Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

21-Jähriger Schwarzfahrer aus Gambia wird bei einer Kontrolle von Bundespolizisten ohne Fahrschein im Intercity angetroffen. Dabei stellt sich heraus, dass der Migrant keine gültige Aufenthaltsgenehmigung vorlegen kann und die Staatsanwaltschaften von Hamburg, Münster, Bremen, Essen, Köln und Koblenz wegen verschiedener Straftaten wie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzungen, Erschleichung von Leistungen, Diebstahl und Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz gegen ihn ermitteln. Nach Beanzeigung der begangenen Leistungserschleichung und des unerlaubten Aufenthaltes wurde er von der Dienststelle entlassen. Bleibt zu hoffen, dass er seiner Meldepflicht bei der Ausländerbehörde am Dienstag nachkommt.

10.04.2020 08:30

Koblenz,Hauptbahnhof

GM
21
 

Illegal stay
Fare evasion
Threat / Insult / Miscellaneous
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Koblenz