Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Augenscheinlicher Südländer mit schwarzen Haaren und auffällig länglichem Gesicht (ca. 45) hebelt ein Fenster eines Einfamilienhauses auf, verschafft sich Zugang zu den Räumlichkeiten und durchsucht diese nach Wertgegenständen, während sich die Bewohner im oberen Teil des Hauses aufhalten. Der Täter versucht vergeblich, einen Tresor aufzubrechen und flüchtet mit Schlüssel und dazugehörigem Pkw älteren Baujahrs vor den Augen einer Zeugin. In diesem Zusammenhang wird auch ein Fahrzeug am Tatort beobachtet, dessen Fahrer mit osteuropäischem Erscheinungsbild mit auffällig großem Kopf und Hämangiom (Adergeschwulst) auf der Nasenspitze (40-50) kurz nach dem Einbruch mit einem anderen Fahrzeug mit falschen Kennzeichen einen Unfall verursacht und flüchtet.

11.01.2020 19:30

Ratingen-Homberg, Dorfstraße

Unknown
45
 

Theft (attempted / completed)
Burglary (attempted / completed)
Riot / Property damage
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Ratingen