Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Afghanischer Pkw-Fahrer (19) versucht, an der Ländergrenze vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Er wird nach Österreich zurückgewiesen und muss sich nun wegen des Verdachts der versuchten unerlaubten Einreise, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Einfluss berauschender Mittel verantworten. Sein rumänischer Beifahrer (22) erhält eine Anzeige wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

12.06.2019

Laufen (Bayern)

AF
RO
19
22
 

Violence against executory officers
Illegal entry
Driving without a license
Drugs
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Laufen

Show all crimes