Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Als ein Polizeibeamter einen Streit schlichten will, wird er völlig unerwartet von einem Syrer (18) angegriffen, getreten, bespukt und in den Unterarm gebissen. Der Beamte wird verletzt, seine Jacke wird komplett zerrissen. Zudem mischen sich weitere Personen aggressiv ein. Ein am Tatort eintreffender Polizeianwärter wird ebenfalls durch Tritte verletzt. Mit Hilfe von Passanten wird der 18-Jährige in Schach gehalten. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

10.03.2019

Lüneburg,Häcklinger Weg 66

SY
?
?
 
18
 

Violence against executory officers
Battery
Riot / Property damage
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Lüneburg