Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Bundespolizisten sorgen in der Silvesternacht im Bremer Hauptbahnhof für Ordnung. Ein 21-jähriger Afghane bezeichnet Polizisten als "Scheiß Bullen" und wird angezeigt. Ein 22-jähriger Ägypter beleidigt eine Frau und wirft mit einer Getränkedose nach ihr. In ähnlicher Weise provokant erweist sich ein 38-jähriger Pole, der zunächst in Bodenlage gebracht wird, um ihn zur Personalienfeststellung in Handschellen zur Dienststelle führen zu können.

01.01.2020

Bremen,

AF
EG
PL
?
 
21
22
38
 

Other violent crimes
Threat / Insult / Miscellaneous
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Bremen