennengelernten 38-jährigen Mann sein Bargeld. Sie konnten festgenommen werden.
Zürich
04.04.2017
Nach Randale im Flüchtlingsheim werden zwei Marokkaner, zwei Algerier und zwei Guinesische Männer (im Alter von 18-26) in Gewahrsam genommen. Ermittlungen wegen Bedrohung, Beleidigung und Widerstand wurden eingeleitet.
Rees
04.04.2017
Zwei Marokkaner (32,36) betreiben einen regen Drogenhandel in einem Kaffeehaus. Bei der Durchsuchung fand die Polizei ein halbes Kilo Kokain, die gleiche Menge an Haschisch und ca. 50.000 Euro Bargeld. U-Haft Befehl wurde gestellt.
Offenbach am Main
03.04.2017
Bundespolizisten wurden im Zug auf einen Marokkaner (38) aufmerksam, weil von dessen Sitzbereich Cannabisgeruch ausging. Lange brauchten sie nicht zu suchen, die Drogen lagen in Folie eingewickelt direkt neben ihm. Strafverfahren eingeleitet.
Nordhausen
02.04.2017
Drei Nordafrikaner (19,24,28) sowie zwei Gambier (28,28) prügeln sich in der Innenstadt um zwei Frauen (20,20), schlagen gegenseitig auf sich ein und bestehlen sich zudem
Sigmaringen
02.04.2017
Polizeibekannter Marokkaner (22) versucht einen 24-Jährigen zu bestehlen - bei seiner Festnahme wird ein Cutter-Messer, mehrere Tütchen mit Betäubungsmitteln und das gestohlene Semesterticket einer Studentin aufgefunden
Münster
01.04.2017
Marokkaner (2,27 Promille) entreißt Mann Modeschmuckkette vom Hals. Auf dem Weg zur Polizeistation will er noch eine Damenhalskette wegwerfen.
Bremen
31.03.2017
Marokkaner (26) stiehlt Syter (23) in Gaststätte das Händy aus der Hosentasche. Der Bestohlene kann den Dieb allerdings stellen.
Uelzen
31.03.2017
Streife der Bundespolizei kontrollierte einen Marokkaner (25). Hierbei stellte sich heraus, gegen den Mann lag ein U-Haft Befehl wegen Raubes vor. Festnahme.
Münster
31.03.2017
Marokkaner (19) in U-Haft eingeliefert. Grund dafür war der Besitz von Kokain, welches weiterverarbeitet werden sollte.
Frankfurt am Main
30.03.2017
Marokkanerin (46) festgenommen. Sie wurde mit Vollstreckungshaftbefehl zur Zahlung einer Geldstrafe wegen Körperverletzung gesucht. Da sie die offene Summe nicht aufbringen konnte muss nun ersatzweise eine 90-tägige Haftstrafe "absitzen".
Weil am Rhein
29.03.2017
Marokkaner (19), Serbe (20) und ein weiterer Komplize (22) schlagen die Schaufensterscheibe eines Geschäftes ein, fliehen dann jedoch - zwei Täter verhaftet, der Serbe wurde entlassen.
Hamburg
29.03.2017
Marokkaner (24) mit diversen Einbrüchen. Diebesgut waren mehrere Fahrradtaschen, Schuhe und 2 Herrenfahrräder.
Meppen
29.03.2017
Mehrere Jugendliche gehen aufeinander los - Polizeibeamte schreiten ein, bevor die Lage eskaliert - gegen einen Syrer (19) und einen Marokkaner (24) wurden Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet
Weilburg
28.03.2017
Niederländer (28) marokkanischer Abstammung festgenommen, da er mit einem weiteren Marokkaner (32, noch flüchtig) mindestens 17 Geldautomaten aufgesprengt hatte
Utrecht
27.03.2017
Ein Ägypter (18) und ein Marokkaner (36) brechen in ein Einfamilienhaus ein und versuchen Wertsachen abzutransportieren - Polizeibeamte nehmen die Täter fest
Hamburg
27.03.2017
Marokkaner (19) in der Erzgebirgsbahn bei Erschleichen von Leistungen und unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln erwischt. -Strafanzeige-
Annaberg-Buchholz
25.03.2017
Zwei Marokkaner (19,22) tanzen in einem Zug eine junge Frau (22) an, umarmen sie und stehlen ihr das Mobiltelefon - Bundespolizisten nehmen die Täter fest, Diebesgut wurde sichergestellt
Essen
25.03.2017
Marokkaner (19) stiehlt mit einem Komplizen in Drogeriemarkt. Der Marokkaner wehrt sich heftig und verletzt einen Mitarbeiter, wird jedoch verhaftet - Polizei bittet um Hinweise zum Komplizen!
Gelsenkirchen
< >