Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

In einem Fernreisebus stellen Bundespolizisten einen illegal eingereisten Iraner (34) mit griechischem Flüchtlingspass fest, der erst 10 Tage zuvor illegal eingereist am Stuttgarter Flughafen aufgegriffen wurde. Im Gepäck hatte der 34-jährige gleich fünf gefälschte Reisedokumente. Der Betrüger, gegen den lediglich ein befristetes Wiedereinreiseverbot verhängt wurde, wurde erneut angezeigt und vorerst in die Schweiz zurückgewiesen.

27.11.2019 20:30

Autobahnzoll Konstanz

IR
34
 

Illegal entry
Falsification of documents
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Konstanz