Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Beamte der Grenzpolizei kontrollieren einen Reisebus in Fahrtrichtung Grenze und stellen bei zwei rumänischen Businsassen (42/45) offene Haftbefehle fest. Der 45-jährige Mann muss wegen Erschleichen von Leistungen eine Geldstrafe in Höhe von knapp 700 Euro zahlen, der 42-jähriger wegen Diebstahls eine Geldstrafe in Höhe von 1300 Euro. Da die beiden Südosteuropäer die zur Abwendung der Haftbefehle erforderlichen Geldbeträge nicht aufbringen können, werden sie in die Justizvollzugsanstalt Passau eingeliefert.

04.02.2019

Passau

2x RO
45
42
 

Theft (attempted / completed)
Other frauds
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Passau