Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Drei vermeintliche Flüchtlinge aus Marokko, Syrien und dem Irak stehlen in einem Geschäft Parfum im Wert von rund 80 Euro und flüchten damit zum Bahnhof. Die Asylbewerber werden gestellt, und die Beamten finden neben einem ebenfalls gestohlenen Mountainbike auch über 24 Gramm Haschisch bei ihnen auf. Die vielleicht 21- und 23-jährigen Kriminellen wurden angezeigt und gleich wieder auf freien Fuß gesetzt.

28.05.2019 18:00

Gießen,Bahnhof

MA
SY
IQ
23
21
21
 

Theft (attempted / completed)
Drugs
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Gießen