Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Räuberbande, drei Männer und eine Frau schlagen einen gehbehinderten 38-jährigen Mann mit seiner Krücke brutal zusammen und rauben ihn aus. Die Ärzte diagnostizieren eine Nasenbeinfraktur, eine Gehirnerschütterung sowie Gesichtsprellungen. Der Haupttäter (ca. 20) und die Frau (ca. 25-45) werden als osteuropäisch beschrieben. Zu den beiden anderen Männer (ca. 20-30) liegt keine Beschreibung vor.

27.02.2018 10:30

Kassel,Unteren Karlsstraße

Unknown
38
 
20
30
25
25
 

Robbery (attempted / completed)
Battery
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Kassel