Datum Straftaten Ort
20.07.2017
Bundespolizei greift an Flughafen einen wegen Körperverletzung zu 8 Tagen Haft verurteilten Russen auf - Täter nach Zahlung der Geldstrafe entlassen.
Köln
20.07.2017
Zwischen zwei Zuwanderern und einer Gruppe Deutsch-Türken kommt es zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf auch Messer zum Einsatz kommen - eine Rettungswagenbesatzung versorgt die verletzten Männer und bringt sie in ein Krankenhaus
Meschede
19.07.2017
Zwei dunkelhäutige Männer überfallen einen 19-Jährigen, bedrohen ihn mit einem Messer, schlagen ihm ins Gesicht, verletzten ihn am Unterarm und versuchen so die Herausgabe seines Mobiltelefons zu erzwingen - der Geschädigte kann flüchten
Duisburg
19.07.2017
Drei Südländer (18 bis 20) überfallen einen 24-jährigen Mann. Einer der Täter schlägt auf das Opfer ein, fordert seine Wertsachen - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Kriminellen!
Köln
19.07.2017
Zwei Afrikaner und ein Südländer (30 bis 35) greifen wortlos einen 53-jährigen Mann an und versuchen, ihn gewaltsam zu berauben - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Kriminellen!
Wassenberg
19.07.2017
Vier Männer (22-26) aus Litauen überfallen einen Juwelier, verletzen einen Angestellter durch einen Fausthieb und rauben diverse Schmuckstücke - Täter können durch Passanten bzw. später im Rahmen einer Fahndung durch die Polizei festgenommen werden
Kempten (Allgäu)
18.07.2017
Bei Streit in einem Frisörsalon zwischen drei Männern, fügt ein 25-jähriger Türke einem Iraner (24) mehrere Schnittverletzungen mit einem Rasiermesser zu. Polizei ermittelt.
Freiburg im Breisgau
18.07.2017
Sechs Südländer (ca.16 bis 24) geraten mit einem 30-jährigen Mann in Streit, schlagen ihn und rauben sein Handy.
Düsseldorf
18.07.2017
Weil einige Bewohner der Asylunterkunft offenbar nicht angemessen gekleidet sind, gehen mehrere "Flüchtlinge" (25 bis 30) gewaltsam auf sie los, auch mit einem Messer.
Eutin
18.07.2017
Iraker (18) sticht einem Türken (18) das Messer in den Oberschenkel. Er konnte durch Kräfte der Rauschgiftermittlungsgruppe im Nahbereich festgenommen werden. Er wird dem Haftrichter vorgeführt.
Freiburg im Breisgau
18.07.2017
Erneut müssen mehrere Streifenwagen ausrücken, weil sich eine größere Gruppe Schwarzafrikaner in der Öffentlichkeit prügelt. Einige zeigen sich äußerst aggressiv - wieder nur Platzverweis...
Tübingen
17.07.2017
Bereits als renitent bekannter gambischer "Flüchtling" (22) dringt trotz Hausverbots in das Migrationsamt ein. Zwei Polizisten greift er tätlich an und verletzt sie - Täter wieder auf freiem Fuß...
Pforzheim
17.07.2017
Ein Türke (19) und ein Deutscher (18) entreißen einem 37-jährigen Mann seinen Rucksack. Der 37-Jährige erlitt leichte Verletzungen. In dem Rucksack befanden sich ein Handy, ein Kopfhörer und eine Geldbörse mit einem kleinen Bargeldbetrag
Rheine
17.07.2017
Weil ein "Flüchtling" nicht in ein anderes Zimmer umziehen will, geht er verbal und tätlich auf einen Mitarbeiter der Asylunterkunft los. Mitbewohner können Schlimmeres verhindern.
Rastatt
17.07.2017
Bei Fahrscheinkontrolle geht ein Senegalese (21) den Zugbegleiter körperlich an. -Festnahme- Die Bundespolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung und Erschleichens von Leistungen eingeleitet.
Efringen-Kirchen
17.07.2017
Osteuropäer (45 bis 50) kracht mit dem Rennrad in einen 29-jährigen E-Bike-Fahrer zusammen und flieht vom Unfallort, ohne Personalien zu hinterlassen - Polizei bittet um Hinweise!
Dülmen
17.07.2017
Osteuropäer (ca.30-35) bricht in ein Einfamilienhaus ein und wird vom Eigentümer überrascht. Es kam zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Einbrecher den Hausbewohner zu Boden stieß. Dabei wurde er leicht verletzt. Auch die Ehefrau des Eigentümers wurde zur Seite geschubst, bevor er endgültig fliehen konnte.
Krefeld
17.07.2017
Südländer (18 bis 20) schlägt 23-jährigem Mann mit der Faust ins Gesicht, raubt ihm das Bargeld und flieht mit 5 bis 6 Komplizen. Das Opfer wurde in eine Klinik eingeliefert - Hinweise erbeten!
Herne
17.07.2017
Ausländer (ca. 35) dringt in Krankenhaus ein und stiehlt mehreren Patienten Gegenstände und Bargeld im Wert von 5.600 Euro, verletzt einen Patienten und flieht - Polizei bittet um Hinweise!
Ludwigshafen am Rhein
17.07.2017
Aufgrund "Verständigungsproblemen" sprüht ein rumänischer Taxifahrer (65) seinem türkischen Fahrgast (45) Pfefferspray in die Augen - Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.
Friedrichshafen
16.07.2017
Vier Südländer (ca. 20) fragen einen jungen Mann nach Geld. Als er verneint, wird er geschlagen und gewürgt. Im Gerangel werden ihm die Geldbörse und das Handy geraubt. Die Täter können flüchten, der Geschädigte kommt in ein Krankenhaus.
Nürnberg
16.07.2017
Fünf bis sieben Afrikaner prügeln sich im S-Bahnbereich. Dabei wird ein Mann ins Gleisbett geschubst. Zwei der Täter sind Eritreer (22,25) - Polizei bittet um Hinweise zu den übrigen Tätern!
Stuttgart
16.07.2017
Pole (26) belästigt und begrapscht eine 36-jährige Frau. Die Geschädigte rannte vor dem Mann davon und verständigte die Polizei. Bei seiner Festnahme leistete der Täter erheblichen Widerstand. Bei der Widerstandshandlung wurden zwei Polizisten leicht verletzt.
Niedernhausen
16.07.2017
27-jähriger Student wird aus einer Gruppe von 5-6 Südosteuropäern heraus von einem Mann geschlagen und seines Bargelds beraubt. Da dies dem Täter nicht reichte, forderte er den Geschädigten auf, in der nahe gelegenen Sparkasse Geld abzuholen. Als sich in diesem Moment ein Pkw näherte, flüchteten die Personen.
Vreden
16.07.2017
Mann (ca.30) -arabisches Aussehen, sprach mit ausländischem Akzent- begleitet eine 22-jährige Frau auf ihrem Heimweg und fordert sie zu sexuellen Handlungen auf. Es kommt zu Schlägen und Tritten wobei die Frau Verletzungen im Gesicht erlitt. Der Täter flieht.
Kassel
16.07.2017
Mann (38) wird von drei Araber angesprochen und aufgefordert sein Handy auszuhändigen. Dabei attackierte ihn einer der Täter mit einem Messer und verletzte ihn dadurch am Oberkörper. Zusätzlich schlug ein weiterer Angreifer mit einer Bierflasche auf den Mann ein.
Hannover
16.07.2017
Drei Afghanen (18,18,18) greifen einen Türsteher (27) an, der ihnen den Zutritt zur Disko verweigert hatte. Einer der drei Afghanen fügte dem Türsteher Schnittverletzungen zu. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnten diese durch Beamte der Bundespolizei festgenommen werden.
Freiburg im Breisgau
16.07.2017
"Flüchtling" (21) randaliert in Asylunterkunft und fängrt Streit mit Mitbewohnern an. Als der Sicherheitsdienst eingreift, wird dieser von zwei Kompliizen (19,20) des Täters angegriffen.
Duisburg
16.07.2017
Schwarzafrikaner (ca.28) beisst einem 29-jährigen Kameruner in den Daumen der rechten Hand und behält diesen so lange im Mund, bis das Opfer seine Wertsachen auf dem Gehweg ablegte. In der Folge nahm sich der Angreifer die Wertsachen und flüchtete
Karlsruhe
16.07.2017
Drei Südosteuropäer (25 bis 30) greifen unvermittelt 6 Clubbesucher (18 bis 42) an, schlagen mit Gürteln auf die Gesichter ein und besprühen sie mit Reizgas - Polizei bittet um Hinweise!
Weil am Rhein
16.07.2017
Zwei Nordafrikaner (Mitte 20) beleidigen 22-jährigen Mann, schlagen mit Fäusten und einer Flasche auf ihn ein und treten auf den am Boden liegenden ein, rauben sein Handy - Hinweise erbeten!
Hannover
16.07.2017
Syrer (16) und sein Vater verletzen im Streit einen 22-jährigen Iraker durch Schnitt- und Stichwunden schwer. Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
Altenburg
16.07.2017
Sieben bis acht Südländer (17 bis 20) schlagen einen 15-jährigen Jungen nieder, besprühen ihn mit Reizgas und treten auf den am Boden liegenden ein - Opfer erheblich verletzt. Hinweise erbeten!
Münster
16.07.2017
Gambier (25) und Libyer (18) schlagen und treten auf einen angetrunkenen 39-jährigen Mann ein und rauben ihm zwei Mobiltelefone - Täter vorläufig festgenommen.
Freiburg im Breisgau
16.07.2017
Südländer (ca.30-40) greift unvermittelt einen 34-jährigen Mann an und schlitzt ihm mit einem unbekannten Gegenstand die Kehle auf. Der Grazer erlitt eine vier Zentimeter lange und einen Zentimeter tiefe Schnittwunde. Der Angreifer ergriff die Flucht.
Graz
16.07.2017
Zwei dunkelhäutige Männer bedrohen mit einem Komplizen ein Paar mit einer abgebrochenen Glasflasche, verletzen ihn und rauben ihr die Handtasche. Die wird nahe einer Asylunterkunft gefunden...
Gießen
16.07.2017
Russe schlägt zwei Männern (23,31) unvermittelt mit der Faust ins Gesicht und flieht mit drei Komplizen - Polizei bittet um Hinweise!
Leingarten
16.07.2017
Aggressiver Südosteuropäer (ca. 18) schlägt einem 26-jährigen Mann ins Gesicht, während sein Komplize (ca. 25) ihm die Geldbörse raubt - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!
Vreden
15.07.2017
Drei Araber schlagen einen arglosen 20-jährigen Mann brutal von hinten nieder, halten ihn am Boden fest, durchsuchen ihn und rauben ihm das Handy - Polizei bittet um Hinweise!
Schwerte
15.07.2017
Zwei Südländer bitten einen Passanten (45) um Geldwechsel, schlagen dann mit einer Bierflasche auf ihn ein und rauben ihm die Geldbörse
Krefeld
15.07.2017
Passant (26) kommt einer jungen Frau zur Hilfe, die von arabisch aussehenden Jugendlichen (ca. 14-16) bedrängt wird. Anschließend greifen die Täter den Mann an und verletzten ihn am Bein. Behandlung vor Ort durch Sanitäter notwendig, Täter flüchtig
Schwerin
15.07.2017
Vier Türken überfallen zwei Jungen (beide 14), schlagen, treten und berauben sie. Einer der Angreifer zückt gar ein Messer, um den Drohungen Nachdruck zu verleihen. Die Täter erbeuten ein Handy und eine Umhängetasche und können unerkannt entkommen.
Leverkusen
15.07.2017
Gambier (23) versucht einem 54-jährigen Mann einen Hammer auf den Kopf zu schlagen. Da sich der 54-Jährige wegdrehen konnte, wurde er lediglich an der Schulter getroffen. Der Afrikaner raubte ihm sein Handy und flüchtete. Er konnte festgenommen werden. U-Haft wurde angeordnet.
Mannheim
15.07.2017
Drei Nordafrikaner (23,27,28) pöbeln Passanten an. Dann zerren sie einen 21-jährigen Mann vom Fahrrad, schlagen brutal auf ihn ein und versuchen, ihn mit dem Rad zu bewerfen - nur Gewahrsam...
Rheine
15.07.2017
Südländer (ca. 60) stößt einen 63-jährigen Mann vom Fahrrad und verletzt ihn schwer - Opfer in Klinik eingeliefert. Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Stuttgart
15.07.2017
Osteuropäer (über 30) greift eine 60-jährige Frau tätlich an, versucht, sie mit einer Flasche zu schlagen - Täter mit drei Komplizen geflohen. Polizei bittet um Hinweise!
Mainz
15.07.2017
Nordafrikaner (18 bis 22) schlägt in Zug einem 62-jährigen Mann grundlos mehrfach ins Gesicht - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Pforzheim
15.07.2017
Zwei afghanische "Flüchtlinge" (18,18) begrapschen und beleidigen auf Festival mehrere junge Frauen sexuell. Darüber hinaus prügeln sie sich mit rund 10 weiteren afghanischen "Flüchtlingen".
Böblingen
15.07.2017
Zwei Südländer (ca. 14) schubsen einen 14-jährigen Jungen und entreißen ihm das Handy - Polizei bittet um Hinweise zu den jungen Kriminellen!
Dortmund
15.07.2017
Zwei dunkelhäutige Männer (ca.22-25) geben Kaufinteresse an einer hochwertigen Armbanduhr an. Im Wohnhaus des Verkäufers (49) schlagen sie auf diesen ein und rauben das Kaufobjekt.
Erftstadt
< >