Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Zwei nordafrikanisch aussehende Männer (ca. 25, Basecaps) lassen sich im Taxi von Frankfurt nach Hanau kutschieren. Am Zielort angekommen, hält einer der Fremden den 71-jährigen Taxifahrer von hinten fest, während der andere ihn vom Beifahrersitz aus krankenhausreif schlägt und ihm die Geldbörse raubt. Der 71-Jährige wird so schwer verletzt, dass er zu erblinden droht und mehrfach operiert werden muss. Die Polizei nimmt drei Männer (16,19,20) als Täter fest. Der 16-Jährige ist Syrer und lebt erst seit einigen Jahren in Deutschland. Zur Herkunft seiner Komplizen macht die Polizei keine Angaben. Das Trio hat insgesamt vier Taxifahrer brutal beraubt und massiv auf sie eingeschlagen. Zur Verhinderung weiterer Raubüberfälle werden alle drei der U-Haft zugeführt-

04.01.2020 05:00

Hanau,Leipziger Straße

SY
71
 
16
19
20
 

Robbery (attempted / completed)
Battery
Other frauds
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Hanau