Datum Straftaten Ort
19.03.2017 Somalier (19) und Senegalese (23) bei Drogendealen beobachtet und festgenommen. Aufgrund des Vorfalls wurde das Zimmer des 23-jährigen Senegalesen durchsucht. Hierbei konnte weiteres Rauschgift sowie mehrere Mobiltelefone aufgefunden werden. München
18.03.2017 Senegalese (22) in Reisebus kontrolliert - er versuche in Deutschland einen Asylantrag zu stellen, obwohl er 2015 unter anderem Namen bereits registriert wurden - Ermittlungen wegen Sozialleistungsbetrugs eingeleitet Memmingen
18.03.2017 In der Wohnung eines Senegalesen (54) werden über ein Kilo Marihuana, zwei Plastikplomben mit Kokain, sowie umfangreiches Verpackungsmaterial, Feinwaagen, Mobiltelefone, Bargeld und Waffen aufgefunden München
15.02.2017 Senegalese (28) wird von Zivilfahndern beim Räumen eines sogenannten "Drogenbunkers" beobachtet. Er wurde vorläufig festgenommen, erkennungsdienstlich behandelt und dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
02.02.2017 Bei Personenkontrolle wird bei einem Senegalese 250 Gramm Marihuana in dessen Rucksack gefunden. Haftbefehl wurde erlassen. Memmingen
01.02.2017 Afrikaner fährt schwarz und weist sich vor Polizisten mit gefälschtem Diplomatenpass aus. Nun behauptet er, ein 16-jähriger "Flüchtling" zu sein - Täter wieder auf freien Fuß gesetzt. Braunschweig
23.01.2017 Marihuanageruch führte in das Zimmer eines Senegalesen und einem Mann aus Sierra Leone in der Flüchtlingsunterkunft. Es wurden insgesamt 14 Gramm Marihuana sichergestellt. Die beiden Männer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz Günzburg
10.01.2017 Bei Personenkontrolle wird ein in Deutschland als Asylbewerber registrierter, Senegalese (41) festgenommen. Er hatte noch griechische, ungarische, französische und türkische Ausweise für Asylbewerber bei sich. Die Ausweise wurden sichergestellt und ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. Kehl
07.01.2017 Asylbewerber (31) aus Senegal tritt die Wohnungstür bei einem Bekannten ein - trotz Platzverweis taucht er Stunden später erneut an der Adresse auf und randaliert weiter - Täter in Gewahrsam genommen Kempten (Allgäu)
14.11.2016 Senegalese (22) festgenommen - er wurde wegen Erschleichens von Leistungen sowie gefährlicher Körperverletzung per Haftbefehl gesucht - er verbüßt nun eine 40-tägige Haftstrafe Kempten (Allgäu)
28.10.2016 Ein 39-jähriger senegalesischer Staatsangehöriger wird mit gefälschten italienischen Ausweispapieren aufgegriffen - da er bereits seit 2013 als Asylbewerber gemeldet ist, wurde er an die zuständige Behörde weitergeleitet Kehl
24.09.2016 Senegalese (21) bedroht vor einem Burger-Restaurant einen Mitarbeiter der Security - Polizeibeamte nehmen den äußerst aggressiven Mann fest, bevor dieser zum Schlag ausholen konnte - Täter bespuckt zudem die Beamten München
14.09.2016 Bekämpfung der Drogenkriminalität: Ein Gambier (18) und ein Senegalese (27) bei Rauschgiftgeschäft beobachtet und festgenommen - in einem "Bunker" wurden 16 Tütchen Marihuana sichergestellt Hamburg
27.08.2016 Alkoholisierter Iraker (24) uriniert in S-Bahn und schlägt auf DB-Mitarbeiter ein. Ein ebenfalls aggressiver Senegalese (22) hat keine Fahrkarte und verweigert die Angabe seiner Identität. München
24.08.2016 Asylbewerber (26) aus Senegal in Reisebus kontrolliert - bei ihm werden gefälschte italienische Ausweispapiere sowie 61 falsche 50-Euro-Noten aufgefunden - Täter der Kriminalpolizei übergeben Lindau (Bodensee)
16.08.2016 Sechs Gambier und Senegalesen verkaufen in Asylunterkunft Drogen, auch an Minderjährige - neben anderen Drogen über 1 kg Marihuana sichergestellt. Täter in U-Haft. Kirchzarten
04.08.2016 Zwei Gambier (21,26), eine Kenianerin (26) und drei Senegalesen (33,22,22) wegen Drogenhandels und -besitzes festgenommen - 3,1 kg Marihuana sowie 4.000 Euro sichergestellt. Stuttgart
24.06.2016 Bei Fahrzeugkontrolle wird bei einem Senegalesen (55) mehrere Säcke voller Schmuckstücke und weiteren Gegenständen festgestellt. Es waren Fälschungen. Er wurde festgenommen und in einem Schnellverfahren wegen Warenfälschung abgeurteilt. Baar
14.06.2016 Senegalese (23) versucht, mit Hilfe zweier Molotowcocktails seine Asylbewerberunterkunft anzuzünden. Täter verhaftet - Kripo ermittelt wegen versuchter schwerer Brandstiftung und versuchter Tötung. Raubling
12.05.2016 Betäubungsmittelhandel in nicht geringer Menge Lindau (Bodensee)
05.05.2016 Senegalesischer Asylbewerber (32) lässt sich per Taxi nach Dornach fahren, weigert sich jedoch danach den Fahrpreis zu zahlen - vor seiner Flucht stiehlt er dem Taxifahrer noch die Geldbörse Aschheim
25.04.2016 Asylbewerber aus dem Senegal (46) und Mitbewohner (26) der Flüchtlingsunterkunft verletzen sich mit Messer und Eisenstange schwer. Krankenhaus. Haftbefehl gegen den 46-jährigen wegen versuchten Mordes. Marktoberdorf
17.04.2016 Zwei Männer (20,23) nach Besuch einer Diskothek angegangen und ausgeraubt - Polizei nimmt vier Tatverdächtige fest: einen Algerier (20), einen Kosovo-Albaner (29), einen Polen (31) und einen Senegalesen (29) Freiburg im Breisgau
17.02.2016 Senegalesicher Asylbewerber (22) verkauft aus Flüchtilingsunterkunft Drogen an Jugendliche. Verkaufsfertige Portionen werden sichergestellt. Polizei findet in diversen Asylantenzimmern Drogen. Kempten (Allgäu)
07.02.2016 Vier Nigerianer und Senegalesen (24 bis 43) werden nach Drogenverkäufen festgenommen und der Staatsanwaltschaft zugeführt - Kokain und Marihuana sichergestellt. Zürich
03.02.2016 Ein Senegalese wird mit Drogen erwischt. Nach der anschließenden Durchsuchung von zwei Asylunterkünften werden zwei weitere Landsmänner festgenommen. Die Staatsanwaltschaft setzt sie jedoch auf freien Fuß. Lindenberg im Allgäu
29.01.2016 Weil er unfreiwillig geweckt wird, attackiert ein senegalesischer "Flüchtling" (36) einen Nigerianer mit einer Weinflasche und würgt ihn - Ermittlungen aufgenommen. Ampfing
05.01.2016 Afghane (17) wird von zwei Senegalesen (21,34) und einem Kongolesen (27) durch den Hauptbahnhof gejagt und zusammengeschlagen - danach rauben sie dem Opfer Mobiltelefon und Bargeld - Polizei kann alle drei Täter festnehmen München
11.11.2015 Streit unter Asylbewerbern – Haftbefehl gegen 22-Jährigen erlassen Aham
11.11.2015 Nach einem Streit auf offener Straße sticht ein 22-jähriger Asylbewerber aus dem Senegal auf einen 32-jährigen Landsmann ein. Ermittlung wegen versuchter Tötung. Aham
03.10.2015 Bundespolizeidirektion München: Senegalese tickt aus Nach einem Streit mit einem Landsmann eskaliert die Situation am Hauptbahnhof München
04.09.2015 Ein dunkelhäutiger Mann zieht eine Frau in ein Gebüsch und vergewaltigt sie - wenig später konnte die Polizei einen 24 Jahre alten senegalesischen Asylbewerber als dringend tatverdächtig festnehmen Mühldorf am Inn
03.08.2015 Zwei Senegalesen (24,25) überfallen Eritreer und rauben ihm unter brutaler Gewaltanwendung sein Handy. Dem Eritreer erlitt Verletzungen, weil ihm mehrfach mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen wurde. Die Täter wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt. Penzberg
01.06.2015 Dealerbande zerschlagen Erding
26.04.2015 Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen Senegalesen (26) - er hat bei einer Auseinandersetzung in seiner Unterkunft einen Syrer (21) mit einem Messer verletzt Parsberg
17.03.2015 Senegalese (42) wird wegen Schleusertätigkeit zu 2 Jahren und 6 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Er hatte bei sieben Schleuserfahrten insgesamt 48 Personen eingeschleust. Pirna
11.02.2015 Drei Afrikaner (28,28,36) verkaufen unabhängig voneinander Kokain an Scheinkäufer der Kantonspolizei. Keiner hat einen Wohnsitz in der Schweiz - Täter der Staatsanwaltschaft zugeführt. Sankt Gallen
< >