Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Erneuter Angriff auf Rabbi binnen kürzester Zeit. Der 55-Jährige Rabbiner wird auf zunächst Arabisch beschimpft und dann von hinten zu Boden gestoßen. Die beiden Tatverdächtigen flüchten. Wegen Schmerzen am Kopf und in den Beinen alarmiert der 55-Jährige schließlich von zu Hause aus den Rettungsdienst. Der Staatsschutz ermittelt wegen eines Hassverbrechens.

13.08.2019

Berlin,Charlottenburg-Wilmersdorf

Unknown
55
 
?
?
 

Battery
Threat / Insult / Miscellaneous
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Berlin