Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Polizisten nehmen vier von fünf Drogenhändlern vorläufig fest und finden bei den Durchsuchungsmaßnahmen größere Mengen an Drogen auf. Es handelt sich bei den Tätern um zwei Türken (33,32), zwei Bulgaren (31,28) und einen deutschen Staatsangehörigen (28). Alle Drogenhändler wurden "mangels Haftgründen" wieder auf die Straße geschickt.

22.05.2019

Hamburg-St. Pauli

2x TR
2x BG
33
32
31
28
28
 

Drugs
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Hamburg