Datum Straftaten Ort
26.06.2017
Ein mit Haftbefehl gesuchter Rumäne (24), der wegen gefährlicher Körperverletzung zu 10 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden ist, wird von der Bundespolizei kontrolliert und in eine JVA eingeliefert.
Zittau
23.06.2017
Drei Rumäninnen (13 und 15) brechen in ein Einfamilienhaus ein, werden jedoch von der Bewohnerin überrascht und auf der Flucht festgenommen. Die Kriminellen wurden dem Jugendamt übergeben.
Brilon
22.06.2017
Ein Rumäne (43) entwendet einer Seniorin in einem Lebensmittelgeschäft die Geldbörse, wird von einem Ladendetektiv beobachtet, festgehalten und der Polizei übergeben. Strafanzeige erstattet.
Senden
22.06.2017
Bei Kontrolle eines rumänischen und eines bulgarischen Kleintransporters wird Diebesgut von ca. 100.000 Euro sichergestellt. Die Insassen vier Rumänen (22,27,33,34) wurden festgenommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen setzen sie ihre Fahrt mit leeren Fahrzeugen fort.
Görlitz
20.06.2017
Ein Rumäne (21) schlägt eine Scheibe an einem Kiosk ein und stellt eine Tüte mit Tabakwaren bereit. Ein Zeuge beobachtet den Täter, wie er durch die Scheibe klettert und flüchtet. Kurz danach stellten alarmierte Polizisten den Flüchtigen. Er wird dem Haftrichter zugeführt.
Hamburg
20.06.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Rumäne (53) festgenommen. Er war durch verschiedene Kantone, unter anderem wegen Raub und Einbruchdiebstahl, zur Festnahme ausgeschrieben.
Mels
19.06.2017
Nach mehrfachem Zechbetrug in einem chinesischen Restaurant wird ein Rumäne (24) ohne festen Wohnsitz in Deutschland festgenommen. Dabei stellt sich heraus, dass er mit Haftbefehl gesucht wird.<br>
Rosenheim
19.06.2017
Drei rumänische Frauen betteln aufdringlich und aggressiv vor einem Supermarkt. Platzverweise erteilt!
Klettgau
19.06.2017
Zwei Rumänen (22,25) und ein Komplize versuchen, mit grober Gewalt in eine Tankstelle einzubrechen. Ein Zeuge informiert die Polizei, die Männer flüchten und werden nach kurzer Flucht festgenommen. Haftbefehl erlassen!
Elmshorn
18.06.2017
Streit zwischen alkoholisierten osteuropäischen Erntehelfern aus Rumänien, Bulgarien und Ungarn eskaliert in einer Messerstecherei. Neun Personen werden dabei verletzt, eine davon schwer. Vier rumänische Tatverdächtige (28-33) werden vorläufig festgenommen. Kripo ermittelt.
Erfurt
18.06.2017
Ein Rumäne (31), der zur Fahndung ausgeschrieben ist, wird von Beamten der Zollverwaltung kontrolliert, festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Weil am Rhein
18.06.2017
Rumäne (32) schlägt und tritt mit 3 bis 4 Komplizen auf den neuen Freund seiner Ex-Freundin ein. Das Opfer erleidet gebrochene Finger sowie eine Kopfplatzwunde - Platzverweis erteilt...
Ludwigshafen am Rhein
17.06.2017
Rumänisches Paar (m/68) wird mit gestohlenem Diebesgut, u.a. 200 Flaschen Spirituosen aufgegriffen. Der Fahrer hat keinen Führerschein, die Frau einen gefälschten dabei.
Jarplund-Weding
17.06.2017
Drei Rumänen täuschen eine Autopanne vor, um Geld zu ergaunern. Als ein hilfsbereiter Mann ihnen 10 Euro gibt, versuchen sie, mehr Geld herauszuschlagen - Täter wieder frei gelassen.
Bad Homburg vor der Höhe
16.06.2017
Zeuge beobachtet drei Rumänen ( 25 bis 47) beim Diebstahl von zwei Bootsmotoren. Die alarmierte Polizei kann die Diebe nach kurzer Flucht festnehmen.
Gstadt am Chiemsee
16.06.2017
Frau (ca. 35) in rumänischem Kleintransporter ist dringend tatverdächtig, vermutlich mit Komplizen in ein Wohnhaus eingebrochen zu haben - Polizei bittet um Hinweise°
Viersen
15.06.2017
Beamte der Bundespolizei kontrollieren einen Rumänen (34), gegen den zwei Haftbefehle wegen Erschleichens von Leistungen vorliegen. Weiterhin liegt eine Aufenthaltsermittlung wegen Erschleichens von Leistungen vor. Er wird in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Karlsruhe
14.06.2017
Zwei einschlägig polizeibekannte Rumänen (22,30) versuchen erneut, einen 71-jährigen Deutschen zu bestehlen. Bei ihnen wird zudem weiteres Diebesgut aufgefunden - Täter dem Haftrichter zugeführt.
Berlin
14.06.2017
Autobahnpolizei greift einen Rumänen (23) mit gestohlenen Parfums, Spirituosen, einer Motorsäge sowie elektronischen Geräten auf - Diebesgut sichergestellt.
Handewitt
14.06.2017
Rumäne (40) stiehlt eine Warenlieferung aus einem privaten Briefkasten, wird jedoch auf frischer Tat gestellt und festgenommen.
Zürich
14.06.2017
Rumäne (23) festgenommen. Der Mann wurde von Justizbehörden in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gesucht. Insgesamt lagen elf Fahndungsnotierungen gegen den 23-Jährigen vor.
Kiefersfelden
14.06.2017
An zwei Tagen stehlen insgesamt sieben Rumänen (24 bis 46) aus Gebäudekomplex Kupfer- und andere Metallteile. Alle Kriminellen wurden "mangels dringenden Tatverdachts" entlassen...
Hamburg
13.06.2017
Rumäne (37) gibt vor, Spenden für Taubstumme zu sammeln, ist jedoch in Wahrheit ein Betrüger - Platzverweis ausgesprochen, Anzeige gefertigt.
Waldshut-Tiengen
11.06.2017
Ein Rumäne (22) und zwei Ungarn (23,26) haben eine tätliche Auseinandersetzung mit drei Männern (24-28), die leichte bis mittelschwere Verletzungen erleiden. Die drei flüchtigen Täter werden später festgenommen und Untersuchungshaft beantragt. Die Polizei bittet zwei Zeugen, sich zu melden.
Birrhard
11.06.2017
Zwei Männer brechen in die Zulassungsstelle ein, öffnen gewaltsam Türen, Schränke, Rollcontainer und legen Blanko-Dokumente bereit. Durch den Einbruchsalarm informierte Polizeibeamte nehmen einen Rumänen (21) fest, der dem Haftrichter vorgeführt wird. Die Polizei bittet um Hinweise zum zweiten Täter.
Stuttgart
11.06.2017
Wegen zahlreicher Gewalttaten polizeibekannter Rumäne (41) begrapscht erneut eine Frau gegen ihren Willen zwischen den Beinen und an den Brüsten, würgt sie - weiteres Verfahren eingeleitet.
Essen
11.06.2017
Rumäne fährt mit dem Pkw gegen eine Grundstücksmauer und flieht vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern - Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Verl
11.06.2017
Zivilfahnder erwischen vier Rumänen (19 bis 24) erneut auf frischer Tat beim Diebstahl von Baumaschinen, Benzinkanistern und Kupferkabel - drei Täter sind polizeibekannt und wurden verhaftet.
Berlin
11.06.2017
Bundespolizei kann drei mit Haftbefehlen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Sachbeschädigung und Einbruchdiebstahls gesuchte Rumänen (26,39,42) auf - Täter in U-Haft.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
11.06.2017
Bundespolizei greift drei Rumänen (26,26,35) sowie zwei Kroaten (29,6) auf. Den mit Haftbefehlen gesuchten Männern werden mehrere Delikte vorgeworfen - Täter nach Geldzahlung frei.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
10.06.2017
Sieben Rumänen (19 bis 40) betteln auf aufdringliche Art, können es sich jedoch leisten, Auto zu fahren. Bei ihnen wird zudem Diebesgut sichergestellt - alle Täter wieder frei gelassen.
Reilingen
10.06.2017
15-jährige Jugendliche bemerkt noch während der Tat den Diebstahl ihres Handys durch drei Personen aus ihrer Jackentasche. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung wurden zwei Rumänen angetroffen und festgenommen. Die dritte Person konnte entkommen.
Gelsenkirchen
10.06.2017
Zeugen beobachten, wie zwei Rumänen (24,33) einem schlafenden Mann (19) dessen Rucksack entwenden. Die alarmierte Polizei konnte das Duo festnehmen.
Neumünster
10.06.2017
Zwei Rumänen (27,34) "tanzen" mehrere Personen an, um sie zu bestehlen - ein Täter dem Haftrichter zugeführt, der andere wieder auf freien Fuß gesetzt.
Hamburg
10.06.2017
Polizei greift drei mit Haftbefehlen wegen Unfallflucht, Diebstahls und Fahren ohne Fahrerlaubnis gesuchte Männer auf - zwei Rumänen (26,30) und ein Bulgare (26) - Täter nach Geldzahlung frei.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
09.06.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Rumäne (17) festgenommen. Er wurde wegen Hausfriedensbruch per Untersuchungshaftbefehl gesucht .
Köln
09.06.2017
Rumäne (41) randaliert in Bahnhof und beleidigt einen Taxifahrer. Anschließend läuft der alkoholisierte Mann über die Bahngleise, so dass ein Zug eine Notbremsung einleiten muss.
Oeversee
09.06.2017
Rumäne (33) sowie ein Komplize (32) werden mit einem Transporter, komplett mit Diebesgut beladen, aufgegriffen. Nur ein Täter wurde vorläufig festgenommen, jedoch wieder entlassen...
Hof
08.06.2017
Rumänischer Lkw-Fahrer (36) stiehlt Diesel aus fremden Fahrzeugen - diverses Aufbruchwerkzeug sichergestellt, Täter vorläufig festgenommen.
Mechernich
08.06.2017
Rumäne (42) raub einer Frau (48) fünf Euro. Die Frau erleidet eine Kopfplatzwunde. Bei der Festnahme des Rumänen stellt sich heraus, das er mit Haftbefehl wegen "Schwarzfahrens" gesucht wird. Er wird in eine JVA eingeliefert.
Kassel
08.06.2017
Drei Rumänen (39,25,20) brechen in mindestens zehn Schulen und Kindergärten ein, erbeuten Werte von mehreren zehntausend Euro (Schaden in ähnlicher Höhe) - Täter in U-Haft.
Rastatt
07.06.2017
Rumäne (22) verursacht durch überhöhte Geschwindigkeit einen Verkehrsunfall mit seinem beladenen Sattelzug - Sachschaden ca. 15.000 Euro.
Nörten-Hardenberg
07.06.2017
Rumäne (35) will sich Kaufpreis einer manipulierten Fahrkarte erstatten lassen. Bahnmitarbeiter verständigt Bundespolizei. Die Bundespolizei hat ihn nun wegen des Verdachts des Betruges und der Urkundenfälschung angezeigt.
München
06.06.2017
Drei Rumänen (28,37,43) beim Ladendiebstahl erwischt und festgenommen.
Adendorf
06.06.2017
Zwei Rumänen sind dringend tatverdächtig, gewaltsam in ein Einfamilienhaus eingebrochen und zwei Laptops sowie Bargeld gestohlen zu haben - Polizei bittet um Hinweise!
Herne
06.06.2017
Sechs jugendliche, wohnsitzlose Rumänen betteln in Straßenbahn in betrügerischer Absicht. Als sie die Masche bei Zivilpolizisten versuchen, werden sie vorläufig festgenommen.
Weil am Rhein
06.06.2017
Im Bahnhof schlafende Bettlerbande aus Rumänien (15 Personen, darunter auch Kinder) löst Polizeieinsatz aus, nachdem es zu Auseinandersetzungen mit Passanten gekommen war. Ein Platzverweis wurde ausgesprochen.
Bad Tölz
05.06.2017
Bundespolizei greift einen mit europäischem Haftbefehl wegen illegaler Freiheitsentziehung gesuchten Rumänen (35) auf. Zudem führt er Drogen mit sich - Täter in Auslieferungshaft.
Berlin
05.06.2017
Rumäne (23) wird beim Diebstahl einer Kellnerbörse von der Gastwirtin erwischt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Polizeibeamten finden bei ihm außerdem ein gestohlenes Handy. Der polizeibekannte Dieb wird dem Haftrichter vorgeführt.
Bielefeld
04.06.2017
Beim Streit zwischen drei Rumänen wird ein Kontrahent verletzt. Zwei Tatverdächtige werden zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen,ein Messer wird sichergestellt.
Gelsenkirchen
< >