Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Multikulti in Gießen: Zwei Asylbewerber aus Marokko (34) und Algerien (32) schlagen auf einen Afghanen ein. Weil der Marokkaner sich bei dem Angriff selbst verletzt hat, wird eigens ein Arzt verständigt. Unvermittelt geht der 34-jährige auch drohend auf den Arzt zu und muss von den alarmierten Polizisten zurückgehalten werden. Bei den Widerstandshandlungen wird ein Polizeibeamter schwerer an der Hand verletzt. Über eine Festnahme der Täter ist nichts bekannt.

04.11.2019 20:00

Gießen,Berliner Platz

MA
DZ
21
?
?
 
34
32
 

Violence against executory officers
Battery
Threat / Insult / Miscellaneous
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Gießen