Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

31-jähriger Syrer onaniert vor dem WC des Chemnitzer Hauptbahnhofs. Eine 29-jährige Frau informiert die Polizei. Dabei stellt sich heraus, gegen den Asylbewerber liegt bereits ein Hausverbot vor. Es folgen Anzeigen wegen Exhibitionistischer Handlungen, Erregung öffentlichen Ärgernisses und Hausfriedensbruch.

14.09.2019 14:15

Chemnitz,Hauptbahnhof

SY
29
 
31
 

Exhibitionism
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Chemnitz