Datum Straftaten Ort
13.08.2017
Tunesier (45) spritzt an der Tankstelle einem 27-jährigen Benzin aus der Zapfpistole ins Gesicht, verletzt ihn und droht einem Zeugen, ihm "in den Kopf zu schießen" - Täter frei gelassen...
Mannheim
12.08.2017
Ein alkoholisierter Asylbewerber aus Tunesien (23) verhält sich rücksichtslos beim Einsteigen in einen Zug und beleidigt die Zugbegleiterin. Alarmierte Polizeibeamte schließen ihn von der Zugfahrt aus. Er legt ein abgelaufenes Aufenthaltsdokument vor. Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.
Bischofswerda
07.08.2017
Tunesier (ca. 30) wirft in Gaststätte die Glastür des Kühlschranks mit einer Bierflasche ein. Dann zückt er ein Messer und attackiert damit einen 38-jährigen Landsmann - Hinweise erbeten!
Mannheim
04.08.2017
Tunesier (21) begrapscht in Heidelberg mehrere Frauen, schlägt ihnen unverschämt auf den Hintern - Täter vorläufig festgenommen. Die Polizei bittet geschädigte Frauen, sich zu melden!
Heidelberg
24.07.2017
Bei allgemeinen Kontrollen werden drei Marokkaner, ein Afghane, ein Syrer, zwei Tunesier, zwei Lybier sowie vier Deutsche bei Verkäufen oder Käufen von Drogen beobachtet und teilweise festgenommen. Ein Tunesier (28) sowie ein Libyer (26) werden einem Ermittlungsrichter vorgeführt.
Dresden
21.07.2017
Ein Libyer (26) und ein Tunesier (25) stehlen aus einem Mercedes Sprinter, der gerade entladen wird, ein Portemonnaie. Der Besitzer nimmt die Verfolgung auf, wird mit Reizgas besprüht. Die Täter können gefasst werden. Es werden noch zwei gestohlene Handys bei Ihnen gefunden.
Dresden
19.07.2017
Holländerin (44) schleust zwei Tunesier (40, 32) ohne Papiere in die BRD ein. Von der fünfstelligen Summe im Auto will keiner etwas gewusst haben. Ein Tunesier abgewiesen, die anderen in U-Haft.
Kiefersfelden
18.07.2017
Mit zwei Haftbefehlen gesuchter und bereits abgeschobener Türke (31) dringt erneut illegal in die BRD ein. Bei seiner Festnahme versucht ein tunesischer "Flüchtling" (31), ihn zu befreien.
Oberhausen
13.07.2017
Syrer (40) nach einem Kioskeinbruch festgenommen - zudem entdeckte die Polizei einen tunesischen (26) und einen türkischen (29) Komplizen, welche sich in einem Fahrzeug versteckten - beide Männer vorläufig festgenommen
Hamburg
13.07.2017
Tunesier (44) wegen Handels mit Betäubungsmittel in der Asylunterkunft festgenommen. 44 verkaufsfertig verpackte Konsumeinheiten Haschisch wurden sichergestellt. Haftbefehl wurde beantragt.
Nürtingen
10.07.2017
Tunesier (21) schlägt die Scheibe eines Autos ein, dingt in das Fahrzeug ein. Der Kriminelle, der zudem ein gestohlenes Fahrrad mitführt, wird festgenommen und umgehend wieder frei gelassen...
Heidelberg
06.07.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Tunesier (22) festgenommen. Es besteht Haftbefehl wegen offener Justizschulden. Da er nicht bezahlen kann, wird er zur Ableistung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 110 Tagen in eine JVA eingeliefert.
Plauen
06.07.2017
Tunesier (54) bricht Auto auf und löst die Alarmanlage aus. Anwohner verständigen die Polizei, die den Täter in unmittelbarerer Nähe des Tatorts festnahm.
Mannheim
04.07.2017
Französin (25), Pole (32), Tunesier (25) und Belgier (26) werden mit 1,7 kg Ecstasy-Tabletten (5000 Stück) sowie gefälschten Dokumenten aufgegriffen - Täter dem Zollfahndungsamt übergeben.
Straelen
30.06.2017
Ein mit zwei Vollstreckungshaftbefehlen gesuchter Tunesier (35), wird von Bundespolizisten überprüft und kann die Geldstrafe bezahlen. Dabei lässt er ein Tütchen, mit wahrscheinlich Crystal, fallen. Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.
Plauen
30.06.2017
Der Tunesier Mohamed H. (54) erschlägt mit einem stumpfen Gegenstand ein altes Ehepaar, in dessen Haus, aus politischem Hass gegen die Partei FPÖ. Sie sind die Eltern eines Mitarbeiters des FPÖ-Landesparteichef Manfred Haimbuchner. Dann legte er Feuer und stellte sich der Polizei. Er hatte ein Foto des FPÖ-Mitarbeiters in der Wohnung der ermordeten gesehen. Er wollte mit der Tat "erlittenes Unrecht" rächen und das obwohl er seit fast 30 Jahren in Österreich lebte.
Linz
29.06.2017
Nordafrikaner (20 bis 25, vermutlich Tunesier) schlägt mit einer Bierflasche die Seitenscheibe eines vorbeifahrenden Autos ein. Die Geschädigte bleibt glücklicherweise unverletzt - Hinweise erbeten!
Heidelberg
29.06.2017
Mit zwei Haftbefehlen wegen Diebstahls gesuchter Tunesier (32) stiehlt erneut in einem Lebensmittelgeschäft - Täter in JVA eingeliefert.
Dresden
29.06.2017
Bei der Durchsuchung der Wohnung eines Tunesiers (42) stellt die Polizei rund 150 g Marihuana sicher, die er sich von einem albanischen Drogenring hat schicken lassen.
Konstanz
29.06.2017
Zwei Asylanten streiten sich in Ihrer Unterkunft so heftig, dass der Sicherheitsdienst die Polizei ruft. Nun getrennt rennt ein Streithahn, Tuneiser (25) in die dritte Etage. Es entsteht der Eindruck, er wolle aus dem Fenster springen. Er wird überwältigt. Eine Tür, gegen die er tritt, trifft einen Sanitäter am Kopf.
Dresden
27.06.2017
Polizeibekannter Tunesier (39) geht erneut auf Diebestour. Sicherheitsmitarbeiter und Polizeibeamte beleidigt, bedroht, schlägt und bespuckt er, tritt im Streifenwagen um sich - Haftbefehl.
Stuttgart
15.06.2017
Ein Tunesier (27) reist in die BRD ein, gegen den eine Ausweisungsverfügung besteht. Vor zwei Jahren war er nach Italien abgeschoben worden. Nach Erstattung einer Strafanzeige wird er den Schweizer Behörden übergeben.
Weil am Rhein
12.06.2017
Tunesischer "Flüchtling" (28) bricht in ein Restaurant ein und versucht, der Angestellten Handtasche und Geldbörse zu stehlen. Der kriminelle Asylbewerber wurde vorläufig festgenommen.
Oftringen
10.06.2017
Zwei Männer werden vom Ladendetektiv beim Diebstahl beobachtet. Während einer flüchten konnte, wurde der zweite, ein polizeibekannter Tunesier (18) festgehalten und der Polizei übergeben.
Stuttgart
08.06.2017
Polizei erwischt erneut einen wegen zahlreicher Diebstahlsdelikte polizeibekannten Tunesier (20), als er einer jungen Frau das Handy stiehlt - Täter wieder "mangels Haftgründen" frei gelassen...
Dortmund
07.06.2017
Kurz zuvor aus der Haft entlassener Tunesier (19) belästigt Personen und greift zwei Polizisten tätlich an. Er wird wieder frei gelassen und belästigt prompt wieder Reisende - nur Gewahrsam.
Dortmund
07.06.2017
Tunesier (31) wird ohne erforderliche Umschreibung seines Führerscheins aufgegriffen - Strafverfahren auch gegen die Halterin des Fahrzeugs eingeleitet.
Einbeck
04.06.2017
"Verletzung des Ramadan": Asylbewerber aus Tunesien und Marokko randalieren in der Unterkunft, weil die Sicherheitsmitarbeiter darauf hinweisen, dass sie trotz Verbotes Kochgeräte in ihrem Zimmer benutzten. Sie gehen auf das Sicherheitspersonal los, bewerfen es mit Glasbehältern sowie Feuerlöschern und verwüsteten ein Zimmer bis zur Unbewohnbarkeit. Ein 43 Jahre alter mutmaßlicher Rädelsführer wurde in Gewahrsam genommen. Acht weitere Personen wurden in andere Einrichtungen verlegt. Sechs verletze Sicherheitsbedienstete. 14 Streifenwagen und insgesamt 28 Beamte waren im Einsatz.
Dresden
30.05.2017
Polizisten beobachten einen Tunesier (23) beim Verkauf von Kokain. Beim wohnsitzlosen Täter wird Bargeld sowie ein Handy sichergestellt - Entscheidung des Haftrichters ergebnisoffen.
Kassel
29.05.2017
Sechs Männer und Frauen aus Tunesien, der Türkei und Deutschland werden wegen Drogenhandels verhaftet - kiloweise Kokain und Cannabis sowie Waffen sichergestellt - 7 Täter in U-Haft.
Mannheim
26.05.2017
Tunesier (33) wird am Flughafen festgenommen. Es lagen zwei Haftbefehle wegen Diebstahls vor. Die nächsten 150 Tage wird der Tunesier hinter Gittern verbringen müssen.
Schkeuditz
22.05.2017
Tunesier (25) fährt ohne gültigen Fahrschein Straßenbahn. Nach einer verbalen Auseinandersetzung wird er handgreiflich und verletzt zwei Kontrolleure.
Dresden
20.05.2017
Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei tunesischen Asylwerbern (27, 38), geführt mit Fäusten, Steinen und Rasierklingen, werden die Kontrahenten und zwei weitere unbeteiligte Asylbewerber aus Nigeria und Tunesien verletzt. Es wurde mit dem Tod gedroht.
15.05.2017
Wohnsitzloser Tunesier (31) wird mit 4 kg Marihuana sowie 100 g Amphetamin aufgegriffen. Bei der Durchsuchung erleidet er einen "Schwächeanfall" - Täter in U-Haft.
Berg
11.05.2017
Tunesier (35) will sich der Polizeikontrolle entziehen und verletzt sich bei der Flucht schwer. Beweggrund für das Fluchtverhalten dürften die bislang nicht geklärten Eigentumsverhältnisse des von ihm mitgeführten Zweirads sein.
Freiburg im Breisgau
10.05.2017
Drogenfahnder nehmen 23-jährigen Tunesier fest und stellen bereits abgepacktes Kokain sicher. Da der wohnsitzlose Mann bereits per Haftbefehl gesucht wird, bringen die Beamten ihn in die Justizvollzugsanstalt.
Kassel
10.05.2017
27-jähriger Tunesier brüllt 54-jährige Autofahrerin an und verlangt den Fahrzeugschlüssel. Als die Fahrerin nach Hilfe schreit und zwei Passanten herbeieilen, versucht der Täter zu flüchten, was von jedoch von den Helfern verhindert wird.
Chemnitz
09.05.2017
Ein Mann (29,chinesischer Pass,deutsche Aufenthaltserlaubnis) wurde als mutmaßlicher Schleuser festgenommen. Er wollte einen tunesischen (21) und einen pakistanischen (24) Staatsbürger mit seinem Auto nach Deutschland bringen.
Kiefersfelden
08.05.2017
Tunesischer Staatangehöriger (20) durchsucht im ICE das Gepäck einer Frau (50), als diese auf dem WC ist. Er stiehlt Handy und Geld. Zugbegleiter hält den Täter fest und übergibt ihn der Polizei.
Hamburg
07.05.2017
Tunesier (31) fasst im Streit einer 50-jährigen Frau an den Kehlkopf. Die Frau verspürt im Anschluß Schmerzen. Ein Ermittlungsverfahren wird eingeleitet.
Salzgitter
04.05.2017
Bei Personenkontrolle werden bei einem Tunesier (19) insgesamt 171 Gramm Marihuana gefunden. Der Tunesier muss nun mit einem Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln rechnen.
Chemnitz
04.05.2017
Ein Tunesier (18, 2 Promille Cannabis
Freiberg
01.05.2017
Syrer und Tunesier lieferten sich eine wilde Schlägerei, in deren Folge zwei Syrer (26) und ein Tunesier (26) festgenommen werden konnten und medizinisch versorgt werden mussten. Weitere Beteiligte konnten vor Eintreffen der Polizei unerkannt fliehen.
Dresden
18.04.2017
Drei Tunesier greifen einen Landsmann (23) an, schlagen Ihn und rammen ihm schlussendlich ein Messer in den Rücken. Das Opfer schleppt sich in eine Bar, von wo aus ein Rettungswagen gerufen wird. Der 23-jährige ist der Polizei bereits wegen diverser Eigentumsdelikte und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt.
Leipzig
17.04.2017
Zeugin beobachtet zwei Männer (22,38) beim Einbruch. Sie konnten festgenommen werden. Der 22-jährige Tunesier wurde dem Haftrichter vorgeführt. Der 38-jährige Mann wurde bereits gesucht, er wurde in eine JVA eingeliefert.
Offenburg
16.04.2017
Bei Personenkontrolle werden bei einem Tunesier (22) insgesamt 87 Gramm Marihuana gefunden. -Festnahme-
Reichenbach im Vogtland
16.04.2017
Nach Schwarzfahrt im ICE werden bei einem Tunesier (34) zwei offene Vollstreckungshaftbefehle zur Begleichung von Justizschulden festgestellt. Da er die haftbefreienden Geldbeträge nicht aufbringen konnte, nahmen ihn die Bundespolizisten fest und führten ihn einer JVA zu.
Bielefeld
10.04.2017
Nach Wasserschaden werden in der darüber liegenden Wohnung 52 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Amphetamin sichergestellt. Die Mieter dieser Wohnung, Albaner (40), Tunesier (49) und Algerier (44) wurden festgenommen.
Hamburg
09.04.2017
Tunesischer Flüchtling (37) gerät in eine Polizeikontrolle. Eine zufällig anwesende Frau erkennt ihn als Exhibitionisten wieder, der sie kurz zuvor belästigt hatte. Anschließend will er das Polizeirevier nicht mehr verlassen, entkleidet sich, wirft sich zu Boden und lässt sich nicht mehr beruhigen. Arrest.
Kirchheim unter Teck
08.04.2017
Die Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige Tunesier (beide28), die mehrere Einbruchsdiebstähle in Baucontainer verübt haben sollen. Gestohlen wurden Werkzeuge. Einer konnte festgenommen werden, der Komplize sitzt wegen anderer Delikte bereits in Haft.
Stuttgart
< >