Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

In einem Tattoo-Studio greifen Zöllner einen illegal aufhältigen und schwarz arbeitenden Georgier auf, dessen Asylantrag bereits 2016 abgelehnt wurde. Der 29-jährige war damals untergetaucht und konnte sich seitdem mithilfe einer selbst gefälschten rumänischen Identitätskarte unbehelligt in Deutschland bewegen. Der Georgier wird zu einer Geldstrafe von 1.500 Euro verurteilt. Auf die Abschiebehaft wird verzichtet, weil - "der Täter versprochen hat, freiwillig auszureisen".

08.02.2019

Lörrach,Ortenau

GE
29
 

Illegal stay
Falsification of documents
Other frauds
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Lörrach