Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Jeder wird ins Land gelassen: In einem aus der sicheren Schweiz kommenden Fernbus greifen Bundespolizisten einen illegal eingereisten Mann (39?) unbekannter Herkunft auf, der ihnen einen gefälschten pakistanischen Reisepass sowie einen ebenfalls gefälschten griechischen Aufenthaltstitel vorlegt. Weil der Kriminelle aber das Zauberwort Asyl ausspricht, wird er als vermeintlich pakistanischer Flüchtling in Deutschland aufgenommen.

05.08.2019 15:00

Übergang Weil-Autobahn

2x PK
39
 

Illegal entry
Illegal stay
Social welfare fraud
Falsification of documents
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Weil am Rhein