Datum Straftaten Ort
15.06.2017
Zivilfahnder beobachten einen Serben (40), der mit einem Nothammer die Seitenscheibe eines Pkws einschlägt und aus dem Fahrzeug einen Rucksack entnimmt. Der einschlägig polizeibekannte Täter wird festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt.
Rotenburg (Wümme)
15.06.2017
Bei Personenkontrolle werden ein Serbe (53) und ein Kroate (38) festgenommen. Beide wurden wegen offener Justizschulden gesucht. Sie können ihre Schuld begleichen und die Reise auf freiem Fuß fortsetzen.
Schwarzbach
12.06.2017
Bundespolizei greift auf Autobahn einen mit Haftbefehl wegen Diebstahls gesuchten Serben (35) auf - Täter nach Zahlung der offenen Geldstrafe entlassen.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
09.06.2017
Bei einem Serben werden verschreibungspflichtige Medikamente sichergestellt, für die er keine Rezepte besitzt - Ermittlungen aufgenommen.
Hamburg
06.06.2017
Serbe (38) wird ohne gültige Fahrerlaubnis aufgegriffen - strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.
Northeim
04.06.2017
Bei Fahrzeugkontrolle wird ein Serbe (29) festgenommen. Es liegen zwei offene Haftbefehle, unter anderem zur Verbüßung einer Restfreiheitstrafe von 495 Tagen, vor. Weitere Ermittlungen ergeben, dass gegen den Serben auch noch ein Einreiseverbot vorliegt. Er wird in ein JVA eingeliefert.
Bleialf
03.06.2017
Zwei Serben (50,36) handeln aus ihrer Wohnung heraus mit Kokain und Heroin - Drogen, Streckmittel und Dealgeld sichergestellt, Täter dem Haftrichter zugeführt.
Hamburg
01.06.2017
Ein Serbe (43), eine Serbin und eine Komplizin (25, 42) schlagen die Scheibe eines Firmenwagens ein und stehlen Werkzeug. Eine Zeugin verständigt die Polizei, die Flüchtigen werden gestellt. Der 43-Jährige verbleibt in Polizeigewahrsam, da gegen ihn ein offener Abschiebehaftbefehl vorliegt.
Kiel
01.06.2017
Zwei Serben (27,29) und drei Kosovaren (22-28) werden von Polizeibeamten kontrolliert und festgenommen. In ihrem Fahrzeug befinden sich Reisetaschen mit Bekleidung und Werkzeug, das typischerweise für Einbrüche verwendet wird. Die Männer sind für vollendete und geplante Einbrüche in vier Städten tatverdächtig.
Frankfurt am Main
01.06.2017
Drei Türken, ein Bulgare, ein Serbe und ein Schweizer betreiben in ihren Lokalen illegale Wetten und Glücksspiele - Automaten sichergestellt, Täter angezeigt.
Olten
31.05.2017
Italiener (15) und Serbe (12) begehen mehrere Diebstähle. Obendrein kollidieren sie mit dem Auto erst mit einem Motorradfahrer und dann mit einem Autofahrer, fliehen vor der Polizei - Festnahme.
Balerna
30.05.2017
Binnen 24 Stunden stellt die Bundespolizei 14 Personen aus Vietnam, Rumänien, Bulgarien, Spanien und Serbien fest, die nach Straftaten in Deutschland untergetaucht sind - keine Festnahmen.
Pirna
28.05.2017
Serbe (33) bricht mit einem Schweizer Komplizen (18) in vier Gewerbeobjekte ein, drei weitere Taten bleiben im Versuch stecken - Serbe in U-Haft.
Waldshut-Tiengen
23.05.2017
Fünf Kinder (1,5 bis 13) quälen zwei Hundewelpen. Als die Polizei den serbischen Eltern (36, 44) mitteilt, dass die Tiere im Tierheim bleiben, spuckt und tritt die Mutter auf die Beamten ein.
Duisburg
17.05.2017
Bei einem 23-Jährigen findet die Polizei einen Sack mit 200 Gramm Kokain. Sein serbischer Komplize (34) wird kurz danach ermittelt. Beide mutmaßlichen Drogendealer werden verhaftet und der Staatsanwaltschaft vorgeführt.
Dietikon
16.05.2017
Serbe (20) kann sich bei einer Personenkrontrolle nicht ausweisen und weigert sich, seine Personalien herauszugeben - als der Mann durchsucht werden soll, leistet er Widerstand und muss abgeführt werden
Sigmaringen
15.05.2017
Serbe (29) flieht vor Polizeikontrolle und löst so eine Großfahndung mit Hubschrauber und Hund aus. Nach der vorläufigen Festnahme stellt sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt.
Orlenbach
15.05.2017
Bundespolizei nimmt auf der Autobahn in fünf Tagen sieben gesuchte Personen fest:. Für fünf davon geht es auf direktem Weg in die JVA.
Pirna
15.05.2017
Aufmerksamer Zeuge bemerkt drei Einbrecher auf dem Nachbargrundstück. Die alarmierte Polizei nimmt einen Italiener (36) sowie zwei Serben (22, 34) fest. In deren Pkw wird zudem diverses Einbruchswerkzeug aufgefunden und sichergestellt.<br>
Hamburg
13.05.2017
Eine ca. 20-köpfige Gruppe schlägt unvermittelt auf zwei Männer (22, 23) ein. Sechs Tatverdächtige im Alter von 17-24 Jahren können vor Ort ermittelt werden. Darunter: vier Deutsche, ein kenianischer und ein serbisch-montenegrinischer Staatsangehöriger.
Freiburg im Breisgau
08.05.2017
Einschlägig polizeibekannter Serbe (23) überfällt erneut eine Frau in ihrer Wohnung und raubt Bargeld, EC-Karte und Handy. Zuvor hatten beide sich über das Internet kennengelernt - Täter in U-Haft.
Esslingen am Neckar
07.05.2017
Routinekontrolle an der Autobahn: Ein Serbe (31) hat in Deutschland bereits unter 22 (!) verschiedenen Identitäten gelebt und wird außerdem wegen Bandendiebstahls und Wohnungseinbruchsdiebstahl gesucht - JVA für rund 2,5 Jahre.
Bad Gottleuba-Berggießhübel
30.04.2017
Zollbeamte greifen bei Kontrolle einen Serben ohne Reisepass auf, der sich illegal in Deutschland aufhält.
Düsseldorf
27.04.2017
Drei Männer überfallen Schmuckgeschäft, halten die Verkäuferin fest und nehmen diverse Gegenstände mit. Im Rahmen der Fahndung können eine Serbe und ein Slowene festgenommen werden. Dem unbekannten dritten Täter gelingt die Flucht.
Luzern
27.04.2017
Serbe (26) verkauft einem Scheinkäufer der Polizei Heroin für 400 Euro. Festnahme.
Sankt Gallen
25.04.2017
Bei einer Massenschlägerei werden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten werden verhaftet. Es handelt sich um Personen aus Serbien, Griechenland, Spanien und der Schweiz.
Zürich
25.04.2017
Fünf serbischen Staatsangehörigen wird banden- und gewerbsmäßiges Einschleusen von Ausländern vorgeworfen. Bei einer Durchsuchung mehrerer Wohnungen können drei Tatverdächtige verhaftet werden.
Frankfurt am Main
20.04.2017
Einer Tätergruppe aus Serbien und Kroatien wird eine Vielzahl von Wohnungseinbrüchen zur Last gelegt. Die Täter erbeuten Diebesgut, was in ihren Wohnungen sichergestellt werden konnte, von mehreren zehntausend Euro.
Wolpertswende
20.04.2017
Bei der Kontrolle eines Fahrzeuges stellt sich heraus, dass dieses unterschlagen wurde. Fahrer ist ein Albaner (48), Beifahrer ein Serbe (20).
Netzschkau
16.04.2017
Bundespolizei nimmt 32-jährigen Serben fest. Er war zur Zahlung offener Justizschulden ausgeschrieben. Da er nicht bezahlen konnte, wurde er zur Ableistung einer Ersatzfreiheitsstrafe in eine JVA eingeliefert.
Mannheim
14.04.2017
Serbe (31) überfällt einen Kiosk, bedroht das Personal mit einem Messer und flüchtet mit dem Bargeld. Er konnte nach kurzer Fahndung festgenommen werden.
Dietikon
13.04.2017
Ein sich illegal in Deutschland aufhaltender Serbe (16) begeht einen räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt.
Schmölln
09.04.2017
Bei Kontrolle zweier rivalisierender Gruppen wurden Polizeibeamte mit Steinen beworfen. In diesem Zusammenhang nahm die Polizei einen 17-jährigen Portugiesen und einen 19-jährigen Serben vorläufig fest.
Zofingen
06.04.2017
Ein Serbe (36) und ein Montenegriner (45) festgenommen, da in ihrem Kleintransporter drei gestohlene hochwertige Mountainbikes aufgefunden wurden
Aubing
02.04.2017
Ein Serbe (24) sowie ein Kosovare (29) geraten wegen ihrer jeweils unterschiedlichen Volkszugehörigkeit in Streit und schlagen aufeinander ein - eine schlichtende 19-Jährige wird ebenfalls verletzt
Friedrichshafen
02.04.2017
Serbe (18) nimmt einen Passanten in den Würgegriff und zwingt ihn zur Herausgabe von Bargeld. Am gleichen Tag schlägt er mit einem Komplizen ein zweites Mal zu - Täter sind geständig.
Wangen bei Olten
31.03.2017
Serbe (36) reist illegal nach Deutschland ein und arbeitet "schwarz" auf einem Rohbau - der Mann wurde festgenommen und ausgewiesen, gegen seinen Arbeitgeber wird ermittelt
Petersberg
31.03.2017
Serbe wird am Flughafen bei der Ausreisekontrolle festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor.
Rheinmünster
31.03.2017
Polizeibekannte serbische Diebesbande (42,61,71) stiehlt in einer Drogerie Waren im Wert von mehr als 800 Euro - alle Täter in verschiedene JVAs eingeliefert
Filderstadt
31.03.2017
Zwei polizeibekannte Jugendliche/Schüler (16-jähriger deutsch-Bosnier, 16-jähriger Serbe) wollen am späten Abend jemanden abziehen und tun dies mit Julian M. (25), der von seiner Arbeit (Koch-Azubi) kommt. Ein einziger, wuchtiger Schlag trifft ihn. Dadurch reißen Blutgefäße im Nacken und er stirbt binnen Minuten an einer Hirnblutung. Die Jugendlichen rauben seine Geldbörse und lassen ihn zurück. Sie können gefasst werden und sitzen in Untersuchungsfaft: Raub mit Todesfolge.
Aschheim
29.03.2017
Marokkaner (19), Serbe (20) und ein weiterer Komplize (22) schlagen die Schaufensterscheibe eines Geschäftes ein, fliehen dann jedoch - zwei Täter verhaftet, der Serbe wurde entlassen.
Hamburg
29.03.2017
Serbe (43) bei Einreise nach Deutschland festgenommen - wegen versuchten Totschlags wurde er 2009 nach einer Teilfreiheitsstrafe abgeschoben, mit einer Wiedereinreisesperre bis 2018 - nun verbüßt er weitere 483 Tage in Haft
Düsseldorf
29.03.2017
Serbe festgenommen, da er wegen Erschleichen von Leistungen zu einer Geldstrafe von 482,75 Euro verurteilt und nun per Haftbefehl gesucht wurde
Bad Gottleuba-Berggießhübel
29.03.2017
Serbe (32) mit 712 Gramm Kokain festgenommen. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung konnte bei seinem Komplizen, Serbe (26) weitere 1,17 Kilogramm und 700 Gramm Streckmittel sichergestellt werden. Beide gingen in U-Haft.
Thal
27.03.2017
Serbe (25) am Flughafen festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl bestand - da er die Geldstrafe von 530,50 Euro bezahlen konnte, vermied er eine 15-tägige Haftstrafe
Dortmund
27.03.2017
Ein Mann (32) aus Bosnien-Herzegowina sowie ein Serbe (32) gehen gewaltsam aufeinander los - der 25-Jährige attackierte danach auch Polizeibeamte und versuchte einem eine Kopfnuss zu verpassen - Festnahme
Viersen
26.03.2017
Ein Kosovare und drei Serben fahren mit einem Kleintransporter auf ein Firmengelände und stehlen dort Rollen mit Starkstromkabeln. Sie werden dabei von Zivilfahndern beobachtet, festgenommen und dem Haftrichter zugeführt.
Hamburg
25.03.2017
25-jähriger Serbe, der in einem Zug exhibitionistische Handlungen vorgenommen hat, wird am Bahnhof von der Polizei erwartet. Die Überprüfung ergibt, dass schon ein einschlägiger Haftbefehl gegen ihn vorliegt. U-Haft.
Neumünster
24.03.2017
Zwei Serben (17,18) werden im Bus ohne Fahrschein aufgegriffen - sie führten beide Schraubendreher mit sich, die sie vor der Kontrolle verschwinden lassen wollten - es stellte sich heraus, dass sie damit zuvor Einbrüche begangen haben
Oberhausen
24.03.2017
Ein Serbe (34) sowie ein Kroate (29) versuchen in eine Gaststätte einzubrechen - durch einen die Polizei alarmierenden Zeugen konnten die Identitäten der polizeibekannten Männer festgestellt werden
Schömberg
< >