Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Bundespolizisten greifen einen vor ihnen flüchtenden Algerier auf, der mit zwei Haftbefehlen (Delikte unbekannt) gesucht wird. Die Beamten finden bei dem angeblich 23-jährigen erneut ein gestohlenes Handy, einen gefälschten Ausweis, Drogen und mutmaßliches Dealgeld auf. Der multikriminelle Nordafrikaner wurde vorläufig in eine Haftanstalt eingeliefert.

27.05.2019 16:15

Münster,Bahnhof

DZ
23
 

Theft (attempted / completed)
Falsification of documents
Drugs
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Münster