Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Einsatzkräfte haben die Wohnung eines afghanischen Ehepaares (m38/w40) sowie ein auf den 38-jährigen angemeldetes Gewerbeobjekt durchsucht und neben diversen Beweismitteln auch über 10.000 Euro Bargeld sichergestellt. Dem Paar wird vorgeworfen, für Schleuserlohn Ausländer illegal in die BRD eingeschleust und sie mit gefälschten Papieren versorgt zu haben. Die Afghanen wurden lediglich vernommen und durften dann wieder ihrer Wege ziehen.

19.11.2019

Erfurt

2x AF
38
40
 

Smuggling of migrants
Falsification of documents
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Erfurt