Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Generalbundesanwalt lässt den von Griechenland überstellten irakischen IS-Terroristen Taha A.-J. am Flughafen festnehmen. Ihm wird vorgeworfen, Völkermord sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen zu haben. Zudem besteht ein dringender Tatverdacht wegen Kriegsverbrechen gegen Personen und wegen Menschenhandels zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft.

09.10.2019

Karlsruhe,Brauerstr. 30

IQ
?
 

Battery
Other violent crimes
Terrorism
Threat / Insult / Miscellaneous
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Karlsruhe