Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Taxifahrer wird am Ende der Fahrt von zwei augenscheinlichen Südländern (ca.25) mit einer Waffe bedroht und aufgefordert sein Geld herauszugeben. Als er sich wehrt, schlägt ihm der auf der Rückbank sitzende Täter mit dem Pistolenschaft mehrfach auf den Kopf und verletzt ihn. Dann umklammert er ihn, wobei der Beifahrer die Situation nutzt und das Geld raubt. Der Polizei gelingt es, die Tat aufzuklären und die Täter festzunehmen. Es handelt sich um einen Syrer (16), der erst seit einigen Jahren in Deutschland lebt sowie zwei weitere Männer (19,20), deren Herkunft die Polizei verschweigt. Das Trio hat binnen kurzer Zeit vier Taxifahrer ausgeraubt und sie teils schwer verletzt. Eines der Opfer droht sogar zu erblinden. Zur Verhinderung weiterer Raubüberfälle wurden alle drei der U-Haft zugeführt.

23.12.2019 23:40

Hanau,Reichenberger Straße

SY
?
 
16
19
20
 

Robbery (attempted / completed)
Battery
Other frauds
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Hanau