Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Deutsche "PKK Regionen": Am Frankfurter Flughafen geht der Bundespolizei ein Mitglied der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK ins Netz. Dem festgenommenen Türken Gökmen Ç. wird vorgeworfen, von April 2018 bis Juni 2019 als hauptamtlicher Kader der Terrororganisation mehrere "PKK-Regionen und -Gebiete im Westen Deutschlands" geleitet zu haben, schwerpunktmäßig in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. In dieser Tätigkeit hatte er Anweisungen erteilt, Propagandaveranstaltungen und Versammlungen mitorganisiert und Geld eingetrieben - so zum Beispiel im "PKK-Gebiet Frankfurt/Main" sowie der "PKK-Region Hessen". Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe ermittelt gegen den Türken wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrorvereinigung. Nähere Details zum Täter wie Alter, Aufenthaltsstatus usw. sind nicht bekannt.

02.01.2020

Frankfurt am Main, Flughafen Fernbahnhof

TR
?
 

Terrorism
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Frankfurt am Main

Witnesses needed
Witnesses needed
Witnesses needed
Witnesses needed
Witnesses needed
Show all crimes