Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Marokkaner (33) meldet sich scheinheilig im "Ankunftszentrum für Flüchtlinge". Bei der Überprüfung stellt sich heraus, dass der Nordafrikaner bereits mit Haftbefehl wegen Drogendelikten, Urkundenfälschung sowie unerlaubter Einreise und unerlaubten Aufenthalts gesucht wird. Zufällig vor Ort weilende Bundespolizisten bringen den Kriminellen in eine JVA.

29.10.2018

Suhl,Weidbergstraße 10

MA
33
 

Illegal entry
Illegal stay
Falsification of documents
Drugs
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Suhl