Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Die Polizei ermittelt gegen eine mindestens 47-köpfige indisch-pakistanische Bande, der u.a. Ausländereinschleusungen, Urkundenfälschungen und die Vermittlung von Scheinehen mit griechischen Frauen vorgeworfen wird. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen wurden u.a. gefälschte Urkunden, mehrere zehntausend Euro Bargeld und Fahrzeuge im Wert von etwa 80.000 Euro beschlagnahmt, Guthaben über 130.000 Euro vorläufig eingefroren. Zudem werden Immobilien im Wert von mehreren Millionen Euro "überprüft".

22.05.2019

Stuttgart

10x PK
10x IN
24
?
?
?
?
?
60
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Smuggling of migrants
Miscellaneous
Falsification of documents
Other frauds
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Stuttgart