Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Spezialkräfte führen eine Großrazzia in in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung gegen elf Personen, überwiegend Syrer durch. Zwei Syrer im Alter von 34 und 37 Jahren werden festgenommen und dem Haftrichter zugeführt. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, größere Geldbeträge ins Ausland verschoben zu haben. Es wird geprüft ob Terrorfinanzierung vorliegt.

11.09.2019

Hamburg

11x SY
34
37
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Terrorism
Threat / Insult / Miscellaneous
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Hamburg