Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Wohl weil er einen negativen Bescheid des Ausländeramtes erhalten hat, rastet ein 23-jähriger afghanischer Asylbewerber aus. Der Mann kündigt Suizid an und erklärt gegenüber einer Sozialpädagogin, er werde das Ausländeramt "platt machen". In der Asylunterkunft kann der 23-jährige durch mehrere Polizeistreifen gestellt werden. Hierbei widersetzt er sich der Festnahme, demoliert ein Dienstfahrzeug und zwei dort geparkte Autos mit einer Holzstange. Einen Polizeibeamten bedroht er mit dem Holzstock. Dann holt er sich eine zwei Meter lange Eisenstange von einer nahen Baustelle und setzt seine Tour fort. Unter Anwendung von Pfefferspray und erheblicher körperlicher Gewalt durch mehrere Polizeibeamte kann der Asylbewerber zu Boden gebracht und gefesselt werden. Insgesamt werden durch die Tathandlungen drei Dienstfahrzeuge und zwei private Autos beschädigt. Drei Polizeibeamte werden durch die Widerstandshandlungen des Täters verletzt.

12.11.2019

Plattling,

AF
?
?
?
 
23
 

Violence against executory officers
Riot / Property damage
Threat / Insult / Miscellaneous
Violence in asylum shelters
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Plattling