Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Aufgrund des türkischen Militäreinsatzes in Syrien blockieren vermummte Extremisten zwei Werkstore einer Rüstungsfirma, vier Personen ketten sich daran an. Mit Plakaten und Parolen werden die Rüstungsexporte in die Region kritisiert. Sämtliche Anweisungen der Polizei werden ignoriert, so dass es unter Hinzuziehung von angeforderten Spezialeinheiten zu elf vorläufigen Festnahmen der mutmaßlichen Kurden kommt. Es wurden Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Versammlungsgesetz, Nötigung und Hausfriedensbruch eingeleitet.

23.10.2019 06:00

Kassel-Nord,Wolfhager Straße

Unknown
?
?
?
?
 

Other property crimes
Disturbing the peace
Threat / Insult / Miscellaneous
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Kassel