Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Koblenz Anklage gegen die "Deutsch-Afghanin" Asiea S. erhoben. Der Afghanin wird vorgeworfen, ihren Ehemann, den die Bundeswehr, offenbar ohne gründliche Überprüfung, als Übersetzer und "landeskundlicher Berater" beschäftigt hatte, von Anfang an dabei unterstützt zu haben, Staatsgeheimnisse an den iranischen Geheimdienst zu verraten. Der Ehemann Abdul A. sitzt seit einigen Tagen in Untersuchungshaft. Ob die Afghanin der U-Haft zugeführt wurde, ist nicht bekannt.

12.12.2019

Koblenz

2x AF
?
?
 

Terrorism
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Koblenz