Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Zivilbeamter beobachtet einen Algerier der im ICE in der Handtasche einer vor ihm sitzenden Dame wühlt. Als er in Siegburg den Zug verlassen will, klicken die Handschellen. Als die Beamten die Identität feststellen und ihn durchsuchen, staunten sie nicht schlecht. Er trägt Dokumente zu nicht weniger als 17 verschiedenen Identitäten bei sich. Ob er für jede dieser Identitäten Leistungen der Asyl- und Sozialämter bezieht ist nicht bekannt, darf aber angenommen werden. Zudem ist er bereits wegen räuberischen Diebstahls zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Vom Ausländeramt Kleve existierte eine Festnahmeausschreibung zwecks Abschiebung des Mannes. Bei weiteren Staatsanwaltschaften ist der Mann wegen Computerbetruges und Körperverletzung zur Fahndung ausgeschrieben. Der Nordafrikaner wird ins Gefängnis überstellt, ein weiteres Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls wird eingeleitet.

28.08.2019

Siegburg,Bahnhof

AL
?
 

Theft (attempted / completed)
Illegal stay
Social welfare fraud
Falsification of documents
Threat / Insult / Miscellaneous
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Siegburg