Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen den Iraker Taha A.-J. erhoben. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, als Mitglied der Terrororganisation IS Menschen grausam getötet zu haben. Zudem lautet die Anklage auf Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen. Taha A.-J. ist der Ehemann der Deutschen Jennifer W. - beide hatten u.a. ein 5-Jähriges jesidisches Kind grausam misshandelt und es vorsätzlich verdursten lassen. Der Iraker wurde 2019 in Griechenland festgenommen, warum er nun in Deutschland ist, ist unbekannt.

14.02.2020

Karlsruhe

IQ
?
5
 
?
 

Murder / Killing (completed)
Illegal entry
Illegal stay
Terrorism
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Karlsruhe