Datum Straftaten Ort
20.02.2017 Tunesier (30) wird von der Polizei bei Wohnungseinbruch gestellt. Dieser griff die Beamten sofort mit einem Messer an. Er wurde in Notwehr von einem Polizisten erschossen. Herten
17.02.2017 Zwei Asylbewerber (21,24) aus Tunesien und Algerien gehen gewaltsam aufeinander los - der Tunesier fügt seinem Kontrahenten dabei mit einem Messer Stich- und Schnittverletzungen im Gesicht bzw. Kopfbereich zu - Festnahme Mannheim
15.02.2017 Drei Asylbewerber (28,33,33) aus Tunesien schlagen einen Landsmann (38) zusammen und rauben ihm mitgeführtes Bargeld und ein Mobiltelefon - zwei Täter konnten festgenommen und in eine JVA eingeliefert werden Heidelberg
14.02.2017 Ein Marokkaner (21) und ein Tunesier (28) beleidigen einen Mann (23) und werfen eine Bierflasche nach ihm - Polizeibeamte können die beiden Täter identifizieren - Ermittlungen laufen Sigmaringen
11.02.2017 Zwei Tunesier (30,30) schlagen das Schaufenster eines Handyshops ein und nehmen sich mehrere Handys und Zubehör aus der Auslage. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen die Täter fest. Ein Ermittlungsrichter erließ am Sonnabend Haftbefehle, die gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurden. Dresden
07.02.2017 Bei Kontrolle eines Tunesiers (31) wegen "Schwarzfahren" wird festgestellt das gegen den Mann ein Strafverfahren mit Meldeverfahren läuft. Wegen Verstoß gegen Meldeauflagen wurde der Haftbefehl gegen den Mann wieder in Kraft gesetzt. Essen
04.02.2017 Tunesischer Asylbewerber (21) schlägt mit einer Bierflasche auf einen Mann (53) ein und verletzt diesen dadurch erheblich - bei dem Übergriff wurde dem Geschädigten auch die Geldbörse gestohlen - Täter festgenommen und in JVA eingeliefert Reutlingen
04.02.2017 Tunesier (37) ergreift die Hand einens 15-jährigen Mädchens. Sie bemerkte, dass die Hose des Mannes offen stand und er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Sie zog reflexartig ihre Hand zurück und lief schnell weg. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter festgenommen werden. Chemnitz
03.02.2017 Fahnder beobachten 31-jährigen Tunesier bei Drogenübergabe. Er wurde festgenommen. Bei der Kontrolle seines Personenwagens kamen rund 10 Gramm Kokain zum Vorschein. Er wurde der Staatsanwaltschaft überstellt. Zürich
26.01.2017 Bei Einreise wird ein Tunesier (22) festgenommen. Gegen ihn bestanden zwei Haftbefehle.Er war zur Zahlung einer Geldstrafe, ersatzweise Freiheitsentzug wegen Diebstahls verurteilt. Da er nicht zahlen konnte, verbringt er die nächsten 79 Tage in einer JVA. Langenhagen
26.01.2017 Bundespolizei nimmt Tunesier (28) und Palestinenser (31) in der Asylbewerberunterkunft fest. Sie wurden mit Haftbefehl wegen Taschendiebstahl gesucht. Bei Durchsuchung ihrer Räumlichkeiten wurden Tatkleidung und weitere Tatmittel sichergestellt. Unterhaching
26.01.2017 Nach Veröffentlichung zweier Fahndungsfotos stellt sich ein Tunesier (22) der in vier Fällen Frauen, nächtlich überfallartig angegriffen hatte. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. Karlsruhe
20.01.2017 Bei Personenkontrolle wird ein 30-jähriger Tunesier festgenommen. Er wurde mit Haftbefehl wegen Diebstahlsdelikten in mehreren Fällen sowie einer Körperverletzung gesucht. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt sowie in eine JVA überstellt. Heilbronn
20.01.2017 Zeugen bemerken die eingeschlagene Scheibe der Eingangstür von einem Bekleidungsgeschäft. In diesem Moment flüchtete der Einbrecher. Sie konnten ihn verfolgen, festnehmen und er Polizei übergeben. Der polizeibekannte Tunesier (18) , wurde in der Folge dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
11.01.2017 In Deutschland geduldeter Tunesier (38) versucht mit ungültigen Dokumenten in die Schweiz einzureisen - bei seiner Festnahme wird ein Haftbefehl wegen "Schwarzfahrens" bemerkt - da er die geforderte Geldstrafe nicht zahlen konnte, verbüßt er nun eine 40-tägige Haftstrafe Rheinfelden (Baden)
10.01.2017 Tunesier (28) und Marokkaner (27) bei Ladendiebstahl ertappt und der Polizei übergeben. Außerdem wurden bei dem Tunesier ein Stück Haschisch und bei dem Marokkaner ein Rucksack mit Diebesgut aus anderen Geschäften sichergestellt. Sigmaringen
05.01.2017 Tunesier (41) wird von Fahndern wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz festgenommen - es stellte sich heraus, dass gegen ihn auch ein Verfahren wegen Diebstahls und Körperverletzung eröffnet wurde Plauen
04.01.2017 Tunesier (28) wird kurz nach Diebstahl aus einen Pkw von Polizeibeamten festgenommen werden. Sein Komplize konnte fliehen. Da er ein Messer griffbereit mitgeführt hat, wird wegen Diebstahl mit Waffen ermittelt. Mannheim
02.01.2017 Polizeibeamte finden bei zwei Tunesiern (19,27) und einem Algerier (19) mehrere Kanten Haschisch, zwei Amphetaminkapseln sowie mehrere Tausend Euro mutmaßliches Dealergeld auf - Festnahme Reutlingen
01.01.2017 Tunesischer Staatsangehöriger (35) macht verbal auf obszöne Art und Weise eine Irakerin (33) an - die Begleiter der Frau greifen den Tunesier an und schlagen ihm die Zähne ein Ludwigshafen am Rhein
28.12.2016 Tunesier (46) wird mit einem gestohlenen Fahrzeug und einer geladenen Schrotflinte auf dem Beifahrersitz aufgegriffen - zudem hat er Nummernschilder gestohlen und seinen Führerschein gefälscht Reilingen
19.12.2016 Der Tunesier Anis Amri (24) fährt mit einem entführten Sattelschlepper in einen Weihnachtsmarkt und tötet 12 Menschen, verletzt dutzende. Der polnische Fahrer des LKW wird erschossen im Fahrerhaus gefunden. Europaweiter Haftbefehl! Am 23.12.16 wird er in Mailand von italienischen Polizisten erschossen, als er kontrolliert werden sollte. Berlin
19.12.2016 Tunesier (40) ist dringend tatverdächtig, den Terroristen Anis Amri beim Berliner Terroranschlag unterstützt zu haben - Haftbefehl wird geprüft. Berlin
18.12.2016 Tunesier (26) in seiner Flüchtlingsunterkunft festgenommen, da er sich vor dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz mit dem Attentäter traf und sich intensiv mit ihm unterhielt - er wird verdächtigt sich an der Tat beteiligt zu haben Berlin
16.12.2016 37-jähriger Deutsch-Tunesier beleidigt im Intercityexpress mehrere Frauen und verhält sich äußerst aggressiv. Er musste von Bundespolizisten gewaltsam aus dem Zug geholt werden. Ermittlungsverfahren wird eingeleitet Karlsruhe
14.12.2016 Bundesanwaltschaft erlies Haftbfehl gegen den 24-jährigen tunesischen Staatsangehörigen Charfeddine T. (alias: Ashraf Al-T.) wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat (IS)" Er wird dem Ermittlungsrichter zugeführt- Karlsruhe
12.12.2016 Tunesier (38) mit falschen italienischen Papieren unterwegs.Der 38-Jährige wird unter seinen richtigen Personalien wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Asylgesetz gesucht. Gegen die Person wurde jetzt ein weiteres Verfahren, wegen Verdacht der Urkundenfälschung, eingeleitet. Altenberg
06.12.2016 Tunesier (23) möchte auf der Dienststelle der Bundespolizei den Diebstahl seines Fahrrads anzeigen - da dort ausstehende Haftbefehle wegen Erschleichens von Leistungen und Diebstahls gegen ihn bemerkt werden, muss er nun eine 210-tägige Haftstrafe verbüßen Chemnitz
04.12.2016 Tunesier (24) mit einem im Februar gestohlenen Handy aufgegriffen - ein Ermittlungsverfahren wegen Hehlerei wurde eingeleitet Karlsruhe
17.11.2016 Tunesier (33) bei Personenkontrolle festgenommen. Die Beamten stellten fest, dass der Mann keine gültigen Ausweispapiere dabei hatte und unter anderen Personalien mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Außerdem muss der Tunesier, dessen Asylantrag abgelehnt wurde, mit Abschiebung rechnen. Saarbrücken
16.11.2016 Ein Tunesier (17) und ein Algerier (16) bewerfen einen Mann (48) mit Steinen und Flaschen und gehen anschließend mit Fäusten ihn los - die beiden alkoholisierten Täter können in Tatortnähe festgenommen werden Karlsruhe
09.11.2016 Tunesier (29) mit mehreren verkaufsfertig abgepackten Tütchen mit Marihuana sowie einer Schreckschusswaffe in seiner Jackentasche festgenommen - zudem trug er ca. 200 Euro mutmaßliches Dealergeld bei sich - Täter dem Haftrichter vorgeführt Kassel
08.11.2016 Tunesier (52) versucht in Biomarkt mit gestohlenen EC-Karten zu bezahlen, um sich anschließend die Waren gegen Bargeld tauschen zu lassen - bei seiner Festnahme werden insgesamt fünf verschiedene, zum Teil bereits als gestohlen gemeldete EC-Karten sichergestellt Hamburg
04.11.2016 Zwei Nordafrikaner grapschen einer 18-jährigen Frau an den Po und klauen ihr das Handy. Einen Tag später konnte sie einen der Diebe wiedererkennen und verständigte die Polizei. Der 42-jährige Tunesier wurde festgenommen, dem ein weiterer Handy-Klau sowie ein Ladendiebstahl vorgeworfen wird. Dresden
21.10.2016 Tunesier (20) vergewaltigt ein 15-jähriges Mädchen in einem Hauseingang. Tage später erkennt sie ihn auf der Straße wieder und verständigt die Polizei. Beamte nahmen schließlich den 20-jährigen Tunesier fest und führten ihn dem Haftrichter vor. Dresden
19.10.2016 26-jähriger Tunesier wird beim Schwarzfahren erwischt. Dabei wird festgestellt, dass ein Haftbefehl gegen ihn wegen anderer Delikte vorliegt. Mauer
18.10.2016 Tunesier (35) belästigt und beleidigt eine junge Frau und wird handgreiflich. Der Festnahme versucht der Täter sich vergeblich zu entziehen. Die Frau und zwei helfende Passanten verletzt. Ulm
06.10.2016 Tunesier aus Luxemburg (41) schleust neun Migranten illegal in die Bundesrepublik ein - Schleuser von Bundespolizei gestoppt. Weil am Rhein
06.10.2016 Tunesier (38) bricht in ein Haus ein - der im Urlaub befindliche Eigentümer bekommt ein Alarmsignal auf sein Handy, und verständigt die Polizei - diese nimmt den Täter fest, welcher noch gestohlene Schmuckstücke bei sich trug Neuenstadt am Kocher
29.09.2016 Tunesier (27) beim Dealen mit Drogen von Polizeibeamten festgenommen - bei seinem Kunden (26) wurden Klemmtütchen mit Marihuana aufgefunden - der Täter führte mutmaßliches Dealergeld mit sich - er wurde einem Haftrichter zugeführt Stuttgart
28.09.2016 Tunesier (32) klettert an einer Hausfassade bis zum Fenster seiner Ex-Freundin (27) im zweiten Stock, welche ihn jedoch nicht hereinlässt, sondern die Polizei alarmiert - diese nimmt den Täter fest und startet Ermittlungen, da sich der Mann womöglich illegal in Deutschland aufhält Kassel
17.09.2016 Algerier (31) und Tunesier (26) versuchen Besucher des Arkadenfestes zu bestehlen - später entwenden sie einer Toilettenfrau das Trinkgeld - Täter werden festgenommen, jedoch nach polizeilichen Maßnahmen wieder laufen gelassen - besonders der Algerier war bereits einschlägig polizeibekannt Mannheim
17.09.2016 Betrunkener tunesischer Asylbewerber (25) stört die Nachtruhe in einer Unterkunft - zwei Tschetschenen (20,28) schlagen ihn daraufhin zusammen - Sicherheitsdienst trennt die beiden Parteien Meerane
15.09.2016 Nigerianer (19), Tunesier (18) und ein Syrer (17) wegen Drogenhandels festgenommen - bei ihnen wurden mehrere portionierte Tütchen mit Marihuana sichergestellt Bielefeld
14.09.2016 Zwei Zuwanderer aus Marokko (21) und Tunesien (18) wegen Drogenhandels festgenommen - versteckt am Körper getragene Tütchen mit Marihuana wurden sichergestellt Bielefeld
09.09.2016 Tunesier (24) verletzt einen Marokkaner mit einer abgebrochenen Bierflasche, so dass dieser in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss. Polizei bittet um Zeugenhinweise. Plauen
08.09.2016 Tunesier (37) versucht mit einem Messer auf einen Mann einzustechen - zuvor hatte der polizeibekannte Tatverdächtige bereits eine Personengruppe bedroht - Bundespolizei nimmt Täter fest Leipzig
06.09.2016 Ein Tunesier (19), ein Algerier (22) und zwei Marokkaner (17,18) brechen drei Wohnmobile auf - durch Zeugen alarmiert, können Polizeikräfte alle Täter festnehmen - Täter in Untersuchungshaft Umkirch
06.09.2016 Tunesier (34) stürzt sich grundlos auf einen Italiener (37), der auf einer Bank an einem Kiosk saß und schlägt mit einem Hammer auf ihn ein - zufällig anwesende Zivilbeamte nehmen ihn sofort fest - Anklage wegen versuchter Tötung Frankfurt am Main
01.09.2016 Schwangere 16-Jährige wird von ihrem Ex-Freund (22) und dessen Komplize (18) (beide Tunesier) gegen ihren Willen verschleppt - durch einen Notruf der Mutter alarmierten Polizeikräfte können das Mädchen unverletzt befreien - Mädchen dem Jugendnotdienst übergeben Niedergörsdorf
< >