Datum Straftaten Ort
21.08.2017
In einem Asylbewerberheim geraten zwei Männer aus Pakistan in einen Streit. Plötzlich versucht der 38-Jährige den 27-Jährigen mit einem Netzkabel zu strangulieren und wird von ihm zurückgestoßen. Nachdem beide das Zimmer verlassen, verständigt der Jüngere die Polizei und der Ältere verletzt sich selbst mit einem Messer am Hals.
Schwaikheim
17.08.2017
Pakistaner (17) beleidigt einen 33-Jährigen, schlägt ihm ins Gesicht und beschädigt dessen Kleidung - der Täter wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, des Ortes verwiesen, die Ermittlungen dauern an
Zwickau
16.08.2017
Bundespolizei greift zwei Pakistani und fünf Afghanen im Alter von 13 bis 32 Jahren die von Schleusern abgesetzt wurden. Alle waren nicht im Besitz von aufenthaltslegitimierenden Dokumenten.
Pirna
06.08.2017
Nigerianer (37) schleust neun Nigerianer, einen Guineer und einen Pakistani ein. Anzeige wegen Schleusertum. Außer dem minderjährigen Guineer werden alle zurückgeschoben.
Rosenheim
31.07.2017
Pakistanischer Staatsangehöriger (22) führt seinen PKW ohne gültige Fahrerlaubnis - bei einer Kontrolle wird er aus dem Verkehr gezogen, ein entsprechendes Strafverfahren wird eingeleitet
Bad Bentheim
26.07.2017
Ein Slowake (38) wollte 11 Migranten aus Syrien, Pakistan und Irak (die er wahrscheinlich in Ungarn abgeholt hat) mit einem Fahrzeug mit österreichischen Kennzeichen nach Österreich schmuggeln. Fahrer versuchte zu flüchten, konnte aber festgenommen werden. Ihm drohen 7-10-jährige Gefängnisstrafe.
25.07.2017
Pakistaner (28) versucht aufgrund von "persönlichen Gründen" einer Deutschen (28) ins Gesicht zu schlagen - der Begleiter (29) der Frau kann den Angriff jedoch abwehren - Anzeige wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung
Stuttgart
24.07.2017
Zwei Pakistaner mit italienischen Aufenthaltsgenehmigungen schleusen fünf Pakistaner und Afghanen illegal in die BRD ein. Trotz Rechtsbruchs wird drei Tätern ein Asylverfahren gewährt...
München
21.07.2017
Polizei wird informiert, dass im Freibad ein Exhibitionist sein Unwesen treibt. Vor Ort kann der 25-jährige pakistanische Unhold angetroffen und festgenommen werden.
Kriftel
20.07.2017
Pakistani (23) ohne Papiere schleuste eine abgeschobene Pakistanin (47) mit ihren drei Kindern erneut ein. Der Schleuser wurde angezeigt, die Familie wird voraussichtlich schon bald wieder zurückgeschoben
Schwarzbach
19.07.2017
Pakistani (45) belästigt und begrapscht zwei junge Frauen (15, 19) beim Baden im Neckar - Festnahme.
Marbach am Neckar
18.07.2017
Pakistani (29) masturbiert ungeniert in aller Öffentlichkeit. 73-jährige Frau bittet Passanten die Polizei zu rufen - Festnahme.
Tübingen
08.07.2017
Bei Grenzkontrollen wegen des G20-Gipfels werden prompt sieben Männer aus Marokko, Mazedonien, Pakistan und der Türkei auf. Trotz Rechtsbruchs erhalten alle illegal ein Asylverfahren.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
08.07.2017
Bei Grenzkontrolle anlässlich des G20-Gipfels greift die Bundespolizei einen Pakistaner auf, der sich mit einem gestohlenen und gefälschten britischen Pass ausweist - Täter in Abschiebehaft.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
05.07.2017
Eine Schlägerei zwischen acht Personen löste einen Polizeieinsatz aus. Die Ordnungshüter trafen vier Personen indischer und pakistanischer Nationalität an, die schlägereitypische Verletzungen aufwiesen. Die Polizisten stellten die Personalien der angetroffenen Personen fest und entließen sie anschließend.
Wetzlar
03.07.2017
Italiener (27) schleust eine Nigerianerin (35) und einen Pakistaner (24) illegal in die BRD ein. Da sie kein Asyl beantragen, wurden sie abgewiesen. Der Schleuser wurde frei gelassen...
Füssen
21.06.2017
Zwei Pakistaner (29,36), mit deutscher Aufenthaltserlaubnis, beim Schleusen von zwei Landsleuten (22,35) ertappt und in eine Haftanstalt eingewiesen. Der 22-Jährige wird zurückgewiesen, der 35-Jährige wurde bereits 2016 bei der unerlaubten Einreise erwischt und in eine JVA eingeliefert.
Kiefersfelden
17.06.2017
Bei Streit in der Asylunterkunft verletzen sich zwei Pakistani wechselseitig.
Oberursel (Taunus)
17.06.2017
Ein Pakistaner (37) hat mehrfach Sex mit einem 13-jährigen Mädchen/ Kind. „Dafür erhielt das Mädchen von ihm geringe Geldbeträge bzw. in einem Fall eine Kette als Belohnung“, heißt es in der Mitteilung der Polizeidirektion. Der Täter kannte ihr Alter. Täter bis zum Prozess frei.
Meißen
05.06.2017
Ein renitenter Pakistani (24) wird des Bahnhofs verwiesen, widersetzt sich und wird wegen eines erwarteten Angriffs zu Boden gebracht. In der Dienststelle der Bundespolizei wirft er sein Handy mit voller Wucht in Richtung des Kopfes eines Beamten, der ausweichen kann. Der Täter kommt in Gewahrsam.
München
02.06.2017
Zwei Pakistaner (30,24) schleusen gewerbsmäßig illegale Migranten nach Deutschland und in weitere EU-Staaten. Dazu nutzen sie gefälschte Pässe und Scheinehen - Täter in U-Haft.
Frankfurt am Main
30.05.2017
Pakistani (25) drückt 16-Jährige zu Boden und belästigt sie sexuell. Danach droht er dem Mädchen, es umzubringen und verschwindet. Er wird ermittelt und in eine JVA eingeliefert.
Sankt Johann in Tirol
20.05.2017
Pakistaner (34) und Inder (44) schleusen drei Pakistaner (21-25) in die BRD ein. Obwohl keiner Anspruch auf Asyl hat, wird allen drei illegal ein solches Verfahren gewährt..
Dietmannsried
09.05.2017
Ein Mann (29,chinesischer Pass,deutsche Aufenthaltserlaubnis) wurde als mutmaßlicher Schleuser festgenommen. Er wollte einen tunesischen (21) und einen pakistanischen (24) Staatsbürger mit seinem Auto nach Deutschland bringen.
Kiefersfelden
08.05.2017
Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen den Pakistaner Muhammad Aafaq I. (28). Ihm wird vorgeworfen, Mitglied einer indischen Terrororganisation gewesen zu sein. Der Angeklagte wiegelt ab...
Karlsruhe
07.05.2017
Nach einem Streit schlagen sechs Pakistaner aufeinander ein. Ein 32-Jähriger erleidet einen Nasenbruch, zwei weitere Männer leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.
Klingenthal
04.05.2017
Zwei pakistanische Männer (21,31) ohne Aufenthaltstitel bei einer Fahrzeugkontrolle festgestellt. Beide werden wegen unerlaubten Aufenthalts angezeigt.<br>
Bautzen
03.05.2017
Eine Schweizerin (56) versucht zwei pakistanische Staatsangehörige (26,33) nach Deutschland einzuschleusen.
Kiefersfelden
30.04.2017
Ein britisch-pakistanischer Mann (25) tritt einem anderen Mann ins Gesicht und nimmt ihn in den Schwitzkasten. Kurz darauf geht er mit zwei weiteren Männern (18, 19) erneut auf ihn los. Sie schlagen und treten ihn auch noch, als er bereits am Boden liegt. Unter erheblichem Widerstand werden die drei Täter kurz darauf festgenommen.
Landshut
27.04.2017
Zwei Pakistani (20, 21) beim illegalen Grenzübertritt von der Bundespolizei im Autobahntunnel festgenommen. Sie äußern Asylbegehren und werden an die Aufnahmestelle für Flüchtlinge weitergeleitet.
Füssen
27.04.2017
Ein 26-jähriger Pakistani wird von einem Pakistani (20) festgehalten,
Stuttgart
25.04.2017
Pakistani (21) belästigt ein 14-jähriges Mädchen sexuell. Der Täter konnte ermittelt werden. Haftbefehl wurde erlassen.
Dresden
21.04.2017
Ein als indisch bzw. pakistanisch beschriebener Täter (20-35) ist zur Fahndung ausgeschrieben. Er sprach wiederholt Frauen an, und entblößte sich dabei. Teilweise verfolgte er die Geschädigten auch.
Freiburg im Breisgau
21.04.2017
Der Pakistaner Shahjahan B. (29) wird nach auffinden der leblosen Vietnamesin Thu T. (41) in deren Wohnung, in der Dresdner Neustadt, als dringend tatverdächtig per internationalem Haftbefehl wegen Mordes gesucht und am 24. April 2017 in einem Zug in Österreich festgenommen. Er war der Lebensgefährte der Toten. Deutsche Behörden verweigern dem 19-jährigen Sohn der Toten die Einreise aus Vietnam - zur Beerdigung der Mutter. Sie befürchten, dass er bleiben (und nicht wieder gehen) könnte. Freunde bürgen nun finanziell für ihn. Ausgang offen.
Dresden
12.04.2017
Pakistaner (38) wird auf offener Straße von Landsmännern mit einem Messer angegriffen und erleidet eine Schnittverletzung am Kopf - Geschädigter per Rettungswagen in eine Klinik gebracht
Tübingen
11.04.2017
Nach Razzien in Asylunterkünften werden neun pakistanische "Flüchtlinge" (20 bis 30) wegen Drogenhandels festgenommen - gegen sieben Täter lagen Haftbefehle vor - Drogen sichergestellt.
Raubling
11.04.2017
Bundespolizei greift einen Eritreer (26) und einen Pakistaner (30) auf. Beide "Flüchtlinge" kassieren Asylleistungen in Deutschland UND Italien ab. Der Pakistaner war sogar bereits abgeschoben.
Berg
11.04.2017
Zwei Pakistaner (27,44) schleusen vier Landsleute ohne Papiere ein. Diese erhalten illegal ein Asylverfahren, der Schleuser wird im Sinne des "Kampfes gegen Schleuser" FREI GELASSEN...
Rosenheim
09.04.2017
Pakistani (37) fragt eine 17-Jährige nach dem Weg, drückt sie gegen einen Zaun und versucht, ihr Dirndl zu öffnen. Das Mädchen kann sich befreien. Täter vorläufig festgenommen.
Kirchheim unter Teck
09.04.2017
Pakistani (36) spricht eine 22-jährige Frau unflätig an und masturbierte währenddessen an seinem Glied. Er konnte festgenommen werden. Er war bislang nicht einschlägig, aber wegen anderer Delikte bei der Polizei bekannt.
Tübingen
08.04.2017
Pakistaner (33) als Schleuser festgenommen. Bei einer Fahrzeugkontrolle stellten Polizisten in seinem Auto drei Afghanen (23,25,32) ohne Ausweispapiere fest.
Füssen
08.04.2017
Passantin hört Klopfgeräusche aus einem LKW. Auf der Ladefläche befanden sich sechs illegal eingereiste Männer aus Afghanistan und Pakistan. Der Fahrer (61), welcher aus der Türkei stammt, wurde festgenommen.
Düren
07.04.2017
Pakistanischer Asylbewerber (32) zersticht mutwillig die Reifen eines geparkten Fahrzeuges, später demoliert er eine Zimmertüre mit einem Stein - der aggressive Mann wurde in Gewahrsam genommen
Marktoberdorf
04.04.2017
Zwei stark alkoholisierte pakistanische Staatsbürger (21,33) streiten sich, der jüngere Beteiligte wurde durch einen Schlag mit einer Flasche am Kopf verletzt. Trotz Polizeibegleitung randalierte er auf dem Weg zum Krankenhaus.
Freiburg im Breisgau
03.04.2017
Pakistanische Jugendliche (16) täuscht finanzielle Notlage gegenüber einer 40-jährigen Frau vor und ergaunert dabei mehrere hundert Euro.
Stuttgart
02.04.2017
Pakistani (55) bei einer Verkehrskontrolle festgenommen, da er wegen Urkundenfälschung zur Fahndung ausgeschrieben war - durch Zahlung der Geldstrafe von 450 Euro vermied er eine Haftstrafe
01.04.2017
Zwei Belgier (34, pakistanischer Migratioinshintergrund & 41, libyscher Migrationshintergrund) werden kontrolliert, als sie mit zwei Fahrzeugen insgesamt elf Afghanen und einen Inder unerlaubt nach Deutschland bringen wollen. Fahrer Festnahme, Mitfahrer zurückgeschoben nach Österreich.
Schwarzbach
19.03.2017
Mann (60) mit pakistanischen Wurzeln schleust zwei weitere Pakistaner ein und wird dabei erwischt.
Kiefersfelden
10.03.2017
Ein Afghane (20) handelt in seiner Asylbewerberunterkunft mit Rauschgift im Kilobereich. Er drohte auch damit, die Unterkunft anzuzünden. Haftbefehl gegen ihn und vier mutmaßliche Mittäter, darunter ein Pakistani, ein Afghane, ein Portugiese.
Holzkirchen
09.03.2017
Streitereien zwischen Eritreern und Pakistanern bei der Essensausgabe in Erstaufnahmeeinrichtung enden in Massenschlägerei - 14 Polizeistreifen müssen anrücken, zwei Leichtverletzte werden behandelt
Ellwangen (Jagst)
< >