Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Ausgerechnet am Deportationsdenkmal auf der Berliner Putlitzbrücke wird ein argloser 68-jähriger von fünf "Kindern/Jugendlichen" (12-15) mehrfach als "Jude" beschimpft, und zwei der Täter grapschen dem Rentner mehrfach zwischen die Beine. Angeblich hat der polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamts die weiteren Ermittlungen übernommen. Um was für Kinder bzw. Jugendliche es sich handelt, wird wie üblich verschwiegen.

07.01.2020 14:50

Berlin,Putlitzbrücke

Unknown
68
 
12
?
?
?
15
 

Physical sexual harassment
Threat / Insult / Miscellaneous
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Berlin