-
Raw data

Rohdaten

Folgende Rohdaten wurden automatisiert durch den Datacrawler gespeichert

19.08.2018 - 00:00:00

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 19. August 2018

Gefährdung StraßenverkehrWeißensberg. Am Samstagnachmittag befuhr ein 36jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien mit seinem Sattelzug die B 31 in Richtung A 96. Der 36jährige wollte zuerst auf die A 96 in Richtung München auffahren. Auf der Auffahrt wollte der Lkw-Fahrer dann offensichtlich doch nicht in Richtung München auffahren. Er wendete seinen Sattelzug auf der Auffahrt. Beim Wenden geriet er mit seinem Gespann an die Leitplanke und beschädigte diese nicht unerheblich. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete dies und verständigte die Polizei. Nach dem Wenden hielt der 36jährige auf der Brücke über die Autobahn an. Dann fuhr er auf die Auffahrt in Richtung Lindau. Der Zeuge blieb hintendran, bis der Lkw-Fahrer auf dem Vignettenrastplatz auf der österreichischen Seite der Autobahn anhielt. Zusammen mit den österreichischen Kollegen konnten die Personalien des Rumänen festgestellt werden. Nach der Personalienabklärung konnte der Lkw-Fahrer seine Fahrt fortsetzen. Er wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht angezeigt. (PI Lindau)
Originalbericht