Datum Straftaten Ort
20.02.2017 Rumäne (45) bei seiner Einreise festgenommen - er wurde von französischen Behörden wegen Menschenhandel gesucht - unter einem Vorwand lockte er junge Frauen nach Frankreich und zwang sie dort zur Prostitution Köln
19.02.2017 Bei Personenkontrolle wird ein mit europäischem Haftbefehl gesuchter Rumäne (33) festgenommen. Über die Auslieferung nach Rumänien wird dann die Generalstaatsanwaltschaft entscheiden. Berlin
19.02.2017 Rumänin (30) auf der A8 festgenommen - gegen sie bestand wegen gefährlicher Körperverletzung ein Haftbefehl - da sie die geforderte Geldstrafe von 2.800 Euro nicht begleichen konnte, verbüßt sie nun eine 90-tägige Haftstrafe Bad Feilnbach
18.02.2017 Drei Rumänen (18,22,23) stehlen einer Frau (33) das Mobiltelefon - zwei Zeugen schreiten ein und halten die Diebe mit Hilfe eines Sicherheitsdienstes bis zum Eintreffen der Polizei fest Düren
18.02.2017 Nach Einbruch in ein Einfamilienhaus, kontrollieren Polizisten ein verdächtiges Auto. Bei den zwei Rumänen (38,39) konnte imutmassliches Einbruchswerkzeug festgestellt werden. Zudem konnte versteckt Schmuck und Bargeld aufgefunden werden. Es wird ermittelt. Aarau
17.02.2017 Bei Personenkontrolle wird ein Rumäne (32) festgenommen. Es lagen vier Fahndungsnotierungen gegen ihn vor. Unter anderem konnte er eine Geldstrafe nicht bezahlen und wurde deshalb in ein JVA eingeliefert. Marienberg
16.02.2017 Aggressive Bettlerbanden klingeln an Haustüren und belästigen Bewohner - eine Seniorin wurde in ihre Wohnung gedrängt und dort bestohlen - Polizeibeamte kontrollierten in diesem Zusammenhang vier Rumänen Witzenhausen
16.02.2017 Bei Personenkontrolle wird eine Rumänin (33) festgenommen. Sie war zur Zahlung einer Geldstrafe, ersatzweise Freiheitsentzug verurteilt. Ihr männlicher Begleiter ein Nachsehen und besorgte nach einigen Telefonaten die geforderte Geldsumme. Somit konnte die 74-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abgewendet werden. Mannheim
16.02.2017 Bei Verkehrskontrolle wird ein Rumäne (47) festgenommen. Es bestanden zwei offene Strafvollstreckungshaftbefehle zur Zahlung von 3611 Euro an. Der sofortigen Zahlung kam er nicht nach und verbüßt jetzt eine Ersatzfreiheitsstrafe von 242 Tagen in der Justizvollzugsanstalt. Breitenau am Steinfelde
16.02.2017 Rumänin (29) stiehlt in einem Kaufhaus einer Frau (57) im Rollstuhl die Handtasche - Ermittlungen ergaben, dass sie zuvor weitere Kunden bestohlen hatte Stuttgart
16.02.2017 Zwei Rumänien (23,24) werden in einem Altersheim mit Bettelunterlagen festgenommen. Die beiden Rumäninnen werden verdächtigt auf Diebestour gewesen zu sein. Sie wurden für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen. Oftringen
15.02.2017 Rumänin (23) wird in einer Drogerie beim Diebstahl dreier Flaschen Parfüm im Wert von mehreren Hundert Euro von einem Ladendetektiv beobachtet - Polizeibeamte nehmen sie fest und führen die Frau einem Haftrichter vor Stuttgart
14.02.2017 Zwei Rumänen (ca.20) werden beim Ladendiebstahl erwischt und nach kurzer Verfolgung festgenommen. Da gegen einen ein Haftbefehl aus einem anderen Bundesland bestand, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Mayen
14.02.2017 Vier Rumänen führen bei einem Ehepaar (76,81) gegen deren Willen "Renovierungsarbeiten" durch - Polizeibeamte nehmen die Täter wegen Sachbeschädigung vorläufig fest und fordern eine Sicherheitsleistung von 600 Euro Neu-Ulm
14.02.2017 Türke (34) sowie seine rumänische Ehefrau (32) wegen Drogenhandel festgenommen - 1,8 kg Marihuana, über 50 g Kokain sowie eine vierstellige Summe Dealergeld wurden sichergestellt - der Mann war Führungsmitglied der rockerähnlichen Gruppierung "Osmanen Germania BC" Ludwigshafen am Rhein
13.02.2017 Rumäne (42) versucht mit Hilfe einer Komplizin einen voll beladenen Einkaufswagen durch den Eingang eines Discounters nach außen zu schaffen. Hierbei wurde er durch einen Angestellten beobachtet und aufgehalten. Seiner Begleiterin gelang die Flucht Lüdenscheid
12.02.2017 Bundespolizisten ziehen bei einer Kontrolle drei Rumänen (24,25,32) aus dem Verkehr - die Männer wurden wegen Diebstahls bzw. wegen Körperverletzung per Haftbefehl gesucht Schwarzbach
12.02.2017 Einbrecher löst Alarm aus. Die eintreffende Polizei konnte den Rumänen (48) auf frischer Tat festnehmen. Der Einbrecher wurde der Untersuchungshaftanstalt zugeführt. Hamburg
11.02.2017 Polizeibekannter Rumäne (36) versucht einen alkoholisierten Mann (20) in einer S-Bahn zu bestehlen - Fahnder nehmen den Täter fest, müssen ihn jedoch nach polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß setzen Berlin
11.02.2017 Aufmerksame Nachbarin verständigt die Polizei über einen Einbruch. Die anrückende Polizei konnte drei Rumänen (27,32,36) auf frischer Tat festnehmen. Walterswil
10.02.2017 Rumäne (22) schleust vier Moldawier (20,25,28,35) ein. Gegen ihn wird wegen Schleusertum ermittelt. Die vier Moldawier wurden wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz angezeigt und nach Polen zurückgeschoben. Görlitz
10.02.2017 Rumänisches Diebes-Duo (w 31, m 31) wurden observiert und beim Diebstahlsversuch in einem Bekleidungsgeschäft festgenommen. Hamburg
10.02.2017 In Zusammenarbeit mit rumänischen Behörden konnte eine fünfköpfige rumänische Diebesbande festgenommen werden - die Täter hatten in Deutschland mindestens 58 Straftaten begangen Darmstadt
10.02.2017 Aufmerksame Nachbarn bemerken einen Einbruch und verständigen die Polizei. Diese konnten noch am Tatort drei Rumänen (zwischen 23 bis 33) festnehmen. Mainz
10.02.2017 Unlautere Arbeiter, zwei Rumänen boten einer 78-jährigen Frau die Reinigung der Dachrinnen an und kassierten nach der Durchführung einen deutlich überhöhten Arbeitslohn. Die zwei Ganoven wurden festgenommen. Sie müssen mit einer Strafanzeige rechnen. Warstein
09.02.2017 Bundespolizei greift bei Verkehrskontrolle einen mit Vollstreckungshaftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gesuchten Rumänen (32) auf - nach Zahlung einer Geldstrafe wieder frei gelassen. Breitenau am Steinfelde
09.02.2017 Sicherheitsfirma bemerkt Einbruch in ein Geschäft und verständigt die Polizei. Als sie sich dem Gebäude näherten, flüchteten daraus drei Personen. Nach kurzer Verfolgung konnten zwei Rumänen (18,19) festgenommen werden. Der Dritte konnte entkommen. Haftbefehl gegen die zwei Einbrecher wurde erlassen. Gerlingen
09.02.2017 Polizeistreife bemerkt drei Rumänen (22,40,53) an einem Bauzaun. Bei Überprüfung ihres Fahrzeugs konnte Buntmetall und Einbruchswerkzeug aufgefunden werden. Die Männer wurden vorläufig festgenommen. Weiterhin stellten die Polizeibeamten fest, dass ein falsches Kennzeichen am Fahrzeug angebracht war und der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Hamburg
09.02.2017 Drei Rumänen (29,33,38) versuchen durch ein Ablenkungsmanöver in einer Filiale einer Autovermietung eine Geldkassette zu stehlen - Polizeibeamte nehmen die drei Täter nach einem kurzen Fluchtversuch fest Wedel
09.02.2017 Drei Männer werden beim Ladendiebstahl erwischt. Zwei, Rumänen (18,29) konnten gestellt und der Polizei übergeben werden. Der Dritte konnte flüchten. Sie wurden in einem beschleunigtem Verfahren zu 600 Euro Geldstrafe verurteilt. Recklinghausen
08.02.2017 Rumäne (35) reist mit total gefälschtem Ausweis und Führerschein ein. Ein Haftrichter weist den Haftantrag zurück - Täter soll nun "freiwillig" ausreisen... Aachen
07.02.2017 Polizeibekanntes rumänisches Pärchen (30,36) stiehlt in einem Discounter Waren im Wert von mehreren Tausend Euro - Polizeibeamte können sie später in ihrem Fahrzeug festnehmen - umfangreiches Diebesgut wurde sichergestellt Aglasterhausen
07.02.2017 Vier Rumänen (20-45) verstecken sich vor der Polizei - bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass der 20-Jährige wegen einer Straftat zur Festnahme ausgeschrieben war - er wurde festgenommen und in eine JVA verbracht Meckenbeuren
07.02.2017 Polizisten beobachten drei Bettler. Bei der Kontrolle der Rumänen im Alter von 17 bis 29 Jahren stellte sich heraus, dass sie sich, mit gefälschten Dokumenten einer karitativ tätigen Gesellschaft, als Spendersammler ausgaben. Die drei Männer, die sich als Touristen in der Schweiz aufhalten, wurden verhaftet und nach polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft zugeführt. Hinwil
06.02.2017 Rumäne (22) bei Routinekontrolle festgenommen - gegen den Mann bestand ein Haftbefehl, da er dringend tatverdächtig ist, einen Mann mit einem Baseballschläger angegriffen und schwer verletzt zu haben Weingarten
06.02.2017 21-jährige Rumänin sammelt angeblich Spenden für Taubstumme.Im Zuge der ersten Überprüfung ergab sich schnell der Verdacht, dass die Dame das Geld nicht für Taubstumme sammelte. Die Polizei hat Ermittlungen gegen die Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betruges eingeleitet. Kempten (Allgäu)
05.02.2017 Rumäne (32) löst beim Kioskeinbruch den Alarm aus und wird von der Polizei noch am Tatort festgenommen. Er wurde dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
05.02.2017 Alkoholisierter Rumäne (39) aus dem Verkehr gezogen - der Mann besaß zudem weder eine erforderliche Fahrerlaubnis, noch einen gültigen Versicherungsschutz für seinen PKW Visbek
05.02.2017 Rumäne (39) entblößt sich in einer S-Bahn und beginnt vor einer Frau zu onanieren - bei seiner Festnahme wird ein gestohlenes Smartphone sichergestellt - der Mann war der Polizei bereits wegen mehr als 20 Delikten bekannt Essen
04.02.2017 Bundespolizei nimmt einen mit internationalem Haftbefehl wegen diverser Diebstahlsdelikte in der Schweiz gesuchten Rumänen (35) fest - Täter in Auslieferungshaft. Dortmund
03.02.2017 Zwei Rumänen (23,25) entwenden zwei Quads - bei ihrer Festnahme wurde noch weiteres, umfangreiches mutmaßliches Diebesgut sichergestellt Backnang
03.02.2017 Zwei Rumänen (23,25) entwenden zwei Quads - bei ihrer Festnahme wurde noch weiteres, umfangreiches mutmaßliches Diebesgut sichergestellt Backnang
03.02.2017 Osteuropäerin will in Discounter gestohlenen Fernseher zurückgeben und das Geld dafür kassieren. Als der Filialleiter dies bemerkt, flieht die Kriminelle. Mit einem Komplizen versucht sie erneut die Masche. Regen
03.02.2017 Rumäne (28) am Flughafen bei seiner Einreise festgenommen, da gegen ihn wegen Betrugs ein Haftbefehl vorlag - da er die geforderte Geldstrafe von 1.400 Euro begleichen konnte, blieb ihm eine 35-tägige Haftstrafe erspart Dortmund
03.02.2017 Rumäne (37) greift einen Touristen (20) mit einem Messer an und fügt ihm eine Schnittverletzung an der Hand zu - Täter im Rahmen einer Fahndung festgenommen - Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet Troisdorf
03.02.2017 Deutsch-Rumäne (30) stürmt in ein Polizeirevier und attackiert mehrere Polizeibeamte auf brutalste Weise - sechs Beamte erleiden leichte Verletzungen, drei mussten ihren Dienst abbrechen - Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen München
03.02.2017 Zwei Rumänen (34,46) festgenommen, nachdem sie einem Senior (86) durch einen Trickdiebstahl 70 Euro aus dem Rollator gestohlen haben - die Täter waren bereits in Belgien und Schweden wegen Trickdiebstählen polizeibekannt Frankfurt am Main
03.02.2017 Zwei Rumänen (34,46) versuchen eine Seniorin (71) zu bestehlen, was glücklicherweise misslingt - bei der Festnahme stellte sich heraus, dass die beiden Täter bereits in Belgien und Schweden wegen Trickdiebstählen polizeibekannt waren Frankfurt am Main
03.02.2017 Zwei "reisende" Rumänen stehlen Altmetall, werden jedoch kurz darauf aufgegriffen werden - Täter wieder auf freien Fuß gesetzt.
02.02.2017 Bei Kontrolle eines Schwarzfahrers stellte die Bundespolizei einen offenen Haftbefehl beim 23-jährigen Rumänen fest. Er war von seinem Heimatland im Zusammenhang mit Diebstahlsdelikten zur Verhaftung und Auslieferung ausgeschrieben worden. Er wurde in eine JVA eingeliefert. Uelzen
< >