Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

9-köpfige männliche Gruppe (Iraner und Syrer, 15-55) belästigt im Schwimmbad eine Gruppe junger Mädchen, Freundinnen im Alter von 12 und 13 Jahren. Die Araber stellen den Mädchen zunächst mit anzüglichen Blicken, Bemerkungen etc. nach und werden dann körperlich zudringlich. Die alarmierte Polizei nimmt die Männer zur Wache mit. Ermittlungen werden eingeleitet. Alle Täter sind vermeintliche Flüchtlinge und wohnen in einer Flüchtlingsunterkunft in Hamm. Nach den sexuellen Übergriffen hat der Betreiber des Bades eine vorläufige Konsequenz gezogen. Bis der Fall aufgeklärt ist, ist das Maximare für Besuchergruppen aus der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) tabu.

01.12.2018 17:15

Hamm,Jürgen-Graef-Allee 2

3x IR
5x SY
12
12
13
13
 
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Verbal sexual harassment
Physical sexual harassment
Sexual abuse in swimming pools
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Hamm