Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Aus einem türkischen Callcenter agierender Anrufer fordert einen Senioren auf, sein Geld von der Bank zu holen und einem Kriminalbeamten an der Haustür zu übergeben. Der hochbetagte Senior riecht den Braten und verständigt die Polizei. Den angeblichen Geldabholer, der mit ausländischem Akzent sprach, beschreibt er etwa 40 bis 50 Jahre alt, normale Statur, 1,65 bis 1,70 Meter groß, schwarzer Dreitagebart, schwarze Haare, gebräunte Haut, ungepflegtes Erscheinungsbild. Nachtrag: zwischenzeitlich wurden drei in Deutschland gemeldete Männer (36,36,37, Nationalität bzw. Migrationshintergrund wird verschwiegen) als Abholer in diesem und drei weiteren Betrugsfällen zu Lasten deutscher Senioren (Schaden weit über 100.000 Euro) ermittelt. Zwei von ihnen werden vorläufig festgenommen, aber, obwohl der dritte noch auf der Flucht ist, ebenfalls wieder laufen gelassen.

21.11.2019 17:10

Kassel, Buchenweg

TR
?
 
?
36
36
37
 

Theft (attempted / completed)
Confidence trick
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Kassel