Datum Straftaten Ort
17.09.2017
Per Haftbefehl gesuchter Mazedonier (28) von einer gemeinsamen Streife der Bundespolizei und der Schweizer Grenzwache aufgegriffen - der Mann wurde wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz gesucht, durch Zahlung der Geldstrafe von 273,50 Euro vermied er eine Haftstrafe
Basel
15.09.2017
Aufmerksame Zeugin bemerkt Kioskeinbruch und verständigt die Polizei. Diese konnten noch in Tatortnähe einen 29-jährigen Mazedonier festnehmen.
Hamburg
02.09.2017
Bei Fahrzeugkontrolle werden ein Mazedonier (28) und ein Kroate (27) festgenommen. Im Fahrzeug befinden sich 1,1 kg Amphetamin, 2 g Chrystal Meth und sechs Ecstasy-Tabletten.
Straelen
29.08.2017
Zwei Mitarbeiterinnen einer Bäckerei, eine Türkin (20) und eine Mazedonierin (18), schlagen in der Filiale aufeinander ein. Bekannte müssen die Frauen trennen - Ermittlungen laufen.
Fellbach
18.08.2017
Ein mazedonischer Beifahrer (44) legt bei einer Fahrzeugkontrolle einen gefälschten bulgarischen Personalausweis vor. Er hat sich in der Vergangenheit mehrfach illegal in der BRD aufgehalten, wurde schon abgeschoben und wird festgenommen. In Abschiebehaft gebracht und Sicherheitsleistung erhoben.
Ludwigshafen am Rhein
15.08.2017
Bei Baustellenkontrolle werden ein Albaner, ein Kosovare und ein Mazedonier festgenommen. Die drei Männer verfügten über keine entsprechenden Arbeitsbewilligungen.
Dietikon
15.08.2017
Mazedonier (30) versucht, mit einem einheimischen Komplizen (25) einen Geldautomaten zu sprengen. Die Täter werden kurz darauf festgenommen und in U-Haft verbracht.
Hamburg
14.08.2017
Mazedonier (32) stiehlt die Geldbörse einer 32-jährigen Fahrerin aus ihrem Zustellfahrzeug. Ein Zeuge kann ihn festnehmen und der Polizei übergeben.
Heidelberg
08.08.2017
Mazedonier (29) am Flughafen festgenommen - gegen den Mann bestand wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein Haftbefehl - da er die Geldstrafe in Höhe von 4095 Euro nicht bezahlen konnte, verbüßt er nun eine 117-tägige Haftstrafe
Hahn-Flughafen
04.08.2017
Mazedonier (48) verkauft auf einem Flohmarkt hochwertige Werkzeuge, die aus einem Fahrzeugaufbruch stammen. Festnahme, Vorführung vor dem Haftrichter<br>
Hamburg
03.08.2017
In einem Fernbus wird ein Albaner, für den Einreiseverbot bis 2020 besteht, zurückgewiesen. Außerdem werden fünf Nigerianer und ein Mazedonier ohne Papiere aufgegriffen.
Kiefersfelden
24.07.2017
Mazedonierin (38) stellt bei der Bundespolizei Asylbegehren und verlangt eine Fahrkarte. Bei ihrer Überprüfung kommt heraus, dass gegen sie vier Vollstreckungshaftbefehle, drei Aufenthaltsermittlungen und eine dreijährige Einreisesperre vorliegen. Das neue Reiseziel ist nun die JVA.
Hildesheim
20.07.2017
Zwei Mazedonier (25, 29) bei Einbruch in eine Tankstelle auf frischer Tat festgenommen.
Lüneburg
13.07.2017
Bei Kontrolle eines Fernreisebusses werden 16 mazedonische Fahrgäste festgestellt. Sie verfügten nicht über die Papiere, die für den geplanten Aufenthalt in Deutschland erforderlich gewesen wären. Sie mussten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Rückreise nach Österreich antreten.
Schwarzbach
13.07.2017
Mazedonier (39) wegen illegalen Glückspiels angezeigt. Bei der Durchsuchung seines Klublokals stellten die Einsatzkräfte zudem mehrere Hundert Franken Bargeld, Spielterminals und Wettcomputer sicher.
Baar
12.07.2017
Illegal in der Schweiz aufhältiger Mazedonier (27) schlägt die Scheibe eines Geschäftes ein, wird jedoch beim Einbruch beobachtet und festgenommen.
Olten
09.07.2017
Mazedonier (31) -psychisch gestört- greift auf einem Polizeiposten die Beamten mit einem Küchenmesser an. Der Angreifer wurde verhaftet und in eine Anstalt überführt. Verletzt wurde niemand.
Granges-Paccot
08.07.2017
Auf eine Hochzeit zweier mazedonisch-stämmiger Familien kommt es zur Eskalation eines offenbar Jahre alten Streits. Ein 35-Jähriger rammt einem anderen Mann ein Messer in den Bauch, woraufhin dieser am nächsten Tag im Krankenhaus verstirbt.
Riederich
08.07.2017
Bei Grenzkontrollen wegen des G20-Gipfels werden prompt sieben Männer aus Marokko, Mazedonien, Pakistan und der Türkei auf. Trotz Rechtsbruchs erhalten alle illegal ein Asylverfahren.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
08.07.2017
Bundespolizei greift bei Grenzkontrolle zum G20-Gipfel zehn aus Tschechien illegal einreisende Bosnier, Mazedonier, Serben und Albaner auf - Täter u.a. wegen Einreiseverbots abgewiesen.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
25.06.2017
Grenzwächter greifen einen mit Haftbefehl wegen Drogendelikten gesuchten Mazedonier (30) auf - Täter für 4 1/2 Jahre in Haft.
Tägerwilen
25.06.2017
Grenzwächter greifen einen wegen Gewaltdelikten gesuchten und unter Drogeneinfluss stehenden Mazedonier (34) auf, gegen den bereits ein Einreiseverbot besteht. Zudem besteht ein Fahrverbot.
Tägerwilen
31.05.2017
Nach Hinweisen konnte ein mazedonischer Drogendealer (37) festgenommen werden. Bei Festnahme und späterer Hausdurchsuchung wurden 900 Gramm Heroin, 90 Gramm Kokain, Streckmittel, 29.000 Franken Bargeld, einen Porsche Cayenne, Schmuck und über 30 Luxusuhren sichergestellt.
Kriens
10.05.2017
Bei Fahrzeugkontrolle werden zwei sich hier illegal aufhaltende Mazedonier (26, 40) festgestellt. Sie müssen mit Strafanzeigen rechnen und das Bundesgebiet alsbald verlassen.
Stuttgart
07.05.2017
Mazedonier (34) wird wegen Randale in einem Café verhaftet. Es stellt sich heraus, dass er falsche Personalien angegeben hat und mit drei Haftbefehlen gesucht wird - Täter in JVA überführt.
Duisburg
19.04.2017
Bei der Kontrolle mehrerer Restaurants und Geschäfte werden zwei Mazedonier und ein Ecuadorianer ohne Arbeitsbewilligung verhaftet. Gegen die Arbeitgeber der Schwarzarbeiter wird ebenfalls Anzeige erstattet.
Opfikon
14.04.2017
Bundespolizei greift bei Einreise an Flughafen einen mit Haftbefehl wegen Diebstahls gesuchten Mazedonier (31) auf - Täter nach Zahlung der Geldstrafe entlassen.
Wuppertal
01.04.2017
Mazedonier (33) greift grundlos zwei Polizisten mit einer Machete an. Hintergrund und Motiv sind noch unklar, wobei ein psychisches Problem im Vordergrund steht.
Dietikon
30.03.2017
Bei Ein(Iraker39)- und Ausreise (Mazedonierin36) am Flughafen gestellt. Beide wurden per Haftbefehl gesucht.
Köln
23.03.2017
Bei Baustellenkontrolle werden zwei Mazedonier (26,30) festgenommen. Beide halten sich illegal in der Schweiz auf, zudem verfügen sie über keine Arbeitsbewilligung. -Geldstrafe, sowie Ausweisung-
Walchwil
20.03.2017
Zwei Asylbewerber aus Mazedonien stehlen in einem Geschäft Parfüm Flaschen im Wert von ca. 250 Euro - Täter festgenommen
Gießen
17.03.2017
Bei einer Schießerei wird ein 35-Jähriger verletzt - Haupttäter ist ein 43-Jähriger mit Migrationshintergrund - zwei mazedonische mutmaßliche Mittäter (25,31) konnten ebenfalls festgenommen werden
Niederurnen
17.03.2017
Bei Grenzkontrolle greift die Bundespolizei einen mit Haftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gesuchten Mazedonier (31) auf - Täter nach Zahlung der Geldstrafe entlassen.
München
13.03.2017
Mazedonier (29) überfällt mit einem Komplizen eine 18-jährigen, der an einem Geldautomaten steht. Unvermittelt sprühen sie ihm Reizgas ins Gesicht und rauben ihm den Rucksack - Komplize flüchtig.
Hamburg
10.03.2017
Bei Ausreisekontrolle wird ein Mazedonier (34) legt einen gefälschten Führerschein vor. Bei weiterer Überprüfung wurde festgestellt das gegen ihn ein Haftbefehl wegen Diebstahls vorlag. Demnach hat der Verurteilte noch eine Freiheitsstrafe von 345 Tagen Haft zu verbüßen.
Berlin
02.03.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Mazedonier (41) festgenommen. Es bestand Haftbefehl zur Zahlung einer Geldstrafe. Nach Begleichung seiner Schuld konnte er seine Reise fortsetzen.
Burgstein
26.02.2017
Körperliche Auseinandersetzungen zwischen Asylbewerbern können Polizisten nur mit Hilfe von Pfefferspray beruhigen. 4 Hauptbeteiligte kamen in Gewahrsam und Strafverfahren wurde eröffnet.
24.02.2017
Mazedonier (25) auf Rastplatz kontrolliert, wobei festgestellt wurde, dass er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand
Neu Wulmstorf
23.02.2017
Mazedonischer (24) sowie ein kroatischer Staatsbürger (26) bei einer Verkehrskontrolle festgenommen, da gegen beide Geldstrafen wegen verschiedener Delikte bestanden - die beiden Personen konnten die Geldstrafe bezahlen und durften weiterreisen
Bad Schandau
22.02.2017
Mazedonier (26) wird bei Ausreisekontrolle festgenommen. Es lag ein Haftbefehl zur Zahlung einer Geldstrafe mit angedrohter Ersatzfreiheitsstrafe vor. Da er nicht zahlen konnte oder wollte, klickten die Handschellen. Für 40 Tage Haft wurde in eine JVA überstellt.
Dortmund
21.02.2017
Zwei Mazedonier (46,49) werden beim Taschendiebstahl ertappt und konnten von der Polizei festgenommen werden. Wie sich bei der anschliessenden Kontrolle herausstellte, trugen die beiden zudem Falschgeld auf sich.
Luzern
15.02.2017
Bei Einreisekontrolle im Intercity wird ein 42-jähriger Mazedonier festgenommen. Bei der Überprüfung eines Mannes wurde festgestellt, dass nach ihm wegen Einbruchsdelikten gefahndet wurde.Im Reisegepäck des Mannes stellten die Grenzwächter zudem mutmassliches Tatwerkzeug sicher.
Zug
13.02.2017
Bei Fahrzeugkontrolle werden 335 Kilogramm Marihuana mit einem Verkaufswert von über drei Millionen Franken sichergestellt. Der Lenker des Sattelschleppers, ein 29-jähriger Mazedonier, wurde in Untersuchungshaft gesetzt.
Martigny
11.02.2017
Mazedonier (48) und zwei Polen stehlen in Spielzeuggeschäft Lego-Artikel im Wert von rund 2.000 Euro. Zwei der Täter sind einschlägig polizeibekannt - Täter wegen Bandendiebstahls in U-Haft.
Friedberg (Hessen)
10.02.2017
Bundespolizei greift in Grenzgebiet einen mit drei (!) Haftbefehlen wegen Diebstahls gesuchten Mazedonier (24) auf. Da er die Geldstrafe nicht begleichen kann, wird er in eine JVA eingeliefert.
Flensburg
08.02.2017
Bei Verkehrskontrolle werden ein 48-jähriger Mann aus Mazedonien wegen Schwarzarbeit, ein 30-jähriger Mazedonier wegen widerrechtlichem Aufenthalt sowie ein 39-jähriger Mazedonier ohne Papiere verhaftet.
Uster
04.02.2017
Drei mazedonische Asylbewerber schlagen mit Eisenstangen auf ebenfalls asylsuchendes Ehepaar ein, das dabei schwer verletzt wird. Festnahme wegen versuchter Tötung.
Bamberg
01.02.2017
Mazedonischer "Flüchtling" (21) sticht in Asylunterkunft auf einen Serben ein - Mordkommission ermittelt. Opfer in Klinik eingeliefert, Täter vorläufig festgenommen.
Herford
29.01.2017
Ein Mazedonier (38) sowie eine Afghanin (18) festgenommen, da ihnen bis zu 41 sog. "Blitzeinbrüche" in Spielhallen zur Last gelegt werden
Hamburg
29.01.2017
Ein Mazedonier (38) wird mit mehreren als gestohlen gemeldeten Fahrrädern angehalten. Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstals.
Dohna
< >